Felix Auerbach Das Zeisswerk und die Carl-Zeiss-Stiftung in Jena

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Zeisswerk und die Carl-Zeiss-Stiftung in Jena“ von Felix Auerbach

Im Jahre 1846 gründete Carl Zeiss eine Werkstatt, die sich mit der Produktion von Geräten auf optischer Basis befasste. Auch heute noch ist das Carl Zeiss Unternehmen bekannt für seine Fotoobjektive, Mikroskope und Fernrohre. Mit dem Ziel, „schiefe und geradezu falsche Ansichten“ über das Unternehmen endgültig aus dem Weg zu räumen, hat sich Felix Auerbach intensiv mit dem Zeisswerk befasst. Er gibt dem Leser einen ausführlichen Einblick in die Werkstatt, die Produkte und die Mitarbeiter. Begleitet werden seine Ausführungen von zahlreichen Grafiken und Querschnitten.

Stöbern in Biografie

Gegen alle Regeln

Sehr persönlicher Bericht, der nahe geht.

miss_mesmerized

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

Nachtlichter

Welch kraftvoller, einzigartiger Roman über Schattenseiten und den Kampf zurück ans Licht, über die heilende Wildheit der rauen See ...

DieBuchkolumnistin

Das Ja-Experiment – Year of Yes

Ein inspirierendes und humorvoll geschriebenes Buch einer warmherzigen, authentischen Frau! Sehr empfehlenswert!

FrauTinaMueller

Believe Me

Nicht so gefühlvoll

EvyHeart

Hans Fallada

Peter Walther zeigt nicht nur den erfolgreichen Schriftsteller, sondern auch die Abgründe, in denen Fallada lebte.

Ein LovelyBooks-Nutzer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen