Fiona Limar Der Teufel von Heiligendamm

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Teufel von Heiligendamm“ von Fiona Limar

Ostseethriller Unheil braut sich im Ostseebad Heiligendamm zusammen. Niemand vermochte die Spuren am Körper einer Frau, die eines Morgens ermordet in der Brandung lag, zu deuten. Sie schienen weder tierischen noch menschlichen Ursprungs zu sein. Der Täter konnte nicht gefunden werden. Bald steht ein Haus an der Steilküste im Mittelpunkt unheimlicher Gerüchte, da sich hier bereits mehrere mysteriöse Todesfälle ereigneten. All das hält Lara, eine junge Frau, die an der Küste ein neues Leben beginnen will, nicht vom Einzug in dieses Haus ab. Doch bald häufen sich dort beängstigende Vorfälle. Und plötzlich geschieht ein weiterer Mord.

Hat mir richtig gut gefallen ein Buch was man defensiv nicht mehr aus der Hand bekommt bis zur letzten Seite

— saskia_heile
saskia_heile

Stöbern in Krimi & Thriller

Wolf Road - Die Angst ist immer einen Schritt voraus

Überrascht mit dystopischen Elementen und geht eher in Richtung psychologisches Drama, bei dem man sich besonders am Ende etwas schwer tut.

Betsy

Death Call - Er bringt den Tod

Ich würd 10 ⭐️ Geben wenn ich könnte. Chris Carter ist einfach der Beste

Lesekaefer

Der letzte Befehl

Ich liebe Lee Child! Diesmal bisweilen etwas langatmig, aber einer der besten Thriller-Autoren überhaupt.

BettinaR87

Die Fährte des Wolfes

Ziemlich grausam und brutal!

baerin

Böse Seelen

Grandios! Eines der spannendsten Bücher der Kate Burkholder - Reihe!!

Bluely

Wildeule

Ein Friedhof als Hintergrund und eine Friedhofsgärtnerin und verwaiste Mutter als Ermittlerin - schon eine außergewöhnliche Idee!

elmidi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Klare Leseempfehlung

    Der Teufel von Heiligendamm
    saskia_heile

    saskia_heile

    26. December 2016 um 14:02

    *INHALT*Ostseethriller Unheil braut sich im Ostseebad Heiligendamm zusammen. Niemand vermochte die Spuren am Körper einer Frau, die eines Morgens ermordet in der Brandung lag, zu deuten. Sie schienen weder tierischen noch menschlichen Ursprungs zu sein. Der Täter konnte nicht gefunden werden. Bald steht ein Haus an der Steilküste im Mittelpunkt unheimlicher Gerüchte, da sich hier bereits mehrere mysteriöse Todesfälle ereigneten. All das hält Lara, eine junge Frau, die an der Küste ein neues Leben beginnen will, nicht vom Einzug in dieses Haus ab. Doch bald häufen sich dort beängstigende Vorfälle. Und plötzlich geschieht ein weiterer Mord.*FAZIT*Es handelt sich hierbei um eine sehr verworrene Geschichte um ein schmuckes Häuschen in Heiligendamm.Ein wunderschöner Ort mit Blick auf das Meer wird dem Leser beschrieben, doch es ist alles gar nicht so idyllisch wie alle sagen.Lara ist die neue Besitzerin des Hauses doch kann sie nicht verstehen warum die Leute auf Unheil sprechen, bis sie eines Tages selbst merkt das definitiv etwas nicht stimmt.Unheimliches passiert was selbst den Leser den Atem anhalten lässt, ich selbst habe dieses Buch fast in einem rutsch gelesen da ich von den gut 370 Seiten nicht weg gekommen bin.Ich musste wissen wer oder was hinter allem übel steckt.Ein Buch was definitiv Spannung, Nervenkitzel und ein wenig Liebe enthält.Ein Ostseethriller der es in sich hat und eine klare Leseempfehlung ist.

    Mehr