Ferdinand Raimund

 3.4 Sterne bei 57 Bewertungen

Lebenslauf von Ferdinand Raimund

Geboren als Ferdinand Jakob Raimann † 5. September 1836 in Pottenstein/Österreich

Alle Bücher von Ferdinand Raimund

Sortieren:
Buchformat:
Ferdinand RaimundDer Bauer als Millionär
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Bauer als Millionär
Der Bauer als Millionär
 (22)
Erschienen am 01.01.1986
Ferdinand RaimundRaimundalmanach / Der Alpenkönig und der Menschenfeind
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Raimundalmanach / Der Alpenkönig und der Menschenfeind
Ferdinand RaimundDer Verschwender
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Verschwender
Der Verschwender
 (12)
Erschienen am 01.01.1986
Ferdinand RaimundRaimundalmanach / Die gefesselte Phantasie
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Raimundalmanach / Die gefesselte Phantasie
Raimundalmanach / Die gefesselte Phantasie
 (1)
Erschienen am 01.01.2002
Ferdinand RaimundSämtliche Stücke in Einzelbänden
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Sämtliche Stücke in Einzelbänden
Sämtliche Stücke in Einzelbänden
 (1)
Erschienen am 01.05.2006
Ferdinand RaimundHistorisch kritische Ausgabe Band 2
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Historisch kritische Ausgabe Band 2
Historisch kritische Ausgabe Band 2
 (0)
Erschienen am 28.01.2019
Ferdinand RaimundRaimundalmanach / Die unheilbringende Zauberkrone
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Raimundalmanach / Die unheilbringende Zauberkrone
Ferdinand RaimundHistorisch kritische Ausgabe Band 1
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Historisch kritische Ausgabe Band 1
Historisch kritische Ausgabe Band 1
 (0)
Erschienen am 03.02.2014

Neue Rezensionen zu Ferdinand Raimund

Neu
awogflis avatar

Rezension zu "Der Alpenkönig und der Menschenfeind" von Ferdinand Raimund

Rezension zu "Der Alpenkönig und der Menschenfeind" von Ferdinand Raimund
awogflivor 6 Jahren

Ok ich gebs zu - habs nicht ganz gelesen, sondern 2011 das Theaterstück im Landestheater St. Pölten angeschaut und dann ein paar Szenen nachgeblättert. Raimund ist ja nicht mein Favorit (für die heutige Zeit zu brav, Autor schon zu lange mausetot ;-)....., aber die Inzenierung mit Karl Markovicz auf modern getrimmt war irgendwo zwischen Kitsch Grusel und Amusement (ob der einzigartigen Kombination von moderner Inzenierung und der Kummulierung von Geschmacklosigkeiten). Sogar Queen (Under Pressure) und die Piaf (La vie en rose) wurden musikalisch verwurschtet.
Gefallen hat mir auch in der Literaturvorlage die Figur des Rappelkopf (Menschenfeind) und das Stubenmädchen Ariette, das so gerne ein Mann wär beim Militär - für damalige Verhältnisse sicher revolutionär.

Kommentieren0
11
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Ferdinand Raimund wurde am 01. Juni 1790 in Wien (Österreich) geboren.

Community-Statistik

in 73 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks