Felix Krämer Die Masken über dem Nichts

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Masken über dem Nichts“ von Felix Krämer

Seit dem 19. Jahrhundert haben sich zahlreiche Schriftsteller in ihren Texten auch der dunklen Seite der Romantik gewidmet. Nicht nur das Reich der Fantasie und des Traums, sondern ebenso die Reize des 'angenehmen Grauens', die Versuchung durch das Böse, in Teufels- und Dämonengestalt oder als schöne Meerjungfrau sowie Femme fatale, haben sie zu faszinierenden Geschichten inspiriert. Aber auch in Märchen- und Sagensammlungen, etwa der Brüder Grimm begegnet der Leser düsteren und furchterregenden Darstellungen, beispielsweise der Geschichte Von dem Machandelbaum. In dieser ausgesuchten Sammlung exquisiter Texte finden sich neben eher unbekannten Werken der 'Schwarzen Romantik' auch berühmte Erzählungen von Klassikern wie Edgar Allan Poe oder E. T. A. Hoffmann. Die Publikation vermittelt einen literarischen Einblick in die Romantik und stellt eine Quelle der Ideen nicht nur für Künstler, Kulturschaffende und Literaten dar. Zur Ausstellung erscheint auch ein Katalog (deutsche Ausgabe ISBN 978-3-7757-3372-4; englische Ausgabe ISBN 978-3-7757-3373-1) und ein Band in der Reihe Kunst Digital (deutsche Ausgabe ISBN 978-3-7757-3374-8) sowie ein Audioguide in der Reihe Kunst zum Hören (deutsche Ausgabe ISBN 978-3-7757-3376-2; englische Ausgabe ISBN 978-3-7757-3377-9).Ausstellung: Städel Museum Frankfurt am Main 26.9.2012-20.1.2013

Stöbern in Sachbuch

Unterwegs in Nordkorea

Es ist ein Reiseführer, das muss einem klar sein.

LillySj

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

Fire and Fury: Inside the Trump White House

Ich hätte mir leider etwas mehr erwartet.

reisendebuecher

Meinungsfreiheit!

Sollte an allen Schulen gelesen werden! Trotz Kürze sehr interessant!

Raven

Die Zukunft der Rebellion

Ein langatmiger Essay, der meine Fragen nicht beantwortet hat und sich alles andere als leicht durchdringen lässt.

seschat

Generation Kohl

eine kurze Beschreibung was in den 80er und 90er Jahren unter "Kohl" so passiert ist und wie der Autor es im Rückblick empfunden hat.

Sigrid1

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks