Flix Da war mal was

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Da war mal was“ von Flix

Im November 2009 werden wir den zwanzigsten Jahrestag des Mauerfalls feiern. Es hat sich in den vergangenen beiden Jahrzehnten so viel verändert in West und Ost, dass sich mancher fragt: War da nicht mal was? Die Antwort, die Erfolgsautor Flix darauf gibt, ist einfach: Da war mal was! Nämlich eine Mauer, zwei deutsche Staaten und dazwischen eine unüberwindbare Grenze. Seit zwei Jahren veröffentlicht Flix regelmäßig kurze Comics im Berliner "Tagesspiegel", in denen Menschen aus Ost und West zu Wort kommen und von ihren Erinnerungen und Erlebnissen ans geteilte Deutschland berichten. Ganz gleich, ob die Episoden amüsant sind, anrührend oder erschüttert, sie haben doch eins gemein: Sie sind authentisch und machen Geschichte wirklich erfahrbar.

Eine wunderbare Geschichtensammlumg zur deutsch-deutschen Teilung.

— Sprosserle

Stöbern in Comic

Metal Heroes – and the Fate of Rock

Durchwachsen. Erfrischend neues Thema, aber ich hatte oft das Gefühl, etwas verpasst zu haben und andere Abschnitte zogen sich unnötig.

CCC

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Umwerfendes, grandioses, epochales, opulentes, atemberaubendes, spannendes , tolles, abwechslungsreiches Lesehighlight!

_hellomybook_

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Ebenso wortgewandt und meisterhaft erzählt wie der Roman, aber noch einmal um einiges bildgewaltiger. Der helle Wahnsinn!

Svenjas_BookChallenges

Gilgamesch

Zeichenstil und Anhang gefielen mir gut, von der Adaption selbst habe ich mir aber mehr erhofft.

LillianMcCarthy

Die Stadt der Träumenden Bücher - Die Katakomben

Großartig, die Details, die liebevolle Ausgestaltung und nicht zuletzt die kritischen Worte zum Literaturbetrieb ;-)

Federfee

Paper Girls 3

es geht spannend weiter :)

reason

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks