Felix Wegener

(52)

Lovelybooks Bewertung

  • 68 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 27 Rezensionen
(9)
(25)
(16)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

Nichtschwimmer

Bei diesen Partnern bestellen:

Nichtschwimmer

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • von Babys und echten Männern

    Nichtschwimmer
    labbelman

    labbelman

    19. August 2014 um 14:35 Rezension zu "Nichtschwimmer" von Felix Wegener

    Felix und Sonja sind seit langem ein Paar und da verwundert es nicht, dass beide sich ein Kind wünschen, der eine mehr und sehr schnell (Sonja), der andere (Felix) zunächst etwas weniger. Tja und letztendlich was ist schon dabei, ist doch die leichteste Sache der Welt, oder? Leider ist dies nicht der Fall, denn bei den beiden will es einfach nicht klappen. Nach einiger Zeit lässt sich Sonja durchchecken und ihr Ergebnis: sie ist kerngesund. Also muss der Urologe an Felix ran, aber wieso? Er ist doch ein echter Mann mit Haaren auf ...

    Mehr
  • Man(n) nimmt es mit Humor!

    Nichtschwimmer
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    07. April 2014 um 15:11 Rezension zu "Nichtschwimmer" von Felix Wegener

    Zum Buch Der Roman "Nichtschwimmer" wurde von Felix Wegener (dessen Name ein Pseudonym ist), mit der Unterstützung von Matthias Stolz, geschrieben und erschien 2011 im ullstein-Verlag. In diesem sehr humorvollen Roman geht es um Männerprobleme. Das Cover passt hervorragend zum Inhalt des Buches. Auf ihm sind Spermien abgebildet, die entweder schlafen, Zigarre rauchen oder einfach nichts tun. Dasselbe gilt für den Titel "Nichtschwimmer", der verdeutlicht, was für ein Problem Felix mit seinen Spermien hat. Persönliche Stellungnahme ...

    Mehr
  • Unerfüllter Kinderwunsch

    Nichtschwimmer
    Sabine17

    Sabine17

    03. March 2014 um 20:45 Rezension zu "Nichtschwimmer" von Felix Wegener

    Felix ist 33 Jahre alt und lebt seit 3 Jahren mit Sonja zusammen, als sie sich entschließen ein Kind zu bekommen. Als nichts passiert, lässt Sonja sich untersuchen. Doch bei ihr scheint alles in Ordnung zu sein. Da nötigt sie Felix zum Urologen zu gehen und hier beginnt die Geschichte. In lockerer Art erfahren wir, wie Felix ganz unbedarft seinen ersten Urologen-Besuch absolviert. Danach fällt seine bis dahin intakte Männerwelt zusammen, denn er erfährt von seiner Zeugungsschwäche. Im Laufe des Buches werden die Töne ernster. Wir ...

    Mehr
  • Aus Nicht Schwimmer wurden Schwimmer!

    Nichtschwimmer
    TraumTante

    TraumTante

    21. November 2013 um 14:50 Rezension zu "Nichtschwimmer" von Felix Wegener

    Ich finde das Buch sehr gut. Man erfährt viel über die Gedankenwelt der Männer. Es sind nicht immer nur die Frauen die ein seelischen Knacks haben wenn das mit dem Kinderkriegen nicht so funktioniert wie man möchte. Ich habe das Buch zusammen mit meinem Mann gelesen und auch fand es gut. Es ist witzig und lustig geschrieben. Es ist eine wahre Geschichte von einem Mann der sich nie darüber Gedanken gemacht hat das er mal Schwierigkeiten hätte ein Kind zu zeugen. Man erfährt viel was so hinter der Fassade steckt wo heute leider ...

    Mehr
  • Witzig und charmant

    Nichtschwimmer
    Ssita

    Ssita

    14. April 2013 um 10:33 Rezension zu "Nichtschwimmer" von Felix Wegener

    Das Buch befasst sich zwar mit einer ernsthaften Thematik, wird aber super auf die Schippe genommen. Felix (Ich-Erzähler) und seine Frau Sonja wünschen sich ein Kind. Felix erfährt von seinem Arzt, dass seine Spermien da nicht mitmachen wollen. Auf eine sehr witzige Art und Weise schildert Felix den Prozess des Kinderkriegens mit gehandicapten Spermien. Die Erzählung ist voll von humorbepackter Selbstironie und wirkt dadurch unglaublich lebendig. Man kann das Buch gut weglesen, sich dabei einen weglachen und es am Ende mit einem ...

    Mehr
  • Ein ernstes Thema humorvoll verpackt

    Nichtschwimmer
    isag

    isag

    21. March 2013 um 22:01 Rezension zu "Nichtschwimmer" von Felix Wegener

    "Nichtschwimmer" kommt in typischer Ruhrpottmentalität daher und lässt sich locker und flott lesen. Die Handlung ist finde ich gut aufgebaut und zeigt, wie der Autor zunächst noch davon ausgeht, daß bei ihm so alles in Ordnung ist, dann aber von der Realität eingeholt wird. Insgesamt wird im Buch aber eher selten deutlich, über welch langen Zeitraum sich der Versuch erstreckte, bis aus dem ersten Gedanken an Nachwuchs dann wirklich eine Schwangerschaft wurde. Dafür sind die in der ganzen Zeit immer wieder auftretenden Probleme ...

    Mehr
  • Rezension zu "Nichtschwimmer" von Felix Wegener

    Nichtschwimmer
    Callso

    Callso

    28. December 2012 um 16:06 Rezension zu "Nichtschwimmer" von Felix Wegener

    „Nichtschwimmer“ ist ein Buch über den langen und verzweifelten Wunsch, aus wenig brauchbaren Spermien trotzdem ein Kind entstehen zu lassen. Bei Felix und Sonja will es partout nicht klappen. Wie geht Mann damit um? Wie sehr verzweifelt die Partnerin mit dem großen Mutterwunsch? Dabei ist das Buch weniger Ratgeber, sondern ein witziger Begleiter der beiden Verzweifelten. Gerade die Beschreibung des regelmäßigen Befüllens des entsprechenden Bechers, die Konversation mit anderen Gleichgesinnten, die ebenfalls den Kinderwunsch ...

    Mehr
  • Rezension zu "Nichtschwimmer" von Felix Wegener

    Nichtschwimmer
    SmilingKatinka

    SmilingKatinka

    20. June 2012 um 13:41 Rezension zu "Nichtschwimmer" von Felix Wegener

    Felix und Sonja sind ein Paar. Glücklich. Sonja will ein Kind. Felix will ein Kind. Sonjas Eierstöcke wollen ein Kind. Soweit so gut, Doch Felix' Spermien sind gnadenlose Nichtschwimmer. Felix' Spermien wollen nicht. Es beginnt eine Leidensgeschichte, durch die sicher auch andere Männer durch mussten, die jedoch niemand wirklich zugeben möchte. Auch wenn die Frauen immer mehr in die Hand nehmen, so sollte doch wenigstens "das" funktionieren. Felix, der sein Leben gerne von Sonja bestimmen lässt, lässt Sonja nun auch die Operation ...

    Mehr
  • Rezension zu "Nichtschwimmer" von Felix Wegener

    Nichtschwimmer
    Buchfan276

    Buchfan276

    11. November 2011 um 19:00 Rezension zu "Nichtschwimmer" von Felix Wegener

    Nichtschwimmer basiert auf einer wahren Geschichte. Sicherlich gibt es viele Männer, die unter genau diesem Problem leiden. So auch Felix. Er und seine Frau Sonja hätten so gern ein Kind. Doch das Schicksal will anders. Felix´ Spermien taugen zu nichts. Und da er das auch nicht einfach so auf sich sitzen lässt, beginnt eine abenteuerliche "Versuchsreihe" mit Zink, Fruchtbarkeitsgötzen, Bio-Essen und viel mehr. Und dann stellt sich heraus, dass Felix nicht der einzige mit diesem Problem ist. Wird es dennoch mit dem Kind klappen - ...

    Mehr
  • Rezension zu "Nichtschwimmer" von Felix Wegener

    Nichtschwimmer
    World_of_tears91

    World_of_tears91

    08. November 2011 um 23:34 Rezension zu "Nichtschwimmer" von Felix Wegener

    Dieses Buch war ein reiner Zufallskauf, weil ich mir von dem Klappentext einer Art unterhaltsamen Frauen/Männer-Roman erhofft hatte. Am Ende war es das nur zu einem kleinen Teil, denn hauptsächlich setzt sich der Roman, der übrigens auf einer wahren Geschichte beruht, mit den Problemen und Erlebnissen eines Mannes auseinander, der ganz plötzlich erfährt, dass er so gut wie zeugungsunfähig ist und damit stark zu kämpfen hat. Aus dem anfänglich lockeren Kinderwunsch wird nach dieser Diagnose ein fast aussichtsloser Kampf für Felix ...

    Mehr
  • weitere