Felix Freier Fotos selbst entwickeln, selbst vergrößern

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fotos selbst entwickeln, selbst vergrößern“ von Felix Freier

Dieses Buch - Folge- und Ergänzungsband zu "Fotografieren lernen-Sehen lernen" (DuMont Taschenbücher, Bs. 101) - beschäftigt sich mit den technischen Voraussetzungen und gestalterischen Möglichkeiten eines eigenen Fotolabors. Die Autoren beschreiben, welche Geräte zur Einrichtung einer Dunkelkammer benötigt werden (Vergrößerungs-, Schalt-, Meß- und Steuergeräte, Geräte zur Verarbeitung der Fotomaterialien, Laborleuchten u.a.), gehen ein auf den Umgang mit Chemikalien (auch im Hinblick auf ihre umweltbewußte Beseitigung) und erläutern ausführlich Filmentwicklung, Vergrößerungsverfahren, Verarbeitung von Fotopapieren etc. sowohl für den gesamten Color- wie für den Schwarzweißbereich. Darüber hinaus geben sie Anregungen und Hinweise für die vielfältigen technischen "Manipulationsmöglichkeiten" zur schöpferisch-künstlerischen Gestaltung.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen