Felix Anschütz

 3.9 Sterne bei 252 Bewertungen
Felix Anschütz

Lebenslauf von Felix Anschütz

Nico Degenkolb, Felix Anschütz, Thomas Neumann und Kirschan Dietmaier sind damalige Bewohner einer Wohngemeinschaft in Augsburg. Sie lachten über unfreiwillig komische Gespräche und skurille Begebenheiten, die sie in der letzten Zeit unfreiwillig belauscht hatten. So kam Ihnen die Idee zu den Büchern, da sie diese Sachen viel zu amüsant fanden, als dass sie in Vergessenheit geraten. Sie gründeten Außerdem die Website "belauscht.de", wo sie ihre lustigen belauschten Dialoge veröffentlichten. Es schickten daraufhin Tausende Deutsche, Österreicher und Schweizer ihre belauschten Geschichten ein. Die Website wurde so zu einer einzigartigen Sammlung an authentischer Alltagskomik. Heute ist die Website eine der meist gelesenen in Deutschland

Alle Bücher von Felix Anschütz

Neue Rezensionen zu Felix Anschütz

Neu
Buecherseele79s avatar

Rezension zu ""Entschuldigung, sind Sie die Wurst?"" von Felix Anschütz

Das echte Leben schreibt die beste Komödie
Buecherseele79vor einem Jahr

Die Website wie belauscht.de wird in vielen anderen Ländern schon länger betrieben und dort können Leute kleine Unterhaltungen posten die sie in ihrem Alltag erleben.
Nun gibt es endlich die deutsche Ausgabe, auch als Buch erhältlich.
In 11 unterschiedlichen Kapiteln gibt es viel zu lachen, zum überlegen aber auch fassungslos werden denn gerade die ganz "Schlauen" hauen oft die grössten Sätze raus.
Den 4 Autoren und Betreibern der Website ist mit diesem Buch wirklich eine lustig, leichte Lektüre für zwischendurch gelungen.

Damit es weiterhin so tolle Einträgen und Begebenheiten gibt sollte jeder mal etwas genauer hinhören und bei Bedarf es auf der Website posten ;)
Denn manchmal kann etwas belauschen auch ganz nützlich und lustig sein, nicht nur für einen selbst.

Besonders lustig und manchmal auch schwer zu verstehen- die Alltagssituationen mit Dialekt.
Dies hat mir persönlich immer noch am Besten gefallen weil es dadurch einfach auch authentischer wirkt.

Mich konnte das Buch wunderbar unterhalten und wer einfach mal dem Alltag mit lustigen Situationen entfliehen möchte kann mit diesem Buch überhaupt nichts falsch machen.


Kommentare: 2
37
Teilen
MissRose1989s avatar

Rezension zu ""Entschuldigung, sind Sie die Wurst?"" von Felix Anschütz

Einfach mal lachen...
MissRose1989vor 2 Jahren

Also das Cover ist an sich nicht wirklich etwas besonderes, es ist eher schlicht, eben grün und schwarz, aber durch die Beschreibung kann das Buch dann schon ansprechen. Jeder kennt das sicher, man bewegt sich in der Öffentlichkeit und schnappt Gesprächsfetzen auf, über die man einfach nur lachen muss. Und genau solche Momente schnappen die Autoren von belauscht.de auf und haben sie in ein Buch gepackt. In 11 Kategorien nebst Vorwort, den Belauscher und den Orten findet man einfach nur wahnsinnig lustige Moment, die man teilweise schon ähnlich mitbekommen hat, aber nie auf die Idee gekommen wäre, sie aufzuschreiben. Aber genau das macht den Humor des Buches aus. Die Deutsche wäre nicht komisch? - Dann kennt ihr das Buch noch nicht. Für alle Liebhaber der deutschen Sprache und urkomische Situationen. Einfach mal nehmen, lesen und kaputt lachen. 

Kommentieren0
2
Teilen
Zirbis avatar

Rezension zu "Entschuldigung, sind Sie die Wurst?" von Felix Anschütz

Hoffentlich hat es keiner gehört :-)
Zirbivor 3 Jahren

Jeder kennt es - man sagt was und im gleichen Moment merkt man schon, dass das nun nicht so clever war ;-) Manchmal redet man, bevor man nachdenkt. Genau solche Momente bzw. Dialoge werden in diesem Buch veröffentlicht. Irgendjemand hörts wohl immer.

Kein anspruchsvolles Buch, aber man muss manchmal über die Peinlichkeiten schon grinsen und es ist durchaus unterhaltsam.
Manche Geschichten sind auch wirlich lustig und laden dazu ein, sie weiter zu erzählen.

Fazit: Kann man wirklich gut als zwischendurch mal lesen, sich amüsieren und es ist auch wirklich nett zum Verschenken und anderen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern...

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Felix Anschütz im Netz:

Community-Statistik

in 270 Bibliotheken

auf 29 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks