Fiona Winter

 4,1 Sterne bei 256 Bewertungen
Autorin von Vampirjägerin inkognito, Ein Mitbewohner zum Verlieben und weiteren Büchern.
Autorenbild von Fiona Winter (©privat)

Lebenslauf von Fiona Winter

Die ersten Schritte als Autorin tat Fiona Winter, indem sie im Selfpublishing ihre E-Books selbst herausbrachte. 2016 fand sie in dp Digital Publishers einen Verlag, der seitdem ihre Bücher für sie veröffentlicht. 

Bisher sind folgende E-Books von Fiona Winter erschienen: 

Ein Mitbewohner zum Verlieben - August 2016 

Vampirjägerin inkognito - Bis(s) zum Sieg - September 2016

Vampirjägerin inkognito 2 - Verfluchte Liebe - März 2017

Kirschblütenliebe (veröffentlicht unter dem Pseudonym Fiona Kawazoe) - August 2019

Verlieben ist die beste Therapie - Februar 2020

Neue Bücher

Cover des Buches Magische Schatten (Moonlight Spell-Reihe 1) (ISBN: B09G9FSHY2)

Magische Schatten (Moonlight Spell-Reihe 1)

 (4)
Neu erschienen am 07.10.2021 als E-Book bei dp Verlag.

Alle Bücher von Fiona Winter

Cover des Buches Vampirjägerin inkognito (ISBN: 9783960870524)

Vampirjägerin inkognito

 (87)
Erschienen am 26.07.2016
Cover des Buches Ein Mitbewohner zum Verlieben (ISBN: 9783960870500)

Ein Mitbewohner zum Verlieben

 (61)
Erschienen am 26.07.2016
Cover des Buches Vampirjägerin inkognito: Verfluchte Liebe (ISBN: 9783960871392)

Vampirjägerin inkognito: Verfluchte Liebe

 (37)
Erschienen am 22.03.2017
Cover des Buches Verlieben ist die beste Therapie (ISBN: B0845TGR4C)

Verlieben ist die beste Therapie

 (28)
Erschienen am 20.02.2020
Cover des Buches Liebster Mitbewohner (ISBN: B00B22XS3G)

Liebster Mitbewohner

 (15)
Erschienen am 16.01.2013
Cover des Buches Magische Schatten (Moonlight Spell-Reihe 1) (ISBN: B09G9FSHY2)

Magische Schatten (Moonlight Spell-Reihe 1)

 (4)
Erschienen am 07.10.2021
Cover des Buches Götterbund (ISBN: 9783955001025)

Götterbund

 (2)
Erschienen am 24.05.2012

Neue Rezensionen zu Fiona Winter

Cover des Buches Magische Schatten (Moonlight Spell-Reihe 1) (ISBN: B09G9FSHY2)dorothea84s avatar

Rezension zu "Magische Schatten (Moonlight Spell-Reihe 1)" von Fiona Winter

magische Liebesgeschichte
dorothea84vor 7 Tagen

Amelie fragt sich, warum die mächtigste Vampirjäger-Organisation der Welt sich gerade mit ihr treffen möchte. Schnell erfährt man es und stürzt mit Amelie in ein Abenteuer, das die Welt verändern wird. Eine magische Liebesgeschichte, in denen Hexen und andere Fabelwesen vorkommen. Spannung, Action und humorvolle Szenen kommen nicht zu kurz. Jedoch ging es mir anmachen Stellen zu schnell und anderen habe ich mich gefragt was das denn jetzt soll. Es war eine schöne Fantasygeschichte mit einer Liebesgeschichte, obwohl mir etwas der Zauber darin gefehlt hat. Aber sie war so gut, dass ich schon gerne weitere Bänder lesen möchte und die Welt entdecken und erforschen mag. Den Amelie war ein Charakter, der mir sehr gut gefallen hat und ich gerne mehr von ihr haben möchte. Auch Lucian ist recht interessant durch gewisse Charakterzüge. Das Buch ist leicht und schnell zu lesen, denn es liest sich locker und leicht. Die Seiten fliegen nur so dahin und man kommt schnell ans Ende des Buches.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Magische Schatten (Moonlight Spell-Reihe 1) (ISBN: B09G9FSHY2)K

Rezension zu "Magische Schatten (Moonlight Spell-Reihe 1)" von Fiona Winter

eine witzig - romantische Fantasy-Geschichte
koetzivor 7 Tagen

 Die weiße Zauberin Amelie vermisst ihren Freund, ebenfalls Zauberer, mit dem sie zusammen aufgewachsen und vor 2 Jahren verschwunden ist.
Verzweifelt wendet sie sich an einem Bund, der sich zu Aufgabe gemacht hat, die Welt von Vampiren und allem Übersinnlichen zu befreien.
Als Gegenleistung für die Suche nach ihrem Freund, bekommt sie den Auftrag, den mächtigen Vampir Lucian zu töten. Womit die Geschichte ihren LAuf nimmt.

Das Buch hat mir sehr viel Spaß bereitet zu lesen, da es viele witzige Episoden mit eingeflochten wurden und mich echt zum Lachen gebracht haben.
Die Hauptcharakteren wurden sehr liebevoll beschrieben, so dass sie sehr sympathisch rüber kamen.
Aber auch die Romantik kam in diesem witzigen Fantasy-Roman nicht zu kurz.

Für mich ist dieses Buch eine gelungene witzig - romantische Fantasy - Geschichte, mit ganz sichere Leseempfehlung

!https://www.amazon.de/review/R36PLKK9D6ZZCQ/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Magische Schatten (Moonlight Spell-Reihe 1) (ISBN: B09G9FSHY2)M

Rezension zu "Magische Schatten (Moonlight Spell-Reihe 1)" von Fiona Winter

Eine nette Geschichte für einen verregneten Sonntag Nachmittag.
MarionBvor 8 Tagen

Amelie Berger ist eine Zauberin. Seit ihr Freund Chris (mit dem sie aufgewachsen ist) vor zwei Jahren spurlos verschwunden ist, dreht sich bei ihr alles nur darum, ihn zu finden. Aus diesem Grund wendet sie sich sogar an den Bund, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Welt von allem übersinnlichen, vor allem aber von Vampiren zu befreien. So kommt es, dass Amelie den Auftrag kriegt, den mächtigen Vampir Lucian zu töten. Und so nimmt die Geschichte seinen Lauf.

 

Die Geschichte war sehr leicht zu lesen und ich war auch relativ schnell mit dem Buch durch. War jetzt nicht besonders anspruchsvoll aber sehr unterhaltsam. Eine nette Geschichte für einen verregneten Sonntag Nachmittag.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Ausgerechnet in seinen Mitbewohner sollte man sich nicht verlieben ... oder? Finde es heraus und schnapp' dir eines von 20 E-Book-Exemplaren! :)

*** LESERUNDE ZU TURBULENT-HUMORVOLLEM LIEBESROMAN ***
Ausgerechnet in seinen Mitbewohner sollte man sich nicht verlieben ... oder?

Liebe Fans der Liebesromane,

bedeutet geteilte Miete auch geteilte Liebe? Findet es heraus und bewerbt euch für eines von 20 Freiexemplaren im ePub- oder MOBI-Format!

Beantwortet einfach folgende Frage: Mit welchem Promi würdest du am liebsten in eine WG ziehen?

Darum geht es: Es ist der schlimmste Tag in Majas Leben: Erst trennt sich zwischen Frühstückskaffee und Aufbackbrötchen aus heiterem Himmel ihr Freund von ihr, dann trifft sie auch noch ihren Schulschwarm Felix wieder. Und zwar in der WG ihres besten Freundes, wo er das Zimmer besetzt, das eigentlich Maja haben wollte. Zu allem Überfluss besitzt Felix zwar noch das gute Aussehen von damals, nicht aber den Charme – er lässt keinen Zweifel daran, dass er Maja nicht in der Wohnung haben will. Sie gibt sich allerdings nicht so schnell geschlagen und quartiert sich kurzerhand in Felix’ Zimmer ein. Doch das Chaos ist vorprogrammiert, als Felix Majas Herz plötzlich aus ganz anderen Gründen zum Rasen bringt …

Dies ist die Neuauflage von Fiona Winters Liebesroman Ein Mitbewohner zum Verlieben.

Über die Autorin: Fiona Winter, geboren 1987 bei Frankfurt am Main, studierte vorerst Englisch mit dem Ziel, Übersetzerin zu werden. Nach Abschluss des Studiums zog sie nach Tokyo, wo sie als Sprachlehrerin arbeitete und ihren japanischen Mann kennenlernte. Seit 2011 studiert sie außerdem Psychologie und wohnt mittlerweile in Amsterdam, arbeitet als Übersetzerin und schreibt Romane.

Hier gibt es eine kostenlose Leseprobe: https://www.digitalpublishers.de/romane/kisses-next-door-liebe-ebook/leseprobe

 Viel Glück und toi, toi, toi wünscht dir
dein dp-Team

144 BeiträgeVerlosung beendet

GEWINNSPIEL VAMPIR-LIEBES-GESCHICHTELiebe Romantasy-Fans und Liebhaber von Vampir-Liebesgeschichten,

ihr wollt wissen wir alles begann? Zum Start des 2. Teils der Vampirjägerin Inkognito-Reihe verlosen wir 20 E-Books des 1. Teils

Im ersten Teil lernt ihr Amelie kennen. Sie ist zwar eine Zauberin, doch mit Vampiren hat sie bisher nie etwas am Hut gehabt. Das ändert sich schlagartig, als der Bund – die mächtigste Vampirjäger-Organisation der Welt – ihr einen Handel vorschlägt: Der Bund will für sie herausfinden, was mit ihrem Kindheitsfreund Christopher, der vor Jahren spurlos verschwand, geschehen ist. Der Haken: Amelie soll im Gegenzug einen ganz besonderen Vampir töten – den ebenso mysteriösen wie attraktiven Lucian.

Um sein Vertrauen zu gewinnen, lässt Amelie sich auf eine bizarre Reise mit dem Vampir ein, beschwört einen nervtötenden Dämon, den sie nicht mehr los wird, und gerät schon bald in einen unerwarteten Gewissenskonflikt …

Hier geht's zur Leseprobe: http://www.digitalpublishers.de/2016/08/vampirjaegerin-inkognito-biss-zum-sieg/

In wenigen Tagen startet eine Leserunde zu Teil 2 der Vampirjägerin: https://www.lovelybooks.de/autor/Fiona-Winter/Vampirjägerin-inkognito-Verfluchte-Liebe-Liebesroman-Romantasy-Chick-lit-Die-Vampirjägerin-inkognito-Reihe-1448207716-w/leserunde/1448321353/1448323306/

Was ihr tun müsst, um zu gewinnen? Ganz einfach: Schreibt uns kurz, dass ihr mitmachen wollt und gebt uns ein Like auf unserer digitalpublishers-Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/dpdigitalpublishers/

Wir werden nach Ablauf der Zeit die glücklichen Gewinner aus allen Bewerbungen ziehen. Viel Glück!

Viele Grüße
Euer Team von dp DIGITAL PUBLISHERS
88 BeiträgeVerlosung beendet

Hast du Lust auf eine romantische Komödie zum Verlieben? Dann schnapp dir jetzt eines von 20 E-Book-Freiexemplaren!

*** Leserunde zu humorvollem Liebesroman ***
Seinen Therapeuten küsst man nicht … oder?

Liebe Liebesroman-Fans,  

kann es gut gehen wenn sich zwei Therapeuten ein bisschen zu gut verstehen? Findet es heraus und bewerbt euch jetzt um eines von 20 Freiexemplaren im ePub- oder mobi-Format zum Mitlesen und Mitrezensieren!

Beantwortet uns einfach diese Frage: Was tust du, wenn du einen wirklich miesen Tag hattest?

Darum geht es: Nachdem die 30-jährige Psychotherapeutin Hanna im Vollrausch ihren Job gekündigt hat, stürzt sie in eine tiefe Krise und sitzt plötzlich selbst einem Therapeuten gegenüber. Sie ist alles andere als begeistert, doch René ist nicht nur unverschämt attraktiv und setzt alles daran setzt, der sich sträubenden Hanna zu helfen, sondern weckt zu allem Überfluss auch noch Gefühle in ihr, die niemand für seinen Therapeuten haben sollte. Widerwillig lässt Hanna sich auf die Therapie ein, bis sie mit einem Trauma konfrontiert wird, dem sie sich nicht stellen will. Kann René Hanna helfen – oder kommen ihnen die Gefühle dazwischen? 

Erste Leserstimmen:
„eine wirklich lustige, erfrischende und mitreißende Geschichte“
„der Roman wurde mit viel Situationskomik und trotzdem auch Einfühlungsvermögen geschrieben“
„kurzweilig, unterhaltsam und einfach nur köstlich“
„die Geschichte hat einen schönen flüssigen Schreibstil und ist leicht zu lesen“
„mit Hanna habe ich viel gelacht, viel gelitten und mich manchmal auch in ihr erkannt“

Über die Autorin: Fiona Winter, geboren 1987 bei Frankfurt am Main, studierte vorerst Englisch mit dem Ziel, Übersetzerin zu werden. Nach Abschluss des Studiums zog sie nach Tokyo, wo sie als Sprachlehrerin arbeitete und ihren japanischen Mann kennenlernte. Seit 2011 studiert sie außerdem Psychologie und wohnt mittlerweile in Amsterdam, arbeitet als Übersetzerin und schreibt Romane. 

Hier geht's zur Leseprobe: https://www.digitalpublishers.de/2020/01/leseprobe-verlieben-ist-die-beste-therapie/

Viel Glück und toi, toi, toi wünscht euch euer
dp DIGITAL PUBLISHERS-Team!

191 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Fiona Winter wurde am 25. November 1987 in Offenbach (Deutschland) geboren.

Fiona Winter im Netz:

Community-Statistik

in 253 Bibliotheken

von 91 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Listen mit dem Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks