Fiona Cummins

 3.7 Sterne bei 83 Bewertungen

Lebenslauf von Fiona Cummins

Fiona Cummins wurde in Großbritannien geboren und arbeitet als Journalistin für große Tageszeitungen wie den Daily Mirror und Magazine. Sie absolvierte an der Faber Academy den Kurs "Writing a Novel". Daraus resultierte schließlich ihr Thriller-Debüt "Der Knochensammler - Die Ernte", der Beginn einer Krimireihe, die auch fürs Fernsehen verfilmt wird. Cummins lebt mit ihrer Familie in Essex.

Neue Bücher

Der Knochensammler - Die Ernte
 (61)
Erscheint am 28.11.2018 als Taschenbuch bei FISCHER Taschenbuch.
Der Knochensammler - Die Rache
 (17)
Erscheint am 28.11.2018 als Taschenbuch bei FISCHER Taschenbuch.

Alle Bücher von Fiona Cummins

Fiona CumminsDer Knochensammler - Die Ernte
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Knochensammler - Die Ernte
Der Knochensammler - Die Ernte
 (61)
Erschienen am 28.11.2018
Fiona CumminsDer Knochensammler - Die Rache
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Knochensammler - Die Rache
Der Knochensammler - Die Rache
 (17)
Erschienen am 28.11.2018
Fiona CumminsDer Knochensammler – Die Rache
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Knochensammler – Die Rache
Der Knochensammler – Die Rache
 (3)
Erschienen am 24.08.2017
Fiona CumminsDer Knochensammler – Die Ernte
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Knochensammler – Die Ernte
Der Knochensammler – Die Ernte
 (2)
Erschienen am 23.03.2017

Neue Rezensionen zu Fiona Cummins

Neu
Mali133s avatar

Rezension zu "Der Knochensammler - Die Rache" von Fiona Cummins

Der Knochensammler ist zurück
Mali133vor 3 Monaten

"Der Knochensammler – Die Rache" ist ein Thriller von Fiona Cummins und ist erstmals 2017 im Fischer Scherz Verlag erschienen.

Klappentext:
Es erfordert Mut, anders zu sein. Der Knochensammler weiß das. Es gefällt ihm, dass der Junge anders ist. Und allein. Das perfekte Opfer, leichte Beute. Ein Erbe für seine Sammlung ...
Saul Anguish ist sechzehn, verwahrlost und leicht zu beeinflussen. Wie geschaffen für den Knochensammler. Er wird ihn unter seine Fittiche nehmen, ihn alles lehren, was er weiß. Über Knochen. Menschliche Knochen. Saul soll sein Nachfolger werden, sein Erbe, der Sohn, den er nie hatte.
Mit Sauls Hilfe wird der Knochensammler seine Sammlung wieder aufbauen. Und er wird sich den kleinen Jakey holen, den Jungen mit der seltenen Knochenkrankheit.
Jakey spürt, dass der Knochensammler näher kommt, irgendwo da draußen lauert. Dass es keinen Ausweg gibt. Es sei denn, Jakey kommt ihm zuvor ...

Fazit:
Insgesamt hat mir dieser Teil ein bisschen besser gefallen, als sein Vorgänger. Es ist meiner Meinung nach unbedingt notwendig den ersten Teil bereits gelesen zu haben, da die Handlung sonst einfach zu verwirrend wäre.

Der Schreibstil der Autorin liest sich locker und angenehm und man hat keine Probleme wieder in die Geschichte reinzukommen. Da die meisten Charaktere schon im ersten Teil beschrieben wurden, hat die Autorin im zweiten Teil darauf verzichtet dies erneut zu tun. Lediglich die neuen Personen werden detaillierter vorgestellt, um sie ein wenig kennenzulernen. Trotzdem wird wie schon beim Vorgänger eingehend auf die Gedanken und Gefühle der Charaktere eingegangen, wodurch sich der Leser sehr gut in die verschiedenen Situationen hineinversetzen kann.
Die Beschreibung der Handlungsorte hätte für meinen Geschmack gerne ein wenig ausführlicher sein können, war aber trotzdem vollkommen ausreichend.

Das Buch ist in einzelne Kapitel unterteilt, welche immer Bezug auf die Handlungen eines Charakters nehmen. Dadurch erfährt man die Geschichte aus vielen, verschiedenen Perspektiven. Dies beinhaltet die Perspektiven der entführten Kinder, deren Eltern, den Ermittlern im Entführungsfall, dem Knochensammler selbst und natürlich seinem auserkorenem Schüler Saul. Mir gefällt es immer sehr, wenn die Handlung so ausführlich und aus alles Blickwinkeln beleuchtet wird, da man dadurch noch besser in die Geschichte eintauchen kann.
Nachdem die Arbeit des Knochensammlers im ersten Teil nicht von Erfolg gekrönt war, möchte er im zweiten Teil Rache nehmen und seine Sammlung wieder aufbauen. Außerdem merkt er dass seine Zeit auf Erden sich dem Ende zuneigt und sucht nach einem würdigen Nachfolger. Dabei trifft er auf Saul Anguish, welcher perfekt geeignet zu sein scheint. Also nähert sich der Knochensammler ihm langsam durch nette Gesten an, um Saul langsam in seine Lehren einzuführen. Dabei verläuft nicht immer alles nach Plan, aber am Ende scheinen seine Bemühungen zu fruchten und eine Jagd um Leben und Tod beginnt.

Wie schon eingehends erwähnt, hat mir dieser Teil ein wenig besser gefallen als der erste. Ein großer Minuspunkt war leider, dass sich nicht so wirklich Spannung aufbauen wollte. Erst ganz am Ende des Buches ging die Geschichte in eine spannende Phase, welche dann auch bis zur letzten Seite anhielt. Trotzdem war die Handlung sehr interessant und ich freue mich bereits auf den dritten und wohl letzten Teil der Reihe.

Von mir gibt es eine Leseempfehlung und 4 von 5 Sternen!

Kommentieren0
1
Teilen
Vivian_Neumanns avatar

Rezension zu "Der Knochensammler - Die Rache" von Fiona Cummins

spannend und temporeich
Vivian_Neumannvor 3 Monaten

Der Knochensammler ist wieder da und hat sich einen neuen Namen zugelegt. Er nennt sich jetzt Mr. Silver. Sein Interesse an den kleinen Jakey hat er nicht aufgegeben und auch die kleine Clara befindet sich noch immer in seiner Gewalt. Nun möchte er sich auch noch einer anderen Sache widmen. Die Ausbildung eines Schülers. Da kommt ihm der einsame, verarmte Saul Anguish ganz gelegen.

Wie gestaltet sich die Suche nach der kleinen Clara? Was für Abenteuer muss DS Fitzroy durchstehen, bei dem Versuch den Knochensammler endlich zu fassen und Clara aus seinen Fängen zu befreien? Wie geht es Jakey nach seiner Befreiung?

 

Die Geschichte aus dem ersten Teil „Der Knochensammler – Die Ernte“ geht weiter. Von Anfang an ist der Spannungspegel hoch angelegt und steigert sich im Verlauf des Buches immer mehr. Die Kapitel sind kurz gehalten und der Schreibstil ist flüssig und gut zu lesen. Selbst der Ekelfaktor aus dem ersten Teil ist hier mit kaum einem Deut geringer. Fiona Cummins hat sich mal wieder sehr viel Mühe gegeben düstere Situationen in den Leser übergehen zu lassen. Ein Drama jagt das nächste. Somit kommt viel Tempo auf und man fliegt nur so durch die Seiten. Das Ende lässt zudem auch noch auf eine spannende Fortsetzung hoffen. Doch gibt es an manchen Stellen kleine Längen die den Lesefluss und den Spannungsaufbau stören. An einer Stelle war mir auch der Indizienfund ein wenig zu einfach. Deshalb von mir auch nur 4 Sterne.

Doch sind die Mängel so gering, sodass ich ohne schlechtes Gewissen einem Jeden, der auf Spannungsliteratur, bissel Grusel und Ekel steht, dieses Werk empfehlen kann. Natürlich aber mit dem Tipp, doch erst den ersten Teil zu lesen, da die Geschichten ineinander übergehen, ja eigentlich weiter erzählt wird. Der erste Teil ist ja in sich nicht abgeschlossen.

Kommentieren0
2
Teilen
Mognis avatar

Rezension zu "Der Knochensammler - Die Ernte" von Fiona Cummins

Nix für schwache Nerven
Mognivor 6 Monaten

Dieses Buch ist so geschrieben, dass man bis zum Ende mit fiebert, was dann doch offen ist. Es leicht geschrieben und so, dass man sich alles Bildlich vorstellt. Was würde eine Freundin immer so schön sagt, so was kann man nur lesen, wenn man keine Kinder hat

Kommentieren0
19
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Marina_Nordbrezes avatar

Kommst du dem Knochensammler auf die Spur?

In London geht ein Mörder um. Das besonders Perfide an ihm: Er sammelt menschliche Knochen. Mit jedem Mord, den er begeht, wächst seine Sammlung. Dabei hinterlässt er eine grausige Spur aus Leichen. Sein nächstes Opfer soll das Glanzstück seiner Sammlung werden: Der kleine Jakey leidet an einer seltenen Knochenkrankheit, die seinen Körper langsam verknöchern lässt. Können die Ermittler dem Knochensammler zuvor kommen, um das Leben des Jungen zu retten?

Das erfährst du, indem du dich auf unserer Aktionsseite selbst auf Spurensuche begibst und das Rätsel um den Knochensammler löst, um eines von 30 Exemplaren von "Der Knochensammler – Die Ernte" von Fiona Cummins zu erhalten!

Über das Buch:     
Er sammelt aus Leidenschaft. Knochen. Menschliche Knochen. Doch das Herzstück fehlt ihm noch in seiner Sammlung. Die Knochen von Jakey. Einem sechsjährigen Jungen, der am Münchmeyer-Syndrom leidet, einer seltenen Knochenkrankheit, die Jakeys Körper langsam verknöchern lässt ...
Den Knochensammler vergisst so schnell niemand mehr: Wie ein Schatten gleitet er durch Londons Straßen und verfolgt einen teuflischen Plan. 

>> Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe!    


Über die Autorin:
         
Fiona Cummins ist Journalistin und schreibt für große britische Tageszeitungen und Magazine, wenn sie nicht gerade an einem Roman arbeitet. Ihre ›Knochensammler‹-Thriller sorgten noch vor Erscheinen international für großes Aufsehen und werden fürs Fernsehen verfilmt. Fiona Cummins lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Essex.

###YOUTUBE-ID=8FUvomV2Pik###

Gemeinsam mit FISCHER Scherz vergeben wir in unserer Leserunde 30 Exemplare von "Der Knochensammler – Die Ernte". Was du tun musst, um dabei zu sein? Bewirb dich bis einschließlich 26.03. über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und löse folgende Aufgabe:   

Kannst du das Rätsel auf der Aktionsseite lösen? Enthülle das geheime Codewort und verrate es uns direkt auf der Aktionsseite


Vergiss nicht, dich im Anschluss hier in der Leserunde zu bewerben – aber verrate nicht das Lösungswort!

Ich bin schon gespannt, ob du das Rätsel lösen kannst und drücke euch allen fest die Daumen.         

Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunden.  
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Fiona Cummins im Netz:

Community-Statistik

in 129 Bibliotheken

auf 56 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks