Fiona Kelly Unheimliche Nachbarn

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Unheimliche Nachbarn“ von Fiona Kelly

Mark ist neu in der Stadt. Tracy ist fasziniert von ihm und seinen Geschichten. Als er sich häufig in Lügen verstrickt, werden Holly und Belinda misstrauisch. Hat Mark Kontakt zu Einbrechern?

Stöbern in Jugendbücher

Beautiful Liars - Verbotene Gefühle

Ich fand das Buch zum ende hin richtig toll. Also 4,5 von 5 Sternen.

Zoey_l_booknerd

Im leuchtenden Sturm

Es geht spannend weiter! mehr Action, mehr Gefahr, mehr Geheimnisse, aber auch mehr Gefühl und Erotik. Es macht einfach Spaß!

MartinaSuhr

AMANI - Verräterin des Throns

Grandiose Fortsetzung

weinlachgummi

Glücksspuren im Sand

Eine süße Geschichte für zwischen durch. Das Ende hat mich besonders gecatcht.

live_between_the_lines

Bodyguard - Der Anschlag

Ein großartiges Leseerlebnis! Auch für Erwachsene ein Highlight!

merlin78

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Einfach nur toll. Freue mich riesig auf Teil 2 =)

Brine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Dangerous Tricks

    Unheimliche Nachbarn
    Buechergarten

    Buechergarten

    01. January 2016 um 14:42

    INHALT: In Willow Dale gibt es eine Einbruchserie! Und diese zieht ihre Kreise immer enger um Belindas Zuhause! Als wäre dies nicht schon aufregend genug haben Tracy, Belinda und Holly auch noch einen neuen Schulkameraden: Mark – und Tracy ist wie verzaubert von ihm! Belinda und Holly können seinen Geschichten hingegen absolut nichts abgewinnen und bei ihren Ermittlungen zu den Einbrüchen gerät er schnell unter Verdacht. Und plötzlich steht nicht nur das Eigentum der Haynes auf dem Spiel, sondern auch ihre Freundschaft zu Tracy…   EIGENE MEINUNG: Auf dem Cover des 5. Bandes der Mystery-Club-Reihe sieht man Holly, die vor einer frei gewischten Fläche eines verdreckten, alten Fensters steht. Sie wirkt wie ertappt! Für mich eines der düstereren Cover, aber sehr passend zum Inhalt des Buches in dem diese Szene genauso vorkommt! Die Geschichte ist diesmal für mich etwas anders als in den vielen anderen Bänden, weil durch das Auftauchen von Mark die Dreiergruppe etwas auseinander gerissen wird. Tracy vertraut dem neuen Jungen vollkommen, während Holly zweifelt und Belinda ihren Unmut natürlich lautstark kund tut! Hier gefällt es mir besonders gut, dass die Eigenschaften und Eigenheiten der Mädchen super gut heraus gearbeitet sind! Es macht einfach Spaß, weil man wirklich meint sie zu kennen und schon zu wissen wie sie reagieren werden! Die Ermittlungsarbeit ist spannend und die Zusammenhänge logisch! Auch Hollys Bruder und weitere Nebenfiguren tragen wieder schön zur Erzählung bei und es ist als würde man sie alle in echt kennen! :) Eine Schulaktion, Freundschaft, Familie, Einbrüche, Magier, Heiler und vieles mehr...!   FAZIT: Wieder eine spannende Krimi-Idee innerhalb dieser wirklich abwechslungsreichen Reihe – diesmal auch mit zwischenmenschlichen Spannungen bei den drei Mädchen! Super!

    Mehr