Auf die Piste, fertig, los!

Auf die Piste, fertig, los!
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

mabuereles avatar

Ein Kinderbuch, das mich begeistert!

NickyMohinis avatar

Ein wundervolles Kinderbuch mit einer wichtigen Botschaft, welches mir, mit jeder neuen Seite, ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert hat.

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Auf die Piste, fertig, los!"

Endlich ist es soweit: Der Winterwald-Wettbewerb beginnt!
Lixi und Hirschi sind die schnellsten Skirennläufer weit und breit. Aber im Schneeballwerfen und –kicken sind Mimi und Basti unschlagbar. Jeder hat fleißig trainiert und will den großen Pokal gewinnen. Doch als beim entscheidenden Kopf-an-Kopf-Rennen Mimi stürzt, merken die Rennfahrer plötzlich, dass es etwas gibt, das noch wichtiger ist als gewinnen …
Und geteilter Sieg, ist doppelter Sieg!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783451710964
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:32 Seiten
Verlag:KeRLE
Erscheinungsdatum:04.10.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    mabuereles avatar
    mabuerelevor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Ein Kinderbuch, das mich begeistert!
    Wunderschön

    Der Fuchs Ixi und der Husky Basti sind befreundet. Sie unternehmen viele sportliche Aktivitäten miteinander. Nun ist im Winterwald ein Wettkampf angesetzt. Daran werden auch der Schneehase Mimi und der Hirsch Marcello teilnehmen. Es gibt vier Sportarten, in denen die Sieger ermittelt werden.

    Die Autoren haben ein wunderschönes Kinderbuch geschrieben. Zwei Dinge stehen im Mittelpunkt der Geschichte. Zum einen sollen die kleinen Leser spüren, wie viel Spaß es macht, sich zu jeder Jahreszeit im Freien zu bewegen. Zum anderen vermittelt die Handlung, dass manchmal Freundschaft und Hilfsbereitschaft wichtiger ist als ein Sieg.

    Das Buch zeichnet sich durch kurze Texte mit großer Schrift und viele bunte Illustrationen aus, die das Geschehen veranschaulichen. Die Tiere ist wunderschön und sehr ansprechend gezeichnet. Die Texte sind der Zielgruppe angemessen und leicht verständlich.

    Sehr gut gefallen hat mir die Seite „Vor dem Start..“ . Dort wird erklärt, welche realen Personen warum durch die Tiere verkörpert werden und wie es zu den Namen kommt.

    Ein weiterer besonderer Punkt besteht darin, dass sich auf der ersten Innenseite ein kleines Tier den Kindern vorstellt, dass sich dann auf jeder Doppelseite einmal versteckt hat.

    Das Kinderbuch hat mir ausgezeichnet gefallen. Es bekommt von mir eine unbedingte Leseempfehlung.

    Kommentare: 6
    44
    Teilen
    NickyMohinis avatar
    NickyMohinivor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ein wundervolles Kinderbuch mit einer wichtigen Botschaft, welches mir, mit jeder neuen Seite, ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert hat.
    wundervolles Kinderbuch mit einer wichtigen Botschaft

    Die Freunde Ixi, Marcello, Mimi und Basti sind ganz aufgeregt, denn endlich kann der Winterwald-Wettbewerb beginnen. Darauf haben sie schon lange gewartet und sie trainieren ganz fleißig, um den Pokal zu gewinnen. Während Ixi und Marcello die schnellsten Skirennläufer sind, können Mimi und Basti beim Schneeballwerfen und Schneeballkicken ihre Stärken zeigen. Beim Abschlussrennen stürzt Mimi und die Freunde merken, was wirklich wichtig ist.

    Das Cover zeigt Ixi, Marcello und Mimi, die in einem Winterwald Skifahren. Neben Ixi steht Basti, der seinen Fuß auf einem Schneeball hat. Die Freunde wirken fröhlich und glücklich.

    Die Figuren sind realen Personen nachempfunden. Ixi ist Felix Neureuther, Basti ist Bastian Schweinsteiger, Marcello ist Marcel Hirscher, Mimi ist Miriam Gössner und Wolfi ist Wolfgang Maier. All diese Personen sind Felix Neureuther sehr wichtig, weshalb sie die Vorbilder für das Buch waren, was ich richtig toll finde.

    "Auf die Piste - fertig - los!" ist ein wundervolles Kinderbuch mit einer wichtigen Botschaft, welches mir, mit jeder neuen Seite, ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert hat. Ihr bekommt meine absolute Leseempfehlung!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Kinderbuchkistes avatar
    Kinderbuchkistevor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ein Buch über einen Wettkampf und die Erkenntnis, das Freundschaft wichtiger ist als siegen
    Ein Buch über einen Wettkampf und die Erkenntnis, das Freundschaft wichtiger ist als siegen

    Dieses Buch ist
    Eingebettet in die Kampagne „Fit4Future“,
    gestützt vom Deutschen Skiverband und Deutschen Skilehrerverband


    Ehrlich gesagt war ich etwas skeptisch, als ich laß wer diese Geschichte geschrieben hat.
    Ein Promi, der jetzt wo er Vater wird eine Kindergeschichte schreibt?
    Doch schon das Coverbild faszinierte mich so sehr, dass ich Lust hatte das Buch zu entdecken.
    Gleich beim Aufschlagen und den einführenden Worten des Ski Stars Felix Neureuther wurde mit klar, das wird eine lustige Geschichte.
    Er erzählt von der Motivation und der Entstehungsgeschichte ja und stellt uns seine Protagonisten vor, denn alle Tiere, die hier mitspielen haben einen realen Menschlichen Paten.
    So ist Neureuther selbst "Ixi" der Fuchs. Seine Freundin Miri Gössner versteckt sich hinter der Schneehäsin "Mimi"
    Sebastian Schweinsteigers Part (Felix Neureuthers Freund schon aus Kindertagen) wird von "Husky Basti" verkörpert. Und dann gibt es noch den "Hirsch Marcello", im wahren Leben der Skifahrer Marcel Hirscher und dann gibt es da noch den Trainer Wolfgang Maier alias "Wolfi".
    Schnee ist für die meisten Kinder ein faszinierendes Element. Leider kennen viele Kinder es gar nicht im Schnee zu spielen, Ski zu fahren zu rodeln oder ähnliches. Für sie ist diese Geschichte vielleicht wie aus einer anderen Welt. Einer Traumwelt, die aber doch noch hin und wieder wirklich zu finden ist.
    Felix Neureuthers Anliegen ist es Kinder zu motivieren sich zu bewegen. So auch im Schnee, wie die beiden besten Freunde, der Husky Bast und Ixi der Fuchs.
    Der eine ist ein leidenschaftlicher Skifahrer der andere fährt zwar auch gern Ski aber liebt es auch Fußball zu spielen.
    Gemeinsam unternehmen die Freunde das ganz Jahr über viele tolle Dinge. Sie fahren Mountainbike, spielen in der Natur, planschen im See, spielen Fußball. Sie gehen Rodeln, fahren Schlittschuh und Ski.
    Das Highlight im Jahr jedoch ist die Winterwald-Olympiade. Um den Pokal zu gewinnen benötigt man nicht nur die richtige Ausrüstung sondern auch ein gutes Training. Ixi, Basti, Mimi und Marcello haben einen tollen Trainer, der sie auf alle Disziplinen der Winterolympiade gut vorbereitet.
    Dann ist es soweit, der große Tag beginnt mit dem Slalom. Wunderbar schwungvoll, mitreißend und spannend berichtet Felix Neureuther von Ixis Abfahrt, das man das Gefühl hat selbst als Zuschauer an der Piste zu stehen und die, die schon einmal Ski gefahren sind können bestimmt die Situation nachfühlen.
    Am Ende gewinnt Marcello den Wettkampf und selbst Ixi freut sich für ihn.
    Beim Schneeball Weitwurf  gewinnt Mimi. Basti dagegen sieht ziemlich bedröppelt aus. Seine Versuche gelten nicht weil er, na kann sich jemand denken was Basti gemacht hat?
    Dafür siegt er beim Skispringen.
    Auch hier freuen sich alle mit ihm. Nun haben drei der vier Freunde schon einen Wettbewerb gewonnen. Nur Ixi noch nicht. Ob er es beim großen Finale klappen wird.
    Wieder werden wir auf eine spannende Abfahrt mitgenommen. Ein Kopf- an Kopf-Rennen zwischen Marcello und Ixi. Mimi liegt etwas abgeschlagen zurück und dann, dann stürzt sie. Sofort kommt ihr Ixi zur Hilfe und vergibt so seinen knappen Vorsprung, doch dann geschieht etwas, womit wohl niemand gerechnet hat.
    Was das wohl sein wird?
    Wir dürfen gespannt sein.
    Am Ende des Tages sind alle Sieger. Sieger auf eine ganz besondere, sehr starke Art und Trainer Wolfi ist unglaublich stolz auf seine Truppe.
    *

    Eine tolle Geschichte mit viel Witz, Gefühl und Fantasie und dennoch am Alltags Geschehen vieler Kinder orientiert.
    Begleitet wird sie von farbenfrohen, sehr ausdrucksstarken Illustrationen, in denen die Mimik und Gestik der Protagonisten eine große Rolle spielt. Gekonnt auch die Illustratorin  Sabine Straub ihnen eine unglaubliche Lebendigkeit ein. Fast schon scheint es als würden sich die Bilder bewegen wenn man sie betrachtet. Sie nimmt uns mit ihren Bildern nicht nur in eine tolle Geschichte mit sondern auch in die Natur, die sie lebendig zeichnet wie die Charaktere.
    *
    Darüber hinaus versteckt sie auch noch ein kleines Wesen, das uns gleich zu Beginn des Buches etwas versteckt hinter einem Baum hervor guckend zu winkt und auf jeder Doppelseite irgendwo wieder auftaucht.
    Ein Suchspaß nicht nur für Kleine!
    Überhaupt lebt das Buch auch von den kleinen Details am Rande, die auf teilweise sehr originelle, witzige Weise dargestellt sind und kleine Geschichten in der Geschichte erzählen. Sei es das wir zwei spielende Eichhörnchen entdecken oder kleine Mäuschen, die mit viel zu großen Skiern durch die Gegend laufen. An jeder Ecke gibt es etwas anders zu entdecken.
    *
    Es ist eine fantasievolle Geschichte mit viel Realitätsbezug aber eben nicht nur.
    Gerade unter Sportlern gibt es nicht immer Freundschaften. Man ist in erster Linie Konkurrent. Diese Geschichte zeigt eindrucksvoll, das es wichtigeres gibt als Siegen.
    Freundschaft!
     Und die Freude darüber etwas miteinander / gemeinsam unternommen zu haben.
    Freundschaft, die verbindet, die hilft, die einen dazu bewegt sich mit dem anderen zu freuen auch wenn man verloren hat, die zeigt, das man für einander da ist.
    *
    Es wird so viel von Fairness und Sportsgeist gesprochen. Unsere Freunde zeigen sehr anschaulich wie schön es ist, wie viel Spaß man miteinander hat, wenn man etwas zusammen macht. Auch im Wettstreit untereinander. Im wahren Leben finden wir jedoch meist andere Situationen.
    Schön wäre es wenn die jungen Leser und Zuhörer die Botschaft der Geschichte nicht nur verstehen sondern auch verinnerlichen würden, denn das ist Sportsgeist wie er eigentlich sein sollte.
    Daher finde ich es sehr wichtig, diese Geschichte in Gesprächen mit den Kindern zu reflektieren.
    Wir haben es mit unseren Lesekindern und den Kindern einer 2. Klasse gemacht und dabei erstaunliches, nicht immer positives erlebt.
    Da gab es die einen, für die Freundschaft mehr wert war als der Gewinn aber es gab auch die, die es völlig blöd empfanden, das Ixi Miri geholfen hat. Mehr noch, sie lachten die Kinder aus, die für die Freundschaft standen.
    Auch bei intensiveren Gesprächen blieben sie bei ihrem Standpunkt. Leider hörten wir sowohl bei den Kindergarten Kindern als auch bei den Erwachsenen Kindern den Satz:" Wenn ich wegen einem Freund nicht gewonnen hätte weil ich ihm geholfen hätte, dann hätten mir meine Eltern die Hölle heiß gemacht."
    Und noch etwas hörten wir häufig:" Nur ein Sieger ist stark"
    Es ist schon traurig wie sich solche Ansichten bereits in jungen Jahren in den Köpfen der Kinder manifestiert haben. Ansichten, die sie nicht selbst entwickelt haben, sondern die ihnen von den Erwachsenen indoktriniert wurden.
    Daher sind Bücher wie dieses und Gespräche über die Thematik so wichtig.
    Wir haben im Anschluss an Lese7- und Gesprächsrunde immer noch einige Gruppenspiele veranstaltet, bei denen es wichtig war gemeinsam zu agieren um ans Ziel zu kommen.

    *
    Neben dem Aspekt des Wettkamps vermittelt das Buch aber noch eine zweite Botschaft.
    Die Botschaft, das Bewegung in der Natur viel, viel Spaß macht. Im Zuge von Computer, Laptop, Handy und Spielekonsole ist auch dies leider ein Thema für das die Kids oftmals sensibilisiert werden müssen.
    Wer hier mehr Ideen benötigt, dem empfehle ich das Buch von Felix Neureuther
    "Beweg dich schlau!"
    *
    In diesem Sinne wünsche ich uns allen viele Freunde
     und viel
    SpielSpaß in der Natur


    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks