Ferdinand Röhrl Außerordentliche Tage

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Außerordentliche Tage“ von Ferdinand Röhrl

Nach ersten erotischen Erlebnissen in seiner frühen Kindheit erlebt Dennis als Teenager seine erste Liebe. Zur selben Zeit findet er in Max seinen besten Freund. Spontan unternehmen die beiden eine Fahrradtour nach Paris. Leider hat ihre Freundschaft kein Happy End. Zwanzig Jahre später, inzwischen mit Theresa verheiratet, entsteht auf einer Reise nach Italien, bei der sie Juan, sein jugendlicher Freund, begleitet, eine Dreiecksgeschichte, an der er zu zerbrechen droht. Schließlich hält das Leben eine Überraschung für ihn bereit.

Stöbern in Romane

Und es schmilzt

Gutes, trauriges Buch.

Lovely90

QualityLand

Tolles & spannendes Buch, das ich weiterempfehlen kann. Leider etwas abruptes Ende.

Jinscha

Durch alle Zeiten

Ein heftiges Leben vor trügerisch idyllischer Bergkulisse

buchmachtkluch

Mensch, Rüdiger!

Am Anfang etwas schleppend, nimmt die Geschichte dann an Fahrt auf und am Ende gibt es wortwörtlich kein Halten mehr.

JasminDeal

Sweetbitter

Die Poesie der Gerichte und das Flair des Restaurants verschwindet im Drogen- und Alkoholrausch des Personals. Echt schade.

Josetta

In einem anderen Licht

Keineswegs nur für Frauen ist dieser einfühlsame Roman von Katrin Burseg.

Sigismund

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen