Felix Ihlefeldt Abenteuer Hure: Prostitution als heimliches Hobby. Frauen erzählen über Lust, Selbstbestimmung und Geld.

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Abenteuer Hure: Prostitution als heimliches Hobby. Frauen erzählen über Lust, Selbstbestimmung und Geld.“ von Felix Ihlefeldt

Autor Felix Ihlefeldt ging dem Phänomen auf den Grund und fand ganz unterschiedliche Frauen, die "das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden": Elisabeth liebt das Huresein als Abwechslung vom Job. Johanna ist verliebt in Männer schlechthin. Simone hasst die Doppelmoral und lebt einfach ihre Lust. Für Petra steht das Geld im Vordergrund. Susi liebt das Rollenspiel als Teil einer SM-Beziehung. Ina hat das Ganze entnervt wieder aufgegeben. Die Frauen erzählen ungeschminkt über Lust, Moral, Männer und das, was ihnen im Internet und im realen Leben so passiert. Sie sind klug, selbstbewusst und haben eines gemeinsam: Die öffentliche Moral ist ihnen nicht besonders wichtig, wenn es darum geht, den besten Weg für sich zu finden. Eines wird deutlich: Die Einstellung zu Moral und Doppelmoral, zu Liebe und Freiheit, zu Treue und zu den Männern ist vielfältiger, als mancher Meinungsmacher es ahnt.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen