Fergus Bourke Die irische Seele

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die irische Seele“ von Fergus Bourke

Jedes Tal, jede Ruine, jedes Cottage scheint eine Geschichte zu erzählen... Das Land, in dem die Feen- und Elfenmärchen entstanden, das jahrhundertelang leidenschaftlich für seine Freiheit kämpfte und dessen Bewohner durch ihre liebenswerte Exzentrik von sich reden machen, ist zweifellos ein Land von besonderem Zauber. Fergus Bourke, der irische Meisterfotograf, hat ihn in grandiosen Aufnahmen eingefangen: In seinen Impressionen von karstigen Bergen, weiten Mooren, wilden Bächen und einsamen Steinlandschaften zeigt sich die ganze geheimnisvolle Schönheit Irlands. Zusammen mit Texten von Frank McCourt, William Butler Yeats, James Joyce, Seamus Heaney, Heinrich Böll, Ralph Giordano und vielen anderen bekannten und neu zu entdeckenden Autoren erlauben sie einen ebenso feinsinnigen wie betörenden Einblick in die "irische Seele". Ein wunderschönes Buch zum Träumen und Verschenken nicht nur für Irland-Fans.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen