Finny Ludwig

 4,6 Sterne bei 214 Bewertungen
Autorin von Ein Holzkopf zum Verlieben, Heartwell Tales und weiteren Büchern.
Autorenbild von Finny Ludwig (©Finny Ludwig)

Lebenslauf

Finny Ludwig und ihr Golden Retriever »Herr Maier« leben gemeinsam mitten auf der beschaulichen und idyllischen Schwäbischen Alb. Ihre Leidenschaft für das Schreiben hat Finny schon vor vielen Jahren entdeckt. Getreu dem Motto: Schreibe, was du selbst gerne liest. Ihre Schwäche für unterhaltsame Liebesromane und romantische Komödien spiegeln sich in ihren eigenen Geschichten wider. Sie liebt es, beim Schreiben die Gefühlswelt ihrer Protagonisten teilen zu dürfen. Sie lacht mit ihnen, weint mit ihnen und muss oft über ihre Helden schmunzeln oder den Kopf schütteln. Das ist es, was für sie den Reiz des Schreibens ausmacht. Finnys Liebesromane sind unterhaltsam, kurzweilig, romantisch und sie gibt ihren LeserInnen stets eine Happy End - Garantie.

Alle Bücher von Finny Ludwig

Cover des Buches Ein Holzkopf zum Verlieben (ISBN: 9783757820459)

Ein Holzkopf zum Verlieben

 (26)
Erschienen am 07.07.2023
Cover des Buches Heartwell Tales (ISBN: 9783753405018)

Heartwell Tales

 (21)
Erschienen am 26.02.2021
Cover des Buches All for Love (ISBN: 9783754339190)

All for Love

 (18)
Erschienen am 08.09.2021
Cover des Buches Single Hike (ISBN: 9783751978668)

Single Hike

 (17)
Erschienen am 28.08.2020
Cover des Buches Heartwell Tales (ISBN: 9783754306048)

Heartwell Tales

 (14)
Erschienen am 06.04.2022
Cover des Buches Kekse Küsse Mühlenzauber (ISBN: 9783750423466)

Kekse Küsse Mühlenzauber

 (14)
Erschienen am 11.10.2021
Cover des Buches All for Love (ISBN: 9783754352205)

All for Love

 (11)
Erschienen am 15.07.2022
Cover des Buches Freunde Küsse Liebeszauber (ISBN: 9783752605501)

Freunde Küsse Liebeszauber

 (11)
Erschienen am 07.11.2020

Neue Rezensionen zu Finny Ludwig

Cover des Buches Ein Holzkopf zum Verlieben (ISBN: 9783757820459)
golfgirls avatar

Rezension zu "Ein Holzkopf zum Verlieben" von Finny Ludwig

Landei oder Karrierefrau?
golfgirlvor 14 Tagen

"Frauentausch" ist nicht nur eine bekannte Serie aus dem deutschen Fernsehen, sondern auch ein zentrales Motiv in dem Roman "Ein Holzkopf zum Verlieben", mit dem Finny Ludwig ihre Leser*innen auf die malerische Schwäbische Alb einlädt.

Das Cover ist zum Verlieben schön. In einem warmen Goldton gehalten, vermittelt es das Gefühl von Wärme und Geborgenheit. Im Fokus steht ein rustikales Häuschen, umgeben von einer bunten Blumenwiese. Hingucker sind ein aufgeklappter Laptop, abgerundet von einem knallroten Nagellack, unverzichtbare Accessoires für eine erfolgreiche Geschäftsfrau. Die roten Erdbeeren lassen das Wasser im Mund zusammenlaufen; sie spiegeln den Übergang zu einer tüchtigen Hausfrau (und eine kreative Geschäftsidee), während das Herz aus Holz für eine Prise Liebe in dieser Lektüre steht.

Das Setting fällt etwas aus dem Rahmen des Üblichen; auf der Schwäbischen Alb lassen sich eine (in Schieflage geratene) Schreinerei und ein (renovierungsbedürftiges) altes Bauernhaus gut verorten..

Im Mittelpunkt des Romans steht die Unternehmensberaterin Sarah Maiwald, eine klassische durchsetzungsstarke Karrierefrau, die - um einer Wette willen - aus ihrem schicken Büro in der Stadt auf einen rustikalen Bauernhof auf dem Lande katapultiert wird. Beruflich gesehen, steht sie ihre Frau, sie hat den absoluten Durchblick und ist es gewohnt, erstklassige Arbeit abzuliefern. Ihr Einsatz als "Ersatzmama" stellt sie vor ungeahnte Herausforderungen. Ihr finanzielles Budget ist begrenzt, sie muss auf ihr lieb gewonnenes Luxusleben verzichten und sich auf die örtlichen Gegebenheiten einlassen. Vor allem die Kinder ihrer Freundin machen ihr den Einstieg nicht leicht. Sarah schlägt Ablehnung; Hass und Misstrauen entgegen, auch Ben, der Onkel der Kinder, verhält sich unkooperativ und stellt ihre Motive für den Rollenwechsel nicht nur einmal im Laufe der Geschichte infrage. 

Mir hat dieser emotional anrührende, humorvolle Wohlfühlroman gut gefallen. Er bietet gute, charmante Unterhaltung für zwischendurch und regt zum Nachdenken über das eigene Leben an. Alle Charaktere sind liebevoll ausgearbeitet worden;  auf typische (überstrapazierte) Klischees wird bewusst verzichtet, die Protagonist*innen wirken wie aus dem echten Leben gegriffen.  Deshalb gibt es von mir eine Lese-Empfehlung.

Cover des Buches Träume Küsse Schicksalszauber (ISBN: 9783757881733)
Almeris avatar

Rezension zu "Träume Küsse Schicksalszauber" von Finny Ludwig

Sweet Kiss 5
Almerivor 22 Tagen

Ich habe erst jetzt die kleinen Kurzgeschichten von der Autorin Finny Ludwig wahrgenommen und das fünfte von fünf ausgelesen. Im fünften Band der »Sweet Kiss«-Reihe schreibt Finny Ludwig über die romantische Geschichte einer jungen Liebe, dass auch ein Geheimnis mit sich bringt. Ein wirklich spannendes Thema, das die Autorin hier in ihrer Kurzgeschichte aufgegriffen hat. Man bekommt in der realen Welt so einiges mal mit, wenn Paare keine Eltern werden wollen und ihren Nachwuchs zur Adoption freigeben. Ich war sehr berührt und ergriffen, wie die Protagonistin ihren leiblichen Bruder suchen lässt. Von einem Happy-End bei den Geschichten, aus der Feder von Finny Ludwig, kann man 100% ausgehen!
Träume Küsse Schicksalszauber ist ein wirklich unterhaltsamer Kurzroman mit 133 Seiten. Erschienen ist er im Oktober 2023.

Alle Liebesromane können unabhängig voneinander gelesen werden, doch in der richtigen Reihenfolge ist das Lesevergnügen noch größer, ich habe allerdings mit Band 5 begonnen. 

  • Kekse Küsse Mühlenzauber (Sweet Kiss 1)
  • Freunde Küsse Liebeszauber (Sweet Kiss 2)
  • Fremde Küsse Winterzauber (Sweet Kiss 3)
  • Hoffnung Küsse Sternenzauber (Sweet Kiss 4)
  • Träume Küsse Schicksalszauber (Sweet Kiss 5)

Cover des Buches Kekse Küsse Mühlenzauber (ISBN: 9783750423466)
Sternenstaubfees avatar

Rezension zu "Kekse Küsse Mühlenzauber" von Finny Ludwig

Kekse Küsse Mühlenzauber
Sternenstaubfeevor 3 Monaten

3,5 Sterne

Vicky ist gelernte Konditorin und liebt ihren Beruf. Das Backen ist ihre Leidenschaft. Nach einem unschönen Erlebnis versucht sie einen Neubeginn; sie eröffnet ihr eigenes kleines Café. Dazu übernimmt sie das Café in einer kleinen Mühle, das zuvor Leonards Großmutter gehörte. Leonard ist zunächst skeptisch, freundet sich dann aber schnell mit Vicky an. Natürlich entwickeln sich auch Gefühle...

💜 💜 💜 

Eine fast klassische Liebesgeschichte, würde ich sagen. Aus Freundschaft wird Liebe, es gibt ein kleines Hindernis, aber dann ein Happy End.

Gut gefallen haben mir hier die Protagonisten und die Warmherzigkeit, mit der die Geschichte erzählt wird. Auch die Dialoge mochte ich, die hin und wieder recht humorvoll waren. 

Für einen Kurzroman mit knapp 120 Seiten eine angenehme Unterhaltung! 

10.01.2024

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 136 Bibliotheken

auf 7 Merkzettel

von 2 Leser*innen aktuell gelesen

von 12 Leser*innen gefolgt

Reihen der Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks