Flora Thompson

 4.8 Sterne bei 6 Bewertungen
Autor von Landliebe, Lark Rise to Candleford und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Flora Thompson

Flora ThompsonLandliebe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Landliebe
Landliebe
 (2)
Erschienen am 01.02.1992
Flora ThompsonThe Illustrated Lark Rise to Candleford
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Illustrated Lark Rise to Candleford
The Illustrated Lark Rise to Candleford
 (1)
Erschienen am 08.08.1991
Flora ThompsonLark Rise to Candleford
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Lark Rise to Candleford
Lark Rise to Candleford
 (1)
Erschienen am 21.06.2011
Flora ThompsonLark Rise
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Lark Rise
Lark Rise
 (0)
Erschienen am 28.08.2009
Flora ThompsonOver to Candleford
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Over to Candleford
Over to Candleford
 (0)
Erschienen am 31.08.2009
Flora ThompsonCandleford Green
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Candleford Green
Candleford Green
 (0)
Erschienen am 28.08.2009
Flora ThompsonThe Illustrated Still Glides
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Illustrated Still Glides
The Illustrated Still Glides
 (0)
Erschienen am 01.10.1985
Flora ThompsonLark Rise to Candleford
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Lark Rise to Candleford
Lark Rise to Candleford
 (0)
Erschienen am 01.04.2011

Neue Rezensionen zu Flora Thompson

Neu
Sokratess avatar

Rezension zu "Lark Rise to Candleford, 3 DVDs. Box.2" von Flora Thompson

Rezension zu "Lark Rise to Candleford, 3 DVDs. Box.2" von Flora Thompson
Sokratesvor 7 Jahren

"Lark Rise to Candleford" sind die autobiographischen Romane von Flora Thompson, die erstmals 1945 erschienen sind.
.
Sie erzählen vom beschaulichen Landleben, das erst beginnt, von der Moderne "entdeckt" zu werden. Entsprechend schrullig sind mitunter die Streitigkeiten und Probleme unter den Dorfbewohnern bzw. ihren Nachbarn. Die Charaktere sind sehr individuell gestaltet, das englische Landleben wird mit all seinen Vor- wie Nachteilen dargestellt; ein wenig fühlt man sich in die Zeit vor die industrielle Revolution zurückversetzt, die erst sehr langsam und zögerlich auch den hintersten Landflecken Englands erreicht.
.
Die vorliegende Ausgabe ist liebevoll bebildert, mit alten Zeichnungen und floralen Motiven - passend zum Thema. Insgesamt eine lohnendere Anschaffung als die unbebilderte Ausgabe bei Penguin Books. Aktuell hat der Romanzyklus eine Verfilmung durch die BBC erfahren; sehr nah am literarischen Original mitsamt bekannter und skullster englischer Gesichter. Sehens- und lesenswert!

Kommentieren0
8
Teilen
Sokratess avatar

Rezension zu "Lark Rise to Candleford, Folgen 01 - 05, 3 DVDs. Box.1" von Flora Thompson

Rezension zu "Lark Rise to Candleford, Folgen 01 - 05, 3 DVDs. Box.1" von Flora Thompson
Sokratesvor 7 Jahren

"Lark Rise to Candleford" sind die autobiographischen Romane von Flora Thompson, die erstmals 1945 erschienen sind.
.
Sie erzählen vom beschaulichen Landleben, das erst beginnt, von der Moderne "entdeckt" zu werden. Entsprechend schrullig sind mitunter die Streitigkeiten und Probleme unter den Dorfbewohnern bzw. ihren Nachbarn. Die Charaktere sind sehr individuell gestaltet, das englische Landleben wird mit all seinen Vor- wie Nachteilen dargestellt; ein wenig fühlt man sich in die Zeit vor die industrielle Revolution zurückversetzt, die erst sehr langsam und zögerlich auch den hintersten Landflecken Englands erreicht.
.
Die vorliegende Ausgabe ist liebevoll bebildert, mit alten Zeichnungen und floralen Motiven - passend zum Thema. Insgesamt eine lohnendere Anschaffung als die unbebilderte Ausgabe bei Penguin Books. Aktuell hat der Romanzyklus eine Verfilmung durch die BBC erfahren; sehr nah am literarischen Original mitsamt bekannter und skullster englischer Gesichter. Sehens- und lesenswert!

Kommentieren0
8
Teilen
Sokratess avatar

Rezension zu "The Illustrated Lark Rise to Candleford" von Flora Thompson

Rezension zu "The Illustrated Lark Rise to Candleford" von Flora Thompson
Sokratesvor 7 Jahren

"Lark Rise to Candleford" sind die autobiographischen Romane von Flora Thompson, die erstmals 1945 erschienen sind.
.
Sie erzählen vom beschaulichen Landleben, das erst beginnt, von der Moderne "entdeckt" zu werden. Entsprechend schrullig sind mitunter die Streitigkeiten und Probleme unter den Dorfbewohnern bzw. ihren Nachbarn. Die Charaktere sind sehr individuell gestaltet, das englische Landleben wird mit all seinen Vor- wie Nachteilen dargestellt; ein wenig fühlt man sich in die Zeit vor die industrielle Revolution zurückversetzt, die erst sehr langsam und zögerlich auch den hintersten Landflecken Englands erreicht.
.
Die vorliegende Ausgabe ist liebevoll bebildert, mit alten Zeichnungen und floralen Motiven - passend zum Thema. Insgesamt eine lohnendere Anschaffung als die unbebilderte Ausgabe bei Penguin Books. Aktuell hat der Romanzyklus eine Verfilmung durch die BBC erfahren; sehr nah am literarischen Original mitsamt bekannter und skurrilster englischer Gesichter. Sehens- und lesenswert!

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks