Felix Krusen Die Inländerin

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Inländerin“ von Felix Krusen

Angela (18) kommt um 1980 frisch verheiratet nach Deutschland. Sie lernt Krankenpflegerin. Die Ehe scheitert am Machotum des Mannes und an Angelas Übertritt zum hinduistischen Glauben. Die Männer, denen Angela in der Folgezeit begegnet, resignieren vor ihrer Selbstsicherheit und ihrer fehlenden Leidenschaftlichkeit. Im Krankenhaus verliebt sich ein um Jahre älterer Patient in sie. Sie erwidert dessen Liebe nicht, da sie grundsätzlich nicht an die Liebe glaubt – bis ein einschneidendes Ereignis diese Überzeugung erschüttert …

Stöbern in Biografie

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

Slawa und seine Frauen

"Literarischer Roadmovie!"

classique

Geisterkinder

Packend und eindringlich geschriebener Zeitzeugenbericht über die Sippenhaft der Angehörigen der Stauffenberg-Attentäter

orfe1975

Killerfrauen

ein Sachbuch, größtenteils so packend geschrieben wie ein Thriller

DanielaN

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Ich habe selten so viel bei einem Buch lachen müssen wie bei diesem hier

Curly84

Ich habe einen Traum

Ein wunderbares Buch gut geschrieben, informativ, spannend, gefühlvoll von einer starken, lebensfrohen, mutigen jungen Frau

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen