Neuer Beitrag

LadySamira091062

vor 7 Monaten

(5)

Amelie ist eine weisse Hexe die verzweifelt  nach einem Lebenzeichen ihres  verschollenen  Freundes sucht. Dazu braucht sie die Hilfe des Bundes der magischen Geschöpfe. Doch dieser  verlangt  eine Gegenleistung von Amelie ,die es in sich hat.
Sie soll einem bekannten Vampir  nahe kommen und ihn  dann töten ,doch das ist leichter gesagt als getan.
Und  dann ist Lucian auch noch so sympatisch und Amelie  kommt in arge Bedrängnis dank ihrer aufkeimenden Gefühle für den vermeintlichen Erzfeind.
Um sich bei Lucian  nicht verdächtig zu erscheinen  beschwört Amelie probehalber einen niedrigen Dämonen.Doch bei der Beschwörung geht so einiges schief und nun hat sie Sassa an der Backe,der sie mit seinen frechen und unkonventionellen Sprüchen ordentlich nervt.


Wird es Amelie gelingen  Lucian  zu töten  oder behält Sassa mit seinen Sprüchen über Amelie und ihre Fähigkeiten recht ?


Das Buch liest sich gut und schnell ,allerdings feht eine Prise Spannung ist doch der Ausgang der Story recht vorhersehbar und die Lovestory zwischen Amelie und Lucian recht flach.
Allerdings schafft es der kleine ,freche Dämon eine in seinen Bann zuziehen und ich hoffe ihn in der Fortsetzung wieder zu treffen.

Autor: Fiona Winter
Buch: Vampirjägerin inkognito
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks