Neuer Beitrag

blue_panther_books

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Das wilde ABC meiner Männer

Herzlich willkommen zu einer neuen Leserunde.
Diesmal stellen wir euch den neuen Roman von Finja Lawall »Das wilde ABC meiner Männer« vor. Hierfür vergeben wir 10 Bücher in Print.

Finja ist kein Kind von
Traurigkeit und lässt 
auf der Suche nach Liebe 
nichts anbrennen.
Jeder ihrer Männer beginnt 
mit einem anderen Buchstaben 
des Alphabets. 
So vögelt sich Finja 
nicht nur durchs ABC, 
sondern auch durchs Leben.
Mit jedem Mann wächst 
ihre sexuelle Lust 
und mit jedem Mann erfährt sie 
mehr über ihre erotischen Vorlieben.

Kann Finja die große Liebe finden?



Leseprobe via Blick ins Buch


Finja Lawall ist das Erotik-Pseudonym der Autorin Petra Fischer. Petra Fischer - geboren 1978 in Berlin - lebt mit ihrem Mann und den gemeinsamen Kindern in Rheinland-Pfalz. Bisher hat sie 4 Romane im Genre Belletristik veröffentlicht und möchte als Finja Lawall eine neue Welt entdecken.

Wir suchen insgesamt 10 Leser, die Lust auf erotische Lektüre haben. Wir vergeben dafür 10 Bücher als Rezensionsexemplar in Print.

Aufgabe: Warum möchtest du an dieser Leserunde teilnehmen und wie findest du die Leseprobe?



Bitte beachte die allgemeinen Richtlinien von Lovelybooks 

Autor: Finja Lawall
Buch: Das wilde ABC meiner Männe

Braberga

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich möchte das Buch gerne gewinnen, weil ich die neue Seite von Petra Fischer kennenlernen möchte. Die Leseprobe verspricht ein interessantes Buch und ich kenne schon einen Teil ihrer belletristischen Bücher.

melanie1984

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Wow, das Buch klingt sehr außergewöhnlich und abgefahren. Die unterschiedlichen Partner versprechen abwechslungsreiche Sexszenen. Sehr gerne würde ich bei der Leserunde dabei sein und ein neues bpb- Buch kennen lernen.

Beiträge danach
128 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

JackyG

vor 10 Monaten

Ingo - Liam
Beitrag einblenden

Ich würde sagen, dass ein paar Seiten gut getan hätte. War für mich doch recht kurz.
Besonders Ingo fand ich sehr unsympathisch, den möchte ich nicht gerne über den Weg laufen...
Die Situation mit Konrad und Kay war schon etwas seltsam, auf solche Ideen muss man erst mal kommen.
Schade das Liam fremdgeht, indem er mit anderen Frauen, wie Finja schläft. Aber ich fand den schon sympathisch.

JackyG

vor 10 Monaten

Magnus - Pablo
Beitrag einblenden

claudi-1963 schreibt:
Magnus- Naja wer das schön findet nur online erregt und befriedigt zu werden für den mag das schon was sein. Aber für mich wäre das nicht das was ich suchen würde. Ich gebe da Lucia wirklich recht, sie scheint die vernünftigere von den Beiden zu sein. Nino- Ein Unerfahrener Liebhaber der dann zu deinem Dreier wird, wär hätte auch das gedacht nach so einem Babysitterabend. Oskar- Oje Finjas Flucht bei Oskar kann ich verstehen, das wäre für mich auch zu viel. Ich kann so was auch überhaupt nicht nachvollziehen wie sowas manche Männer und auch Frauen erregt? Paolo- Oh jemine da hast du aber lauter nieten in diesem Abschnitt diesmal herausgeriffen. Paolo war natürlich der Hammer, wie kann man in dem Alter noch so kindisch sein? Das war ja wohl der absolute Fehlschlag gewesen. :)

Sehr gut zusammengefasst und beschrieben. Da kann ich dir nur zustimmen.
Dieser Abschnitt ist wohl für Finja nicht so dolle gelaufen.

JackyG

vor 10 Monaten

Valentin - Ende
Beitrag einblenden

claudi-1963 schreibt:
Valentin- Aus Rache den Freund ihres Mannes zu ficken ist vielleicht auch nicht gerade das richtige und vor allem gleich so hart, aber wenn es ihr gefallen hat. William - Wow sehr erotische Geschichte in der Sauna und anschließend beim Bad trotzdem zu schnell vorbei und auch die Intensität hat ein bisschen gefehlt. Xaver- Geiles Spiel, aber ob es befriedigend ist denke ich eher nicht, wen die Gedanken am nächsten Tag bei Radek sind dann vermisst Finja die Liebe beim Sex. Yannick- Eine der emotionalsten Geschichten Finja gibt alles für Yannick und seine Kinder und er betrügt sie so hinterrücks. Liebe kann man halt doch nicht erzwingen, trotzdem schlimm für die Kinder und für Finja. Ob sie irgendwann nochmal endlich bei einem Mann ankommt? Zachary- Totales Unverständnis von mir wie man einem Mann so verfallen kann, das man ihm alles verzeiht, zum Glück hat sie am Ende dann doch noch die Reißleine gefunden. Schön das sie mit Radek nun ihren Lebensgefährten gefunden hat. Zwei unvollkommene in Zweisamkeit vollkommen. Radek der mal eine Frau war und Finja die keine Kinder bekommen kann. Für beide freut es mich das sie zusammen ihre Liebe gefunden haben. Jetzt weiß ich auch woher die angeblichen Kinder herkommen, es sind Yannicks Kinder.

Ja man erfährt etwas mehr über Finjas Leben. Irgendwie schon traurig, was sie so erleben musste, aber einerseits war ihr Verhalten auch nicht so vorbildlich.

dreamlady66

vor 10 Monaten

Quinn - Ulf
Beitrag einblenden

So, weiter geht's:
Wenig prickelnde Spannung, die mich wirklich mitreisst, schade - hier ist zu viel Sexlust am Start bei einfach unsympathischen Typen.

dreamlady66

vor 10 Monaten

Valentin - Ende
Beitrag einblenden

Jette5 schreibt:
Das Ende hat mir gefallen, auch wenn mir der Weg dorthin nichtimmer gefallen hat. Insgesamt finde ich die Idee zu diesem Buch noch immer gut, aber die Kapitel und die erotischen Szenen waren einfach zu kurz und nicht gefühlvoll genug. Der Schreibstiel war bis zum Schluß gut.

Ich stimme Dir grösstenteils zu, denn auch leider erhoffte auch ich mir hier mehr lustvollintensivlanglebigere Lesestunden, die mich leider - durchgängig - nicht fesseln konnten. Aber die unterschiedliche Mischung macht's...

dreamlady66

vor 10 Monaten

Fazit/Eure Rezensionslinks

Hier auch sogleich meine Rezi, danke für meine erneute Teilnahme!
https://www.lovelybooks.de/autor/Finja-Lawall/Das-wilde-ABC-meiner-M%C3%A4nne-1488779624-w/rezension/1505431859/1505434126/

Jette5

vor 10 Monaten

Fazit/Eure Rezensionslinks

Danke das ich mitlesen durfte. Meine Rezension ist online:

https://www.lovelybooks.de/autor/Finja-Lawall/Das-wilde-ABC-meiner-M%C3%A4nne-1488779624-w/rezension/1505604292/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.