Erniedrigte und Beleidigte

von Fjodor M. Dostojewski
4,3 Sterne bei26 Bewertungen
Erniedrigte und Beleidigte
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Erniedrigte und Beleidigte"

Mit diesem Band setzt der Verlag die Reihe »Kultbücher der Weltliteratur in illustrierten Ausgaben« fort. Dostojewski, der die russische und die Weltliteratur nachhaltig beeinflußt hat, war vermutlich der tiefversunkenste Psychologe der Literatur. Wie kaum ein zweiter hat er die Nacht- und Schattenseiten des Lebens und des Geistes erschütternd geschildert. Die sozialen Widersprüche als Ursache allen menschlichen Leids konnte er mit scharfer Beobachtungsgabe freilegen und die Verheerungen darstellen, die sie in den menschlichen Schicksalen hinterlassen. Ein Beispiel dafür ist sein großer Roman Erniedrigte und Beleidigte, der 1885 erstmals in Deutschland erschien und nun in einer mit expressionistisch anmutenden Bildern des Dresdner Künstlers Hermann Naumann ausgestatteten Ausgabe vorgelegt wird.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783867300728
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:336 Seiten
Verlag:Faber & Faber, Leipzig
Erscheinungsdatum:31.08.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Klassiker

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks