Fjodor M. Dostojewski Der Spieler: In der Übersetzung von Hermann Röhl

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Spieler: In der Übersetzung von Hermann Röhl“ von Fjodor M. Dostojewski

Für mich kein typischer Dostojewski

— lberger
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spielsucht und Liebesgram

    Der Spieler: In der Übersetzung von Hermann Röhl

    lberger

    24. May 2017 um 06:57

    Ist es genial, wenn Dostojewski es schafft, einem Normal-Menschen die Spielsucht begreiflich zu machen, oder beschreibt er hier so eindringlich etwa die eigene Sucht und erreicht so zwangsläufig den Leser? Erstaunlich dünn ist der Band gehalten und bringt doch soviel auch an Ironie und Humor in dieser eigentlich doch tragischen Situation.Trotzdem habe ich das unbestimmte Gefühl, dass etwas dabei zu kurz kam, kann es allerdings nicht klar definieren.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks