Böser Ort

von Fiona Limar 
5,0 Sterne bei4 Bewertungen
Böser Ort
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Melanie_Reinhardts avatar

Böser Ort ist ein fesselnder und spannender Roman.

Caroline_Ravens avatar

Ein Krimi mit einer Portion Liebe und jeder Menge Spannung

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Böser Ort"

Es gibt einen Ort, von dem niemand ahnt, wo er sich befindet. Denn die ihn zu Gesicht bekamen, haben ihn nicht lebend verlassen.

Sie verschwinden spurlos: Junge Frauen, die in Schleswig-Holstein auf dem Elberadweg unterwegs waren. Doch dann wird eine von ihnen tot und grauenhaft verstümmelt aufgefunden. Bald sind sich die Beamten der Mordkommission sicher, dass sie es mit einem Serienmörder zu tun haben. Aber wie gelingt es ihm, sich der Frauen völlig unbemerkt zu bemächtigen? Wo lebt er seine Fantasien an ihnen ungestört aus? Während der Täter für die Polizei ein Phantom bleibt, macht in der Bevölkerung ein Gerücht die Runde. Ist der Mörder zurückgekehrt, der vor fünfzehn Jahren eine Zwölfjährige auf brutale Weise tötete? Und wieso konnte dieser Mord eigentlich nie aufgeklärt werden? Sogar in den Reihen der Polizei existiert die Vermutung, dass etwas absichtlich vertuscht wurde. Die junge Polizistin Sarah Sandring steht vor einer erneuten Bewährungsprobe.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783745068085
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:376 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:11.12.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    S
    sabalinavor 19 Tagen
    Spannung pur von Seite 1 bis zum Ende!

    Ich habe schon mehrere Bücher von der Autorin gelesen, muss aber sagen, dass dieses Buch mir bisher am besten gefällt. 


    Das Buch beginnt mit einem spannenden Einstieg, der einen gleich ans Buch fesselt. Im Laufe der Story entwickelt sich dann ein echt guter Thriller, der einen zunächst auf die falsche Fährte führt. Das Ende ist allerdings zu keiner Zeit vorhersehbar. 

    Auch die Ermittler sind einem vertraut und man kann sich sehr gut mit ihnen identifizieren. Der Schreibstil ist einfach und flüssig.

    Für mich ist „Böser Ort“ ein gut gelungener Thriller, den ich daher mit 5 Sternen bewerte.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    HelgasBücherparadiess avatar
    HelgasBücherparadiesvor 3 Monaten
    Thriller der ersten Klasse



    Am Elbradweg findet man eine Leiche, die bestialisch ermordet wurde. 
    Weitere Frauen werden vermisst.
    Wo findet der Täter die Frauen und wo lauert er ihnen auf?
    Diese Frage stellt sich der Polizei.  Lange wird keine Spur gefunden.
    Ein Psychopath als Serienkiller, der in seiner Kindheit viel mitgemacht hat. Sein Denken wird glaubhaft dargestellt. 

    Mir hat das Buch sehr gefallen. Ich konnte es kaum aus der Hand legen. 
    Die Charaktere sind gut ausgearbeitet. 
    Der Schreibstil ist flüssig. Die Kapitel kurz und knackig. 
    Die Spannung bleibt bis zum Ende erhalten.
    Fiona Limar versteht es eine Geschichte anschaulich zu beschreiben. 
    Dies war mein erstes Buch von ihr und seither zählt sie zu meinen Lieblingsautoren.
    💥💥💥💥💥


    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Melanie_Reinhardts avatar
    Melanie_Reinhardtvor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Böser Ort ist ein fesselnder und spannender Roman.
    spannender Roman

    Böser Ort ist ein fesselnder und spannender Roman. Fiona Limar hat einen tollen Schreibstil und man möchte immer weiter lesen. Einen Nachteil hat es jedoch, das Buch weg zu legen ist schwierig :-) Durch unterschiedliche Schriftarten wird auch die Darstellung der Geschichte und der Gedanken quasi bildlich getrennt, was mir sehr gefallen hat. Meine Leseempfehlung hat es.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Caroline_Ravens avatar
    Caroline_Ravenvor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Ein Krimi mit einer Portion Liebe und jeder Menge Spannung
    Dieses Buch macht Spaß!

    Dieses Buch besitzt die richtige Mischung aus Krimi und Liebesgeschichte, wobei jedoch immer die Mörderjagd im Vordergrund steht. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und verständlich. Ab ca. 2/3 des Buches war ich mir sicher zu wissen, wer der Täter sei. Doch dann kam eine Wendung, die nicht vorherzusehen war. Genau so muss ein Krimi sein.
    Ein Buch, was mich sehr gut unterhalten hat.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks