Ferdinand Gregorovius FERDINAND GREGOROVIUS' illustrierte Geschichte der Stadt Rom im Mittelalter / Ferinand Gregorovius' illustrierte Geschichte der Stadt Rom im Mittelalter, XIII. Buch/1-4

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „FERDINAND GREGOROVIUS' illustrierte Geschichte der Stadt Rom im Mittelalter / Ferinand Gregorovius' illustrierte Geschichte der Stadt Rom im Mittelalter, XIII. Buch/1-4“ von Ferdinand Gregorovius

...zum Reiseführer für all jene Reisenden, die ein tieferes Verständnis für diese, wahrscheinlich grossartigste Stadt des Erdkreises gewinnen wollen - verfasst im 19.Jhdt. von dem grossen polnischen Historiker FERDINAND GREGOROVIUS - nichts desto trotz aber dank der Illustrationen aktueller denn je...Geschichte der Stadt Rom im Mittelalter, XIII. Buch/1‐4 5. Friedrich III. stirbt 19. August 1493. Maximilian römischer König. Ferrante stirbt. Alfonso II. vom Papst anerkannt April 1494. Flucht des Kardinals Julian nach Frankreich. Ostia ergibt sich dem Papst. Karl VIII. den Grenzen zu ihren Diensten bereit sei. Der Widerspruch der älteren Kardinäle gegen den Papst war nämlich durch dessen Absicht, 192 F. GREGOROVIUS' illustrierte Geschichte der Stadt Rom im Mittelalter, XIII. Buch/1‐4 dreizehn neue für Geld zu ernennen, vermehrt worden ;sofort, erst den Palast Prosperos, darauf auch den des Kardinals von Capua, endlich den des wirklichen Papstes, wo indes wenig Beute zu machen war. 65 F. GREGOROVIUS' illustrierte Geschichte der Stadt Rom im Mittelalter, XIII. Buch/1‐4 Papst Nikolaus V. (von

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen