Felix von Cube

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(6)
(3)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Gefährliche Sicherheit

Bei diesen Partnern bestellen:

Führen durch Fördern

Bei diesen Partnern bestellen:

Fordern statt verwöhnen

Bei diesen Partnern bestellen:

Lust an Leistung

Bei diesen Partnern bestellen:

Was ist Kybernetik?

Bei diesen Partnern bestellen:

Gesamtschule, aber wie?

Bei diesen Partnern bestellen:

Erziehungswissenschaft

Bei diesen Partnern bestellen:

Fordern statt Verwöhnen

Bei diesen Partnern bestellen:

Technik des Lebendigen

Bei diesen Partnern bestellen:

Felix von Cube

Bei diesen Partnern bestellen:

Führen durch Fordern

Bei diesen Partnern bestellen:

Umweltpädagogik

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Aggression als Chance

    Besiege deinen Nächsten wie dich selbst
    astibaum

    astibaum

    26. June 2016 um 17:33 Rezension zu "Besiege deinen Nächsten wie dich selbst" von Felix von Cube

    Felix von Cube erklärt einleuchtend und differenziert was hinter dem Begriff "Aggression" steckt. Bei der Lektüre wird deutlich, welche Gefahren hinter gewissen gesellschaftlichen Entwicklungstendenzen, sprich der Wohlstandsgesellschaft, lauern. Wichtigste Erkenntnis: Aggression ist nicht gleich Gewalt. Aggression kann (und darf) man nicht einfach "vermeiden", unterdrücken und verteufeln. Es gehört zum Menschen und die Kultivierung der Aggression, bzw. der menschenwürdige Umgang damit, bewirkt Positives.Von Cubes ...

    Mehr
  • Rezension zu "Besiege deinen Nächsten wie dich selbst" von Felix von Cube

    Besiege deinen Nächsten wie dich selbst
    michael_lehmann-pape

    michael_lehmann-pape

    30. May 2011 um 16:15 Rezension zu "Besiege deinen Nächsten wie dich selbst" von Felix von Cube

    Die eigene Aggression in den Griff nehmen Aggression ist ein „evolutionäres“ Programm. Der Mensch muss mit seinem inneren Anteil an Aggression leben, kann aber einen humanen Umgang mit dieser Emotion erlernen. Soweit die Ausgangsposition von Felix von Cube, die er seinem Buch über den Umgang mit der Aggression voranstellt. Ein sicherlich allgemein gültiges Postulat mit nicht sondelrich hoher Aussagekraft. Ebenso wie das gesamte Buch, vorweg gesagt, zu sehr im allgemeinen und im postulierenden verbleibt. In der Form machen die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Lust an Leistung" von Felix von Cube

    Lust an Leistung
    wollsoeckchen88

    wollsoeckchen88

    24. May 2011 um 15:14 Rezension zu "Lust an Leistung" von Felix von Cube

    Ein interessantes, kleines Büchlein zum Thema, wie wir es schaffen, aus unserer Arbeit Freude zu gewinnen. Felix von Cube argumentiert, dass die Menschen keine Lust auf Arbeit haben, weil diese ihnen keinen Spaß macht. Als Grund führt er die strikte Trennung von Freizeit (Spaß) und Arbeit (kein Spaß) in unserer Gesellschaft an und zeigt auf, dass wir aber nicht zum Nichtstun und für das Leben im Schlaraffenland geschaffen sind. Soweit fand ich von Cubes Streitschrift vernünftig und nachvollziehbar. Manche seiner Argumentationen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Fordern statt verwöhnen" von Felix von Cube

    Fordern statt verwöhnen
    tvb

    tvb

    14. September 2008 um 15:25 Rezension zu "Fordern statt verwöhnen" von Felix von Cube

    Hier wird klar, warum die 68er gescheitert sind, hier wird klar, worin gute Führung besteht. Erzeihung ist ebenfalls Führung und Führung setzt immer auch Selbstführung voraus.