Fiona Watt , Stella Baggott Babys allererstes Fühlbuch: Tiere

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Babys allererstes Fühlbuch: Tiere“ von Fiona Watt

Sehen, fühlen und begreifenSehen, fühlen und begreifen Wie fühlt sich der Affe an, und welches Geräusch macht der Tiger? Dieses farbenfrohe Buch eignet sich besonders gut zum gemeinsamen Anschauen. Die Allerkleinsten haben riesige Freude daran, die verschiedenen Materialien und Gucklöcher zu erforschen und die vorgelesenen Laute nachzuahmen. Durch die Kombination aus Sehen, Hören und Fühlen erweitern Babys ganz spielerisch ihre Erfahrungswelt. Die Fingerspuren fördern außerdem die Entwicklung feinmotorischer Fähigkeiten.

Stöbern in Kinderbücher

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Diese Reihe ist echt genial! Auch der sechste Band ist wieder richtig witzig, sehr spannend und herrlich schräg. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Niedlich und witzig in Szene Gesetzte Geschichte

raveneye

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Umzug, Freundschaft, Handarbeit und natürlich Magie! Mit einer kleinen "Nähschule"!

Buechergarten

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

Nickel und Horn

Eine witzige, spannende und abenteuerliche Geschichte zum Vor- und selberlesen

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen