Ferne Nähe

von Feridun Zaimoglu 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Ferne Nähe
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Ferne Nähe"

Feridun Zaimoglu und Ilija Trojanow greifen in den Vorlesungen der Tübinger Poetik-Dozentur 2007 ein grundlegendes poetologisches Problem auf: Wie verwandelt sich Welt in Text? Und, um es noch schwieriger zu machen: Wie verwandeln sich Träume, Bilder, Worte, Namen und Texte in Welt und Leben? Bei Feridun Zaimoglu geht es immer um das „echte Leben“, das auf dem Papier und das in Kiel, oder in Prag oder in Wien oder in der Ferienkolonie „Taubenbucht“. Er läßt die Zuhörer teilhaben, wir erfahren etwas Aus meinem Alltag, über die Entstehung von Leyla und über seinen neuesten Roman Der Liebesbrand. Davon, wie seine „eigenartigen Bekannten“ durch einen „Riß im Drahtzaun“ aus dem echten Leben in Kiel in das echte Leben auf dem Papier finden, wie der Autor sich in seine Mutter und in den Erzähler von Leyla verwandelt. Ilija Trojanow erzählt uns wie Zaimoglu auch Geschichten von der Macht der Sprache, von kulturellen und sprachlichen Geographien, von gefundenen und erfundenen Landschaften. Er erzählt, wie er seinen Roman Der Weltensammler schrieb, ein literarisches Museum imaginärer Welten. Trojanow rollt die ganze Welt vor unseren Augen auf und zeigt, wie sie sich in Text verwandelt, detailgetreu, genau recherchiert und doch phantastisch und unglaublich. Der vorliegende Band Ferne Nähe erlaubt einen faszinierenden Blick über die Schulter dieser außergewöhnlichen Schriftsteller und ermöglicht so einen Einblick in ihr Schreiben und Denken.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783899291445
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:101 Seiten
Verlag:Swiridoff
Erscheinungsdatum:16.10.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks