Schuld und Sühne

von Fjodor M. Dostojewski 
4,3 Sterne bei405 Bewertungen
Schuld und Sühne
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (334):
Andreas_H__Dreschers avatar

Grandios! Dostojewskis bestes Buch.

Kritisch (20):
R

Nicht meins.

Alle 405 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Schuld und Sühne"

Unter den fünf meisterhaften Romanen des großen russischen Dichters ist "Schuld und Sühne" neben "Die Brüder Karamasow" der wohl berühmteste und wirkungsmächtigste. In berauschender Sprache und ergreifenden Bildern erzählt der "größte Kriminalroman aller Zeiten" (Thomas Mann) die atemberaubende Geschichte des mittellosen Studenten Raskolnikow, der in fortschrittsgläubiger Verblendung einen Doppelmord begeht - und daran zerbricht. Er, der Verbrecher, sehnt sich fortan nach Strafe, um seine Untat zu sühnen, doch wahrhafte Rettung verspricht ihm allein seine Liebe zu der Prostituierten Sonja. (Dostojewski, Fjodor 1821 - 1881)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783866477650
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:800 Seiten
Verlag:Anaconda Verlag
Erscheinungsdatum:31.03.2012
Das aktuelle Hörbuch ist bei Der Audio Verlag, DAV erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne225
  • 4 Sterne109
  • 3 Sterne51
  • 2 Sterne13
  • 1 Stern7
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks