Drei Männer sind zwei zu viel

von Fiona Walker
3,9 Sterne bei9 Bewertungen
Drei Männer sind zwei zu viel
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Drei Männer sind zwei zu viel"

Ein Sommer in Frankreich, voller Wein, Lust und Liebe.§ Ein Familienurlaub in Frankreich, das hat Tash French gerade noch gefehlt. Eben erst wurde sie von ihrem langjährigen Freund Max verlassen und überhaupt hat ihr Selbstwertgefühl einen neuen Tiefstand erreicht. Doch ausgerechnet in diesem Sommer hat Tashs Mutter Alexandra die gesamte Familie samt Freunden auf ihren Landsitz an der Loire eingeladen und zu diesem Anlass eine große Party geplant. Missmutig und zerstreut macht sich Tash auf den Weg zum Londoner Flughafen Heathrow. Kaum in Frankreich angekommen, wird sie von nervtötenden Ratschlägen bezüglich ihres Liebeslebens überhäuft, und zu allem Überfluss ist auch noch der ebenso gutaussehende wie arrogante Hugo, in den sie seit Jahren hoffnungslos verknallt ist, samt seiner Freundin Teil dieser illustren Gesellschaft. §§Als dann inmitten der Partyvorbereitungen und weinseligen Sommervergnügungen der wildromantische Niall O'Shaughnessy die Szene betritt, kommt das Liebeskarussell langsam in Gang. Denn was soll Tash von den plötzlichen und höchst undurchsichtigen Avancen des ewig stichelnden Hugo halten? Doch bevor sie sich über ihre Gefühle Klarheit verschaffen kann, taucht plötzlich Max wieder auf und macht ihr einen Heiratsantrag. Voilà. Hugo, Niall oder Max -das sind, am Ende des Sommers, eindeutig zwei Männer zuviel.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423208666
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:478 Seiten
Verlag:dtv
Erscheinungsdatum:31.12.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks