Der Idiot

von Fjodor M. Dostojewski 
4,3 Sterne bei216 Bewertungen
Der Idiot
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

andrea1978s avatar

Tolle Übersetzung!

Wenn es eine Romanfigur gibt, mit der man mitfühlt dann ist es Dostojewskis Fürst Lew Myschkin im Idioten. Naiv und voll Ideale. Super Buch!

Alle 216 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Idiot"

'Dostojewskij ist eine hervorragende Lektüre, wenn nicht jetzt, dann in einer nicht allzu fernen Zukunft, wenn man … ihn rein literarisch auffassen und damit zum ersten Mal überhaupt richtig lesen und verstehen wird.'

Ossip Mandelstam, 1922

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.

Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596901869
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:928 Seiten
Verlag:FISCHER Taschenbuch
Erscheinungsdatum:01.05.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne99
  • 4 Sterne86
  • 3 Sterne25
  • 2 Sterne3
  • 1 Stern3
  • Sortieren:
    PaulTemples avatar
    PaulTemplevor 7 Jahren
    Rezension zu "Der Idiot" von Fjodor M. Dostojewski

    Dieser Roman hinterließ auf mich einen eher zwiespältigen Eindruck. Auf der einen Seite stehen die sehr detaillierten und sprachlich sehr treffenden Beschreibungen des Adels und der Lebensweise im 19. Jahrhundert, auf der anderen Seite der recht zähe Handlungsverlauf, der nur selten richtige Leselust bei mir aufkommen ließ.

    Kommentieren0
    38
    Teilen
    luckyups avatar
    luckyupvor 8 Jahren
    Rezension zu "Der Idiot" von Fjodor M. Dostojewski

    Fürst Myschkin, wird wegen seiner Epilepsie von seiner Umgebung als Idiot angesehen. Trotzdem hat seine Ausstrahlung eine gewinnende Anziehung welche seine Umgebung in seinen Bann zieht. Durch Rogoschin in ein Dreiecksverhältnis mit Nastasja hineingezogen zerbricht er an dieser Beziehung.
    Eine Geschichte die Beziehungen zwischen Menschen offenlegt, welche immer Bestand hat, denn unvergänglich ist Neid, Missgunst, Angst und Liebe.

    Kommentieren0
    9
    Teilen
    LadyBernices avatar
    LadyBernicevor 8 Jahren
    Rezension zu "Der Idiot" von Fjodor M. Dostojewski

    Zäh wie Gummi, kaum Bewegung, es zieht den Leser mental herunter.
    Für diese magere Geschichte hätten 150 Seiten gereicht!
    Was man nicht alles an den Mann bringt, wenn ein gewisser Bekanntheitsgrad erreicht ist!

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 10 Jahren
    Rezension zu "Der Idiot" von Fjodor M. Dostojewski

    Für Liebhaber moderner Literatur ist der Stoff ziemlich gewöhnungsbedürftig. Die Probleme, die der Adel im Russland der ausgehenden Zarenzeit hatte, locken heute kaum noch jemanden hinter dem Ofen hervor. Da kann man sich lediglich an die Erzählkunst Dostojeswkis halten, die ist natürlich von höchster Qualität. - Musste mich ziemlich hindurch quälen, ich gebe es zu!

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    andrea1978s avatar
    andrea1978vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Tolle Übersetzung!
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Wenn es eine Romanfigur gibt, mit der man mitfühlt dann ist es Dostojewskis Fürst Lew Myschkin im Idioten. Naiv und voll Ideale. Super Buch!
    Kommentieren0
    diemeeresindblaus avatar
    diemeeresindblauvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Klassik pur!
    Kommentieren0
    Tajas avatar
    Tajavor 8 Jahren
    Kurzmeinung: Dostoewskijs jedes Werk kann man ohne Probleme ins moderne Leben übertragen( die Charaktere und ihre Art zu leben). Er ist ein Genie und sei...
    KollegeKraftwagens avatar
    KollegeKraftwagen
    PantaRheis avatar
    PantaRhei

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks