Fleur Daugey

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(6)
(2)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Das Liebesleben der Pflanzen

Bei diesen Partnern bestellen:

Vögel auf Weltreise

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein wundervolles Sachbuch! <3

    Das Liebesleben der Pflanzen

    Buechergarten

    08. January 2017 um 15:58 Rezension zu "Das Liebesleben der Pflanzen" von Fleur Daugey

    INHALT: Warum war die Jungfräulichkeit der Pflanzen seit der Antike so unangefochten und wie entdeckte die Wissenschaft letztlich doch die vorhandene Sexualität der Pflanzen? Heute ist die sexuelle Fortpflanzung der Pflanzen für uns selbstverständlich. Bis zum Ende des 17. Jahrhunderts wurde sie von Botanikern jedoch immer wieder bestritten. Man hielt Pflanzen für jungfräuliche Wesen, die zu ihrer Fortpflanzung keiner Sexualität bedurften. Das Geschlecht der Pflanzen musste entdeckt und bewiesen werden, bevor man es vollständig ...

    Mehr
    • 3
  • Von bezirzenden Blüten und lüsternen Insekten... ;)

    Das Liebesleben der Pflanzen

    Sommerregen

    05. January 2017 um 14:57 Rezension zu "Das Liebesleben der Pflanzen" von Fleur Daugey

    Lange Zeit war die Jungfräulichkeit der Pflanzen unangefochten, wobei der Symbolgehalt der Pflanzen, insbesondere der Blumen, immer zwischen den Extremen der Sexualität schwankte - zwischen jungfräulicher Reinheit und der Wollust.Heutzutage ist ihre sexuelle Fortpflanzung hingegen selbstverständlich.In ihrem Buch "Das Liebesleben der Pflanzen" befasst sich Fleur Daugey damit, wie sich Pflanzen vermehren, weswegen dies so vehement abgestritten wurde und wie es letztendlich doch zum Durchbruch kam.Um eine Basis zu schaffen, auf der ...

    Mehr
    • 6
  • Leserunde zu "Das Liebesleben der Pflanzen" von Fleur Daugey

    Das Liebesleben der Pflanzen

    Ulmer_Verlag

    zu Buchtitel "Das Liebesleben der Pflanzen" von Fleur Daugey

    Wir verlosen 15 Rezensionsexemplare von unserem Sachbuch „Das Liebesleben der Pflanzen“ Eine unverblümte KulturgeschichteDiesmal starten wir keine Kochbuch-Leserunde, sondern stellen euch ein Sachbuch zu einem eher ungewöhnlichem Thema vor: das Liebesleben der Pflanzen! Auf über 144 Seiten wird die Kulturgeschichte der Pflanzenliebe unterhaltsam aufbereitet. Blumen gelten traditionell als Symbole der Fruchtbarkeit und der Liebe, doch lange sprach man den Pflanzen selbst jegliche Form der Sexualität ab. In ihrem Buch „Das ...

    Mehr
    • 94
  • Auch Pflanzen können lieben

    Das Liebesleben der Pflanzen

    Ladybella911

    19. October 2016 um 04:52 Rezension zu "Das Liebesleben der Pflanzen" von Fleur Daugey

    Ich habe etwas länger gebraucht, um dieses Buch zu lesen, und ich werde immer mal wieder hineinschauen, da ich vom Inhalt fasziniert war. Obwohl ich es eher als ein Sach- beziehungsweise Fachbuch einordnen würde, ist die Art und Weise, wie die Autorin an das Thema herangeht keinesfalls trocken. Nein, sie beschreibt auf sehr anschauliche Weise und in einer bildhaften Sprache das Liebesleben und die Fortpflanzung der Pflanzen von der Antike bis hin zu den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft. Der trotz aller wissenschaftlichen ...

    Mehr
  • Das Liebesleben der Pflanzen; Fleur Daugey

    Das Liebesleben der Pflanzen

    Xoryvia

    18. October 2016 um 11:13 Rezension zu "Das Liebesleben der Pflanzen" von Fleur Daugey

    Pflanzen, unschuldige und wunderschöne Geschöpfe der Natur, die mit sexueller Fortpflanzung nur wenig gemein haben. So dachte man früher und blieb von der Antike bis hin zur Neuzeit bei dieser Meinung. In 'Das Liebesleben der Pflanzen' von Fleur Daugey geht es um die Geschichte der Fortpflanzung der Pflanzen, die sich seit der Antike wesentlich verändert hat. Durch zahllose Forscher und zum Trotz der Kirchlichen Meinung wurde allmählich bewiesen, das Pflanzen sich durchaus fortpflanzen und es sowohl männliche, als auch weibliche ...

    Mehr
  • Sehr informativ und detailreich

    Das Liebesleben der Pflanzen

    Julitraum

    16. October 2016 um 16:01 Rezension zu "Das Liebesleben der Pflanzen" von Fleur Daugey

    Dieses Sachbuch ist wirklich äußerst hochwertig gestaltet. Ein fester Einband, gutes und festes Papier, tolle, stimmige Bilder und passende Zeichungen komplementieren den ersten Einduck. Dazu wartet das Buch noch mit einer gut aufgebauten Kapitelgliederung auf, die dem Leser nach und nach wirklich äußerst detailreiche Informationen zur Fortpflanzung bei Pflanzen mit auf den Weg geben. Angefangen bei den verschiedenen Arten der Vermehrung bei Pflanzen. Dieses Kapitel allein beginnt schon sehr spannend und zeigt die ...

    Mehr
  • Das Liebesleben der Pflanzen

    Das Liebesleben der Pflanzen

    AmberStClair

    15. October 2016 um 15:10 Rezension zu "Das Liebesleben der Pflanzen" von Fleur Daugey

    Klappentext: Warum war die Jungfräulichkeit der Pflanzen seit der Antike so unangefochten und wie entdeckte die Wissenschaft letztlich doch die vorhandene Sexualität der Pflanzen? Heute ist die sexuelle Fortpflanzung der Pflanzen für uns selbstverständlich. Bis zum Ende des 17. Jahrhunderts wurde sie von Botanikern jedoch immer wieder bestritten. Man hielt Pflanzen für jungfräuliche Wesen, die zu ihrer Fortpflanzung keiner Sexualität bedurften. Das Geschlecht der Pflanzen musste entdeckt und bewiesen werden, bevor man es ...

    Mehr
  • Sehr interessantes und informatives Sachbuch.Einfach toll!

    Das Liebesleben der Pflanzen

    Vampir989

    14. October 2016 um 19:40 Rezension zu "Das Liebesleben der Pflanzen" von Fleur Daugey

    In diesem Buch versucht die Autorin uns das Thema Fortpflanzung bei Pflanzen nahe zu bringen.Sie geht dabei bis in die Antike zurück und versucht in einigen Kapiteln uns Informationen darüber zu geben.Das Buch ist sehr übersichtlich gestaltet mit vielen schönen Abbildungen und Darstellungen.Man bekommt einen Einblick in die Welt der Pflanzen.Alles ist sehr detailliert beschrieben ,sodas man alles gut versteht.Der Schreibstil ist leicht und einfach und man kommt mit dem Lesen gut voran.Das Cover finde ich sehr schön gewählt und ...

    Mehr
  • „Das Liebesleben der Pflanzen“ von Fleur Daugey

    Das Liebesleben der Pflanzen

    nancyhett

    13. October 2016 um 10:14 Rezension zu "Das Liebesleben der Pflanzen" von Fleur Daugey

    Ein Sachbuch über das Liebesleben der Pflanzen von Fleur Daugey, aus dem Ulmer-Verlag. Klappentext: Warum war die Jungfräulichkeit der Pflanzen seit der Antike so unangefochten und wie entdeckte die Wissenschaft letztlich doch die vorhandene Sexualität der Pflanzen? Heute ist die sexuelle Fortpflanzung der Pflanzen für uns selbstverständlich. Bis zum Ende des 17. Jahrhunderts wurde sie von Botanikern jedoch immer wieder bestritten. Man hielt Pflanzen für jungfräuliche Wesen, die zu ihrer Fortpflanzung keiner Sexualität ...

    Mehr
  • Wahnsinnig informativ und sehr interessant! Ein tolles Sachbuch zum Thema....

    Das Liebesleben der Pflanzen

    Nepomurks

    02. October 2016 um 19:19 Rezension zu "Das Liebesleben der Pflanzen" von Fleur Daugey

    „Das Liebesleben der Pflanzen - Eine unverblümte Kulturgeschichte“ von Fleur Daugey aus dem Ulmer-Verlag. Ein neues, äußerst informatives Sachbuch zum großen Themenkomplex der Pflanzen mit vielfältigen Abbildungen und Darstellungen. Ein sehr übersichtliches und lehrreiches Buch, das mit der Beschreibung der aktuell bekannten Fortpflanzungsarten der Pflanzen beginnt und über die kulturellen Perspektiven - angefangen in der Antike, über Mittelalter, Neuzeit bis hin zur Gegenwart - auf dieses sehr interessante Thema fortschreitet. ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks