Flix

(152)

Lovelybooks Bewertung

  • 136 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 6 Leser
  • 21 Rezensionen
(73)
(62)
(12)
(3)
(2)

Bekannteste Bücher

Glückskind 1: Glückskind, Band 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Münchhausen

Bei diesen Partnern bestellen:

Graphic Novel Paperback: Don Quijote

Bei diesen Partnern bestellen:

Schöne Töchter

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Schlaf

Bei diesen Partnern bestellen:

held-Trilogie

Bei diesen Partnern bestellen:

Graphic Novel Paperback: Faust

Bei diesen Partnern bestellen:

Ferdinand

Bei diesen Partnern bestellen:

Don Quijote

Bei diesen Partnern bestellen:

Who the fuck is Faust?

Bei diesen Partnern bestellen:

Faust

Bei diesen Partnern bestellen:

Da war mal was

Bei diesen Partnern bestellen:

VerFLIXT - Und jetzt?

Bei diesen Partnern bestellen:

Tote Sprache

Bei diesen Partnern bestellen:

Radio Ohrgasmus. Bd.1

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Swimmingpool des kleinen Mannes

Bei diesen Partnern bestellen:

Verliebt!

Bei diesen Partnern bestellen:

Für dich - du bist süß

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Unterhaltsame Neu-Interpretation von Münchhausen

    Münchhausen

    eulenmatz

    09. October 2016 um 11:54 Rezension zu "Münchhausen" von Flix

    INHALT: Am Vorabend des Zweiten Weltkriegs wird Sigmund Freud in den Buckingham Palast gerufen, denn ein etwas merkwürdiger alter Mann, der behauptet, er käme vom Erdbeerpflücken auf dem Mond, ist dem Dach gelandet. Es handelt sich um keinen geringeren als Baron Münchhausen. Freud soll nun herausfinden, ob dieser Mann lügt ... Erfolgsautor Flix ("Faust", "Schöne Töchter" u.v.m.) arbeitet für sein neues Buch mit dem Zeichner Bernd Kissel zusammen. Gemeinsam versetzen sie die Abenteuer des Barons Münchhausen ins 20. Jahrhundert. ...

    Mehr
  • Eine gelungene Neuinterpretation des Klassikers

    Don Quijote

    Ilderica

    06. October 2016 um 18:06 Rezension zu "Don Quijote" von Flix

    Die Graphic Novel von Don Quichotte orientiert sich zwar weitgehend an dem Inhalt von Cervantes Original. Gleichzeitig will Flix die Erzählung aber nicht einfach nachzeichnen sondern er bietet hier eine neue Interpretation. Der Ritter von der traurigen Gestalt ist hier ein alter Herr, er reitet auf einem Fahrrad, sein Knappe/Enkel reitet ein Dreirad. Der Wahn des Quijano hier in fortschreitende Demenz umgedeutet. Auch wenn man die eigentliche Geschichte ihrem Ablauf nach wieder erkennt, gibt es somit starke Abweichungen. ...

    Mehr
  • Happy Life mit Meph

    Faust

    dia78

    31. August 2016 um 21:06 Rezension zu "Faust" von Flix

    Das Graphic Novel "Faust - Der Tragödie erster Teil" von Flix wurde erstmals von Juli vis Dezember 2009 in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung veröffentlicht. 2014 erschien es schließlich als dieses Graphic Novel im Carlsen Verlag.Gott und Mephisto schließen eine Wette ab, dass Meph Faust verführen kann, von seinem Glauben abzuweichen. Doch das ist schwerer als gedacht. Durch viele aufs und abs begleiten  wir unsere Helden.Flix ist es wieder einmal gelungen, den Klassiker zu entstauben und in die heutige Zeit hineinzuversetzen. ...

    Mehr
  • Der Ritter von der traurigen Gestalt

    Graphic Novel Paperback: Don Quijote

    dia78

    22. August 2016 um 12:46 Rezension zu "Graphic Novel Paperback: Don Quijote" von Flix

    2016 erschien die Neuinszenierung des literarischen Klassikers "Don Quijote" von Flix.  Es ist ein Graphic Novel und erschien bereits in den Jahren 2011 bis 2012 in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" und im "Märkischen Volksfreund".Wer den Klassiker gelesen hat, weiß um was es geht. Also ist eigentlich eine Inhaltsangabe für diesen Graphic Novel nicht nötig.Flix ist es gelungen mit der Neuinszenierung die neuen Probleme der Gesellschaft aufzuzeigen. Demenzkrankheit, Verweigerung oder Anerkennung der Diagnose und einen ...

    Mehr
  • Einfach genial

    Münchhausen

    lord-byron

    Rezension zu "Münchhausen" von Flix

    Am Vorabend des Zweiten Weltkriegs wird Sigmund Freud in den Buckingham Palast gerufen, denn ein etwas merkwürdiger alter Mann, der behauptet, er käme vom Erdbeerpflücken auf dem Mond, ist auf dem Dach gelandet. Es handelt sich um keinen geringeren als Baron Münchhausen. Freud soll nun herausfinden, ob dieser Mann lügt ... Erfolgsautor Flix ("Faust", "Schöne Töchter" u.v.m.) arbeitet für sein neues Buch mit dem Zeichner Bernd Kissel zusammen. Gemeinsam versetzen sie die Abenteuer des Barons Münchhausen ins 20. Jahrhundert. Eine ...

    Mehr
    • 7

    Floh

    04. June 2016 um 05:06
    buchjunkie schreibt Ich habe bisher noch keine Graphik Novel gelesen oder angeschaut! Wird mal Zeit , oder?

    ich überlege auch gerade, ob ich so etwas schon mal in den Händen gehalten habe. Klingt auf jeden Fall sehr gut gemacht. Einen zweiten Blick ist es wert!

  • Faust 2.0

    Faust

    awogfli

    Rezension zu "Faust" von Flix

    Ich verstehe ja sehr wenig vom Genre Graphic Novel, aber alles, was ich in diesem Bereich in letzter Zeit gelesen habe, hat mir gut gefallen. Faust von Flix transportiert das uralte Thema der Versuchung des Menschen durch Mephisto in das 21. Jahrhundert. Diese Idee ist an und für sich schon sehr genial und außerordentlich gelungen: sehr modern, glaubwürdig und konsistent umgesetzt. Die moderne Eventagentur Happy Life schließt zur Wunscherfüllung mit dem Klienten, genannt Opfer, einen Vertrag in dem das Opfer bei erfüllter ...

    Mehr
    • 7
  • Schönes Fräulein, darf ich wagen...

    Faust

    Igelmanu66

    Rezension zu "Faust" von Flix

    »Ich komme von Happy Life. Wir sind die Coachingagentur für die Elite. Wir sind ein internationales Unternehmen, diskret, effizient und nicht für Jedermann. Josef Ackermann, Heidi Klum, Diego Maradona, Kurt Cobain, Tom Cruise, um nur ein paar Namen zu nennen.« Heinrich Faust schlägt sich als Taxifahrer in Berlin mehr schlecht als recht durchs Leben. Nach einem Streit mit seinem Mitbewohner Wagner (hier ein Rollstuhlfahrer mit Migrationshintergrund) ist seine gesamte finanzielle Existenz bedroht. Wie kann er so hoffen, dass ...

    Mehr
    • 16

    Cridilla

    19. October 2015 um 04:46
  • großartig

    Faust

    Bücherwurm

    27. February 2015 um 17:25 Rezension zu "Faust" von Flix

    "Faust- Der Tragödie erster Teil" von Flix hat mich mal wieder absolut überzeugt! Ich habe selten so gelacht über die geniale Ideen und die Ausführung einer komplexen, schreiend komischen Geschichte. Flix, alias Felix Görmann, karikiert in diesem Band nicht nur Goethes Gretchen und Faust, er stellt auch den Kampf unterschiedlicher Religionen gegen den Mephisto zur Schau. Faust, in diesem Band ein schüchterner Taxi-Fahrer in Berlin, langjährig befreundet mit Wagner, einem maximalpigmentiertem Mitteleuropär mit ...

    Mehr
  • Goethes Klassiker einmal anders!

    Faust

    Anniu

    26. February 2015 um 13:14 Rezension zu "Faust" von Flix

    Inhalt Der Berliner Langzeitstudent und Taxifahrer Faust ist verliebt. Margarethe heißt seine Angebetete. Eine Muslima, die im Bio-Laden ihrer streng religiösen Familie aushilft und eigentlich ihrem türkischen Cousin versprochen ist. Die Situation scheint auswegslos, doch in Form von Mephistopheles-Beelzebub-Tunichgut, kurz Meph genannt, naht Hilfe! Dieser verspricht Fausts größten Wunsch, einen Kuss mit Margarethe, zu erfüllen. Im Tausch dafür muss Faust lediglich nach seinem Tod seine Seele an Meph übergeben. Nichts leichter ...

    Mehr
  • Der Klassiker im modernen und knuffig-eckigen Comic-Style

    Faust

    Tintenmeer

    Rezension zu "Faust" von Flix

    Kurzrezension Was passiert wohl mit dem guten, alten Klassiker „Faust“, wenn besagte Hauptfigur in das Berlin der Gegenwart umzieht, mit Wagner wegen des Pudels Charlotte von Stein im Klinsch liegt und Gott und Mephistopheles, kurz: Meph, mit den Göttern anderer Religionen in einer überirdischen Bürogemeinschaft zusammen leben und arbeiten? Natürlich! Das muss einfach eine wunderbar skurrile Adaption ergeben, die den Lachmuskeln bis zur letzten Seite keine Pausen gönnt. Die Graphic Novel kommt im knuffig-eckigen Comic-Style in ...

    Mehr
    • 2

    AnnaChi

    15. June 2013 um 10:22
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks