Fernando Pessoa Pessoa-Kalender

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pessoa-Kalender“ von Fernando Pessoa

Unvergessliche Sätze geben jedem Leser, insbesondere dem Pessoa-Fan, seit dem Erscheinen des "Buchs der Unruhe" im Jahr 1985 immer wieder Denkanstöße. Der Pessoa-Kalender versammelt die schönsten davon. Darüber finden Sie in diesem Kalender Fotomaterial, das hierzulande zum Teil noch unbekannt ist. All dies ergibt einen Literaturkalender, der seinesgleichen sucht.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Pessoa-Kalender" von Fernando Pessoa

    Pessoa-Kalender
    The iron butterfly

    The iron butterfly

    28. January 2011 um 20:09

    2003 ist lange vorbei, Pessoa bleibt für immer! Wundervolle Bilder, Orte, Grafiken, Erinnerungen an Lissabon, alles im harmonischen Verbund mit Zitaten, Gedichten, Auszügen aus Werken, Pessoa überall. Dieser Kalender überdauert seine Zeit ohne Probleme.