Fiona Kelly Die Verschwörung

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Verschwörung“ von Fiona Kelly

Mysteries in Paris! Die drei Girls kommen einem Kunsträuber - Duo auf die Spur. Zuvor sieht allerdings alles nach einer hochbrisanten politischen Verschwörung aus!

Stöbern in Kinderbücher

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mit dem Eurostar von London nach Paris!

    Die Verschwörung
    Buechergarten

    Buechergarten

    14. August 2017 um 12:33

    INHALT: Ein Wochenende in Paris! Holly, Belinda und Tracy können es kaum abwarten! Doch bereits im Eurostar nach Frankreich ereignen sich sonderbare Dinge. Ein Passagier wird ganz unvermittelt von einem Kontrolleur abgeführt. Gepäckstücke verschwinden… Und auch das Flanieren in Paris zwischen Sehenswürdigkeiten und Cafés gestaltet sich alles andere als beschaulich, sondern nimmt zunehmend bedrohliche Formen an. Was wollen die beiden Geheimagenten mitten in der Nacht im Hotelzimmer der Mädchen? Ist der Mystery Club nichts ahnend in eine internationale Verschwörung geraten? Als dann auch noch Belinda entführt wird, bekommen die drei es mit der Angst zu tun. Vielleicht kann ihnen der junge Franzose Marc helfen…   EIGENE MEINUNG: Das Cover dieses Falles zeigt im Vordergrund Belinda mit Paris-Reiseführer und dahinter die zwei Männer in schwarz, die auch in der Geschichte eine große Rolle spielen. Die Szene spielt sich vor dem Eifelturm in Paris ab und passt somit perfekt! Dieser Fall führt die drei Mädchen zuerst nach London und dann mit dem Eurostar weiter nach Frankeich bzw. in die Hauptstadt Paris! Es macht Spaß mit den Mädchen auf Reisen, abseits von Willow Dale, zu gehen! Es gibt wenige Zankereien/Sticheleien, sondern alle freuen sich auf ihren Urlaub. Besonders interessant fand ich dabei, dass man in diesem Roman Mr. Forster, also Tracys Vater, kennen lernt. Ihr Vater ist ja Amerikaner und ihre Eltern sind geschieden, deshalb sehen sich die beiden nicht sehr oft. Er ist ein angenehmer Charakter, kommt aber im Buch dann doch weniger vor als gedacht. Genau das macht es aber auch extra spannend, da Holly, Tracy und Belinda, durch diverse Umstände, einige Tage ALLEIN in Paris verbringen. Der Fall startet allerdings bereits auf der Fahrt an ihren Urlaubsort auf der die Mitglieder des Mystery Clubs verdächtige Dinge beobachten. Auch in Paris geht es spannend und gefährlich weiter. Während dessen lernt man aber einige Sehenswürdigkeiten von Paris kennen und kann sich alles wunderbar vorstellen! Eine weitere wichtige Rolle im Buch spielt der Franzose Marc. Es hat Spaß gemacht zu rätseln was er mit dem Fall zu tun hat bzw. was der Wahrheit entspricht! In diesem Teil geht es wirklich hoch her: Es gibt einen Anschlag auf das Leben eines Mystery Club-Mitglieds, es verschwindet Gepäck, jemand wird entführt und vieles mehr: Geheimdienstmitarbeiter, Raub,… Das Ende dieses Bandes ist dann wirklich spannend und kommt mit einem Knall!   FAZIT: Ein spannender Fall für den Mystery Club, diesmal abseits von Willow Dale: Holly, Tracy und Belinda erleben auf ihrer Reise von London mit dem Eurostar nach Paris und auch dort – zwischen den tollsten Sehenswürdigkeiten – ein spannendes Abenteuer rund um Verschwörungen, Geheimdienstmitarbeitern, dem Franzosen Marc, verschwundenem Gepäck, einer Entführung, einem Anschlag auf ihr Leben und hochbrisantem Raub!

    Mehr