Finn-Ole Heinrich

 4,1 Sterne bei 192 Bewertungen
Autor*in von Räuberhände, die taschen voll wasser und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Finn-Ole Heinrich, 1982 bei Hamburg geboren, studierte Film und bildende Kunst in Hannover. Er lebt und arbeitet seit 2009 als freier Autor in Hamburg und regelmäßig auch im Zug. 2011 erschien sein erstes Kinderbuch Frerk, du Zwerg!, das 2012 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet wurde. Nach seinem ersten Kinderbuch bei Hanser, Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt - Mein kaputtes Königreich (2013), folgte 2014 der zweite Band rund um Maulina Schmitt, Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt - Warten auf Wunder. Im Herbst 2014 wurde die Maulina-Trilogie mit dem Band Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt - Ende des Universums abgeschlossen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Finn-Ole Heinrich

Cover des Buches Räuberhände (ISBN: 9783938539873)

Räuberhände

 (65)
Erschienen am 01.01.2014
Cover des Buches die taschen voll wasser (ISBN: 9783938539996)

die taschen voll wasser

 (26)
Erschienen am 31.10.2010
Cover des Buches Gestern war auch schon ein Tag (ISBN: 9783442713189)

Gestern war auch schon ein Tag

 (18)
Erschienen am 10.01.2016
Cover des Buches Frerk, du Zwerg! (ISBN: 9783446248748)

Frerk, du Zwerg!

 (11)
Erschienen am 10.12.2014
Cover des Buches Trecker kommt mit (ISBN: 9783938539484)

Trecker kommt mit

 (6)
Erschienen am 15.09.2017

Neue Rezensionen zu Finn-Ole Heinrich

Cover des Buches Frerk, du Zwerg! (ISBN: 9783446248748)
FineAnderss avatar

Rezension zu "Frerk, du Zwerg!" von Finn-Ole Heinrich

Witzig, also lach doch endlich mal: "Brät, Brät!"
FineAndersvor 5 Stunden

Dieses Kinderbuch sieht eigentlich nicht wie ein typisches Kinderbuch aus. Die Bilder sind nicht niedlich, die Sprache ist nicht kindgerecht und die Moral von der Geschichte, quasi der Erziehungsauftrag... ?

Egal, meine Jungs und ich haben uns schlapp gelacht. Wir haben beim Vorlesen jedes Mal unglaublich viel Spaß. Und wir freuen uns jedes Mal, dass Frerk es schafft sich zu befreien! Ich wünsche mir mehr solcher Kinderbücher!

Cover des Buches Trecker kommt mit (ISBN: 9783938539484)
V

Rezension zu "Trecker kommt mit" von Finn-Ole Heinrich

Kam nicht gut an
Vielleserin1957vor 4 Monaten

Hä? Wieso soll bei unserem Umzug vom Land in die Stadt der Trecker nicht mitkommen dürfen? Es ist ja schlimm genug, dass man umziehen muss, und dann auch noch in die Stadt! Jedenfalls: Der Trecker muss natürlich mit. Es gibt nämlich jede Menge extrem gute Gründe, warum ein Trecker auch in der Stadt lebensnotwendig ist. Zum Beispiel beim Einkaufen, da ist er super praktisch, wenn man mal richtig viel kaufen muss. Oder wenn mal Stau ist, da kann man sich problemlos Platz machen, anstatt blöd hinter allen anderen Autos warten zu müssen. Ich sage: Trecker kommt mit! (Klappentext)

 

Dieses Kinder- bzw. Bilderbuch hat mich ein wenig enttäuscht. Ich finde die Farbgestaltung gewöhnungsbedürftig. Auch die Art der Illustrationen erscheinen in meinen Augen „lieblos“. Ich habe das Buch meinen Lesekindern (alle im Vorschulalter) vorgelesen und die Aufmerksamkeit lies schon nach ein paar Seiten nach. Was ich eigentlich an ihnen nicht kenne. Die kurzen Texte sind nicht immer kind- und altersgerecht. Auch die Handlung selbst kam nicht so gut bei meinen kleinen Zuhörern an. Ich kann mir schon vorstellen was das Buch vermitteln will, aber die Umsetzung hat uns nicht gefallen und wurde auch nicht so gut getroffen. 

Cover des Buches Trecker kommt mit (ISBN: 9783938539484)
Marcellasbuchboxs avatar

Rezension zu "Trecker kommt mit" von Finn-Ole Heinrich

Mal was anderes
Marcellasbuchboxvor 4 Monaten

Halina Kirschner illustriert dieses farbig-frohe Buch für Leute ab 3 Jahre genau so herrlich frech und bündig, wie der Text daherkommt. Ja weißt du denn nicht, dass man ohne Trecker nur halb so viel Spaß im Leben hat? Oder warum willst du mich vom Land in die Stadt umziehen lassen? Dass fragt sich das Kind in der Geschichte. Wie sanft das Elternteil auch argumentiert, der Trecker muss mit!

Die Geschichte ist außergewöhnlich und doch leicht verständlich für die kleinen LeserInnen und ZuhörerInnen. Wenn ein Umzug ansteht, brauchen gerade Kinder etwas an dass sie sich festhalten können, was ihnen Halt gibt. Hier ist es ein Trecker. Der hat Kraft, viel Platz für die Tiere die auch mitkommen sollen, macht (fast) alles möglich und hält die Verbindung zum alten Zuhause aufrecht. Zumindest in der Fantasie des Kindes...

Gespräche aus der Community

Liebe Freunde der Jugendbuchliteratur,

wir freuen uns sehr, Sie mit einer kommenden Neuerscheinung vertraut zu machen, auf die wir besonders stolz sind.

Als unabhängiger Verlag aus Hamburg publizieren wir seit Jahren Kinder- und Jugendbücher, die sich um den Austausch unterschiedlicher Kulturen verdient machen. Unser Augenmerk liegt dabei auf einer altersgerechten und erzählorientierten Vermittlung von Sprachen, den Schwerpunkt bildet das Deutsche und Spanische, doch auch die Vermittlung anderer Sprachen findet ihren Ausdruck in unserem Programm. Daher werden unsere Bücher im Sprachunterricht besonders geschätzt.

Im Oktober erscheint mit Und nun? ein Titel, der auch jenseits des Lernfeldes Sprachen und Kulturen große Aufmerksamkeit erfahren dürfte. Denn wir konnten zwei tolle und vielbeachtete Autoren für das Buch gewinnen: Finn-Ole Heinrich, der junge Schriftsteller aus dem hohen Norden, der im vergangenen Jahr mit dem Jugendliteraturpreis ausgezeichnet wurde und Carlos Rodrigues Gesualdi, der als Argentinier seit einigen Jahren in Deutschland lebt und in Südamerika mit seinen vielen (Jugend-)Büchern zu den Bestsellerautoren zählt.

Die besondere Konstellation des Buches: Wir stellen zwei Kurzgeschichten dieser Autoren zu einem Thema einander gegenüber. Das schwierige und umso wichtigere Thema ist der Umgang mit der Lebenssituation, die sich durch die Trennung der Eltern ergibt und das Leben in der neuen Familienkonstellation.
Einmal beleuchtet aus argentinischer, einmal aus deutscher Perspektive, von einem jungen Stern am Himmel der Jugendbuchliteratur und einem erfahrenen Bestsellerautor. Beide Geschichten erscheinen in deutscher und spanischer Sprache und richten sich an Leser ab 12 Jahren.

Wer sich über Hintergründe zum Thema und dem Buch informieren möchte, dem sei gern das Autorengespräch mit dem Kulturportal stagecat.de empfohlen, das Sie hier finden:
http://stagecat.de/interview.php

Natürlich freuen sich auch die Autoren über Ihren Besuch:
http://www.finnoleheinrich.de/
http://www.gesualdi.eu/

Wir verlosen unter allen Teilnehmern 10 Exemplare des Buches, die die Gewinner exklusiv vor dem offiziellen Erscheinungstermin erhalten!
Als Kleinverlag sind wir auf Empfehlungen und Mundpropaganda besonders angewiesen. Wir freuen uns daher besonders, wenn die Gewinner unsere Neuheit hier und anderswo bewerten oder rezensieren wollen.

Für alle, die leer ausgehen, noch ein kleiner Hinweis: Bis zur offiziellen Veröffentlichung kann das Buch beim Verlag zum ermäßigten Subskriptionspreis erstanden werden. Unseren Shop finden Sie hier.

59 BeiträgeVerlosung beendet
abas avatar
Letzter Beitrag von  abavor 11 Jahren
Guten Morgen! Ich möchte mich bei dem Amiguitos Verlag für das Buch ganz herzlich bedanken! Hier der Link zu meiner Rezension: http://www.lovelybooks.de/autor/Finn--Ole-Heinrich-/-Y-entonces-Und-nun-1058425540-w/rezension/1064311961/ ¡Muchas gracias!

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks