Finn Zwißler , Sascha Petzold So schreibe ich mein Testament: Ohne Rechtsanwalt, ohne Notar; Mit Musterformulierungen und Gestaltungsvorschlägen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „So schreibe ich mein Testament: Ohne Rechtsanwalt, ohne Notar; Mit Musterformulierungen und Gestaltungsvorschlägen“ von Finn Zwißler

Nachlass regeln, Streit vermeiden Wer etwas zu vererben hat, sollte sich frühzeitig Gedanken machen. Wie sieht die gesetzliche Erbfolge aus? Wer kommt als Erbe infrage? Was kann vererbt werden? Welche Regelungen sind sinnvoll? Wie wird ein eigenhändiges Testament errichtet? Wo wird das Testament am besten aufbewahrt? Wie hoch ist die Erbschaftsteuer? Wahlheimat oder Heimatland: Welche Vorteile bietet das europäische Erbrecht? Mit dem Ratgeber So schreibe ich mein Testament können Erblasser selbstständig ihren Letzten Willen verfassen - vom Ehegattentestament (z. B. Berliner Testament) bis zur Enterbung missliebiger Kinder. Erben erfahren, wie sie im Erbfall vorgehen müssen und gegebenenfalls ihre persönliche Haftung verhindern können.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen