Fiona Kelly Zutritt streng verboten

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zutritt streng verboten“ von Fiona Kelly

Holly, Tracy und Belinda machen Urlaub im Wylde House an der Küste. Als das legendäre Schwert des Brendon Wylde verschwindet, treten die drei vom Mystery Club in Aktion.

Stöbern in Jugendbücher

Weißzeit

Eine Geschichte, die nichts beschönigt und deshalb in ihren Bann zieht!

pantaubooks

Scherben der Dunkelheit

Die Magie und die Düsternis der Geschichte konnten mich wirklich begeistern.

SweetSmile

GötterFunke - Liebe mich nicht

Eine wirklich tolle Story, die einen einfach nicht aufhören lässt zu lesen =) Grandios!

XChilly

Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow

Nicht nur wie Harry Potter!

Gracey15

Wolkenschloss

Ein tolles Buch mit einem total besonderen Flair, Charm und ganz viel Humor. Dennoch fehlt mir anfangs ein wenig die Spannung.

annika_buecherverliebt

Schwebezustand

Mal was für zwischendurch

fjihzrgiuw

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • leider nur mittelmäßig

    Zutritt streng verboten

    buchfeemelanie

    04. May 2017 um 18:13

    Das Buch ist gut verarbeitet, das Coverbild passt zu der Reihe.Die Kapitel sind nicht allzu lange, der Schreibstil ist ganz gut, sodass auch der der junge Leser gut die Geschichte verfolgen kann. Dieses Mal begeben sich die drei auf Schatzsuche. Dabei halten sie zusammen, um das Rätsel zu lösen. Bis sie hinter die Lösung des Geheimnisses gekommen sind, hat es jedoch einige Zeit gedauert. Es ist mir ein bisschen zu viel hin und her; es zieht sich zu sehr, sodass es fast schon langweilig wird. Fazit: Ein Teil der Reihe, denn man lesen kann, der jedoch nicht der spannendste oder unterhaltsamste ist.

    Mehr
  • Ein perfekter 17. Band!

    Zutritt streng verboten

    Buechergarten

    27. April 2017 um 16:39

    INHALT: Wie kann es anders sein: Kaum sind Holly, Tracy und Belinda in ihrem Urlaubsdomizil am Meer angekommen, stoßen sie auf merkwürdige Dinge. Sie wohnen in einem alten Haus, um das sich viele mysteriöse Berichte ranken. So soll es eine geheime Kammer geben, in der jahrhundertealter wertvoller Schmuck versteckt ist, und dann, für alle Besucher sichtbar zu bewundern, ist da noch ein überaus kostbares Schwert, dem besondere Kräfte zugeschrieben werden… Die drei vom Mystery Club machen sich schon auf die Suche nach dem Schatz – als eines Nachts das Schwert verschwindet. Holly, Tracy und Belinda sind ratlos. Doch dann stoßen sie auf eine heiße Spur.   EIGENE MEINUNG: Dies ist der 17. Band der Reihe um die Fälle des Mystery Clubs. Er zeigt auf dem Cover wie Tracy mit einer Taschenlampe hinter einem alten Wandteppich hervor leuchtet. Dies war schon als Kind einer meiner absoluten Lieblingsteile. Es geht um einen verschwundenen Schatz, ein altes Gebäude mit einem geheimen Zimmer, einem Geheimgang und einer alten Legende um eine blonde Schönheit die aus dem Meer hervor steigt und Gerechtigkeit walten lässt. Einfach perfekt! :) Die drei Mädchen sind wie immer einfach super: Humorvoll, jede charakteristisch einzigartig und zusammen ein super Team! Die Handlung ist spannend und im Grunde ist fast durchwegs etwas los! Wir befinden uns diesmal nicht im Heimatort der Mädchen, sondern in einem alten, schlossartigen Gebäude – das allein zu erkunden macht schon Spaß! Unsere Widersacher sind nicht alle sofort als solche zu erkennen und bringen doch zusätzlichen Wirbel! Die drei Mädchen sind des Öfteren auch nicht im Team, sondern mit verteilten Aufgaben, allein unterwegs! So begleitet man als Leser immer eine andere der drei und freut sich, wenn die Erkenntnisse zusammen geworfen werden und nach und nach ein Bild ergeben! Wie schon gesagt hat mir auch der „leicht“ mystische Anteil an dieser Geschichte besonders gut gefallen! Einfach super klasse!   FAZIT: Einer meiner absoluten Lieblingsteile mit allem was dazu gehört: Viel Ermittlungsarbeit, Spurensuche und Humor, einem tollen Team, einem Schatz, super Bösewichten und ein bisschen Mystery! :)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks