Filip Alexanderson

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(1)
(1)
(5)
(2)
(3)

Bekannteste Bücher

Descendent

Bei diesen Partnern bestellen:

Firstborn: Der Gejagte - Thriller

Bei diesen Partnern bestellen:

Firstborn

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Abgebrochen, dementsprechend nur die ersten 150 Seiten bewertet

    Firstborn

    AnnaSalvatore

    11. December 2016 um 21:24 Rezension zu "Firstborn" von Filip Alexanderson

    GANZE REZENSION: http://annasalvatoresbuchblog.blogspot.de/2016/12/abbruch-bericht-firstborn-der-gejagte.htmlMEINUNGWie bereits geschrieben, wird dies ein Abbruch-Bericht, was auch eine Rezension ist.Ich habe das Buch wirklich dreimal versucht, mit einiger Zeit dazwischen, doch bei ca. S. 150 habe ich es immer weggelegt.Dies lag an folgenden Punkten:1. Die AtmosphäreJa, es spielt in einem sehr kalten Land. Doch darum geht es hier nicht. Normalerweise bei Thrillern ist es auch irgendwie beklemmend, aber auf eine angespannte, ...

    Mehr
  • Konnte mich leider nicht überzeugen ...

    Firstborn

    Mikki

    31. July 2016 um 21:03 Rezension zu "Firstborn" von Filip Alexanderson

    Leider muss ich sagen, dass ich dieses Buch abgebrochen habe. Mich hatte der Klappentext des Buches wirklich sehr angesprochen, da ich neugierig war, was die "seltsamen Dinge" sein könnten und was es mit der Kapsel in Jonas Kopf auf sich haben könnte. Als ich dann die ersten paar Kapitel gelesen hatte war ich dann doch schon etwas verwirrt, ich hatte das Gefühl in einer völlig anderen Geschichte zu stecken als in der vom Klappentext versprochenen. Trotzdem habe ich natürlich erstmal weitergelesen, denn ein Buch soll ja auch seine ...

    Mehr
  • Nicht mein Fall...

    Firstborn

    MissGoldblatt

    26. July 2016 um 18:05 Rezension zu "Firstborn" von Filip Alexanderson

    Inhalt Jonas leidet an unerträglichen Kopfschmerzen, schon seit er denken kann. Als er wegen Geldmangel auf einer Baustelle anfängt zu arbeiten, passiert ein Unfall. Eigentlich müsste er tot sein. Doch stattdessen wacht er im Krankenhaus auf und in seinem Kopf wird eine Kapsel entdeckt. Nachdem diese entfernt wird, geht es ihm schlagartig besser. Damit kommen auch aber andere Veränderungen, an die er sich anfangs nur schwer gewöhnen mag. Auf der Suche nach Antworten, weckt er schlafende Hunde. Und plötzlich wird er nicht nur von ...

    Mehr
  • Anders als erwartet.

    Firstborn

    mordsbuch

    19. July 2016 um 16:17 Rezension zu "Firstborn" von Filip Alexanderson

    BuchinfoFirstborn: Der Gejagte - Filip AlexandersonTaschenbuch - 448 Seiten - ISBN-13: 978-3442484003Verlag: Goldmann Verlag - Erschienen: 16. Mai 2016EUR 9,99KurzbeschreibungJonas hat es nicht leicht: Er muss sich um seine kranke Mutter kümmern und nebenbei sein Jurastudium durch harte Arbeit auf Stockholms Baustellen verdienen. Dabei leidet er immer wieder unter heftigen Migräneanfällen. Während einer solchen Attacke hat er eines Tages einen schrecklichen Unfall, den er wie durch ein Wunder überlebt. Bei der schnell ...

    Mehr
  • Schwer zugänglich

    Firstborn

    ForeverAngel

    13. July 2016 um 18:31 Rezension zu "Firstborn" von Filip Alexanderson

    Firstborn - Der Gejagte ist, was den Inhalt betrifft, recht komplex und es ist nicht leicht, alles zusammenzufassen, ohne zu viel zu verraten. Daher vielleicht nur so viel: anfangs werden mehrere Geschichten parallel erzählt, die zunächst nichts miteinander zu tun haben. ein Ritualmord, an einer Überdosis verstorbene Obdachlose und ein junger Student, der mit einer eigentlich tödlichen Kopfwunde ins Krankenhaus eingeliefert wird und wenig später wieder herausspaziert - gesund, aber verändert, und um eine Kapsel in seinem Kopf ...

    Mehr
  • Spannende Tristesse

    Firstborn

    Annabel

    28. June 2016 um 20:28 Rezension zu "Firstborn" von Filip Alexanderson

    Mir gefällt die Idee, dass unter uns unentdeckt fremde Wesen leben, ja sowieso sehr. Und Filip Alexanderson hat diese Wesen, zu denen auch Jonas und Eldh gehören, sehr lebendig gemacht. Es gibt sogar verschiedene „Unterarten“ dieser besonderen Menschen. Unter anderem die Scheuen, die Außerhalben und die Halbblüter. Unter all diesen „Arten“ herrscht eine große Spannung, die sich immer wieder, und auch im Buch, in Kämpfen und sogar Morden entlädt. Was diese Nicht-Menschen so besonders macht ist die Tatsache, dass sie übermenschlich ...

    Mehr
  • Trotz der Anfangsschwierigkeiten packte mich dennoch ab der Hälfte des Buches die Neugier

    Firstborn

    DunklesKapitel

    17. June 2016 um 22:52 Rezension zu "Firstborn" von Filip Alexanderson

    Schon in den ersten drei Kapiteln wird jeweils von einem anderen Charakter bzw. einer anderen Perspektive erzählt, was anfangs schon sehr anstrengend war. Einige Kapitel später war mir immer noch unklar worum es eigentlich in dem Buch ging. Als der Unfall geschah, Jonas diese Kapsel entdeckte, las ich mich endlich schön langsam ein. Leider glitt es dann relativ schnell in eine unrealistische Bahn, was mir persönlich nicht so zusagt. Trotzdem bekam die Geschichte immer mehr Persönlichkeit und ein einheitliches Bild. Ebenfalls die ...

    Mehr
  • Die Scheuen, die Verborgenen und die Außerhalben

    Firstborn

    MikkaG

    12. June 2016 um 15:23 Rezension zu "Firstborn" von Filip Alexanderson

    Handlung: Stockholm. Nach einem schweren Unfall wird dem Studenten Jonas eine merkwürdige Kapsel aus dem Gehirn entfernt. Danach entwickelt er rasant unglaubliche Kräfte und macht sich auf die Suche nach einer Erklärung.Zeitgleich werden in der Stadt Obdachlose aufgefunden, die mit milchig trüben Augen in einer Art Koma liegen, und dann geschieht auch noch ein Ritualmord an einem Säugling. Warum? Die Antwort auf dieses Rätsel liegt verborgen in der Parallelwelt der "Verborgenen", und auch Jonas' Suche führt ihn an die Grenzen ...

    Mehr
  • Fantasy-Thriller triffts wohl eher

    Firstborn

    tootsy3000

    06. June 2016 um 15:17 Rezension zu "Firstborn" von Filip Alexanderson

    Die Bezeichnung Thriller könnte viele Leser bei diesem Buch in die Irre führen. Zumindest ist es mir so ergangen. Zu Beginn der Geschichte hatte ich nicht die leiseste Ahnung, in welche Richtung sich die Handlung bewegen wird. Nachdem Jonas seinen schrecklichen Unfall überlebte, hatte ich einige Ideen. Ist er ein Unsterblicher oder gehört er zu einer außerirdischen Spezies? waren nur einige Fragen, welche sich in meinem Kopf bildeten. Doch wirklich klug wurde ich aus den Geschehnissen über lange Zeit nicht wirklich. Wirre Dialoge ...

    Mehr
  • Das war nix für mich

    Firstborn

    Sternlein

    21. May 2016 um 12:39 Rezension zu "Firstborn" von Filip Alexanderson

    Da greift Frau mal zu einem Thriller und erwischt sowas. Ich weiß gerade gar nicht was ich eigentlich gelesen habe. Es war spannend, das ja. Aber es war auch sehr sehr verwirrend.Die vielen schwedischen Namen machten das Lesen auch nicht gerade einfacher.Zur Handlung; Zu Anfang wirkte Jonas für mich wie der normale Junge von nebenan. Auch wenn seine Migräne echt heftig war. Bis dahin war die Geschichte für mich auch okay, ich war geneigt sie zu lesen, und Jonas wirkte interessant auf mich. Aber was dann kam war Verwirrung pur.Ich ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks