Fiona Mountain So rot wie Blut

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „So rot wie Blut“ von Fiona Mountain

Einen Stammbaum erstellen: Eigentlich ein ganz normaler Auftrag für die Familienforscherin Natasha Blake. Doch dann wird ihr Auftraggeber Charles Seagrove ermordet. Gerade als Natasha auf die Geschichte zweier"Landgirls"stößt, die im Krieg auf Seagroves Landgut gearbeitet haben. Beide waren schwanger, beide sind spurlos verschwunden...

Ich hab das Buch weg gesuchtet. Interessante Thematik!!!

— synnoeve_norge

Stöbern in Krimi & Thriller

Chateau Mort

Eine stimmige Fortsetzung, bei der Inhalt und Äußeres harmonisch aufeinander abgestimmt wurden. Ein wahres Leseerlebnis.

seschat

In eisiger Nacht

Spannend bis zur letzten Seite. Ein hochaktuelles Thema spannend umgesetzt, ein wahrer Page-turner. Meine britische Neuentdeckung.

Catgirllovesbooks

Die Vergessenen

Ein spannender Mix aus Roman und Krimi mit historischer Komponente. Mir fehlte es nur an Tiefgang.

jenvo82

Aus nächster Nähe

Was das Buch zu einem Thriller macht leider erst am Schluß dazu gekommen.

Katzenmicha

Wie Wölfe im Winter

Eine Geschichte, die viel Spielraum bietet, dessen Potenzial aber leider nicht genutzt wurde.

denise7xy

Sturm

Ganz großes Kino! die Handlung läuft wie ein Film ab und das Thema macht nachenklich.

tweedledee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "So rot wie Blut" von Fiona Mountain

    So rot wie Blut

    Kerry

    04. March 2011 um 20:50

    Charles Seagrove erteilt Natasha Blake den Auftrag, einen Stammbaum vom Freund seiner Enkeltochter zu erstellen. Dieser bringt eine Mörderin im Stammbaum zu Tage. Daraufhin verbietet er seiner Enkeltochter jeglichen Kontakt zu Ihrem Freund. Einen Tag später wird Charles ermordet. Natashas Suche in der Vergangenheit des Charles Seagrove bringt einige Verdächtige zu Tage. Der Roman spielt im Zeitraum vom 2. Weltkrieg bis zur Gegenwart und bringt düstere (Nazi)Verbrechen an den Tag. Ich muss gestehen, ich wusste bis zum Schluss nicht, wer der Mörder war. Ein ganz tolles Buch, ich konnte es nicht aus der Hand legen, von der ersten bis zur letzten Seite spannend. Ich kann es nur wärmstens weiterempfehlen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks