Florence Franklin Der Geist der Lady Beverly

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Geist der Lady Beverly“ von Florence Franklin

Helen Shane wird von einem alten Freund um Hilfe gebeten. Mit Hilfe der jungen Psychologin will dieser versuchen, über den plötzlichen, unerklärlichen Selbstmord seiner Frau Beverly hinwegzukommen. Sir Stephen Willard stammt aus einem alten englischen Adelsgeschlecht und lebt standesgemäß auf Schloss Rattray Castle. Umstände, die Helen nur kurz zögern lassen. Von Neugier und nostalgischen Erinnerungen an die gemeinsame Vergangenheit mit Sir Stephen getrieben, macht sie sich auf den Weg. Doch als sie kurz darauf auf Rattray Castle eintrifft, überschlagen sich die Ereignisse und schon bald wird Helen in die unerklärlichen Geschehnisse hineingezogen. Als Helen dann auch noch Opfer eines gewaltsamen Übergriffs wird, gerät sie schon bald selbst unter Verdacht, den Verstand zu verlieren. Ist es der Geist, der Lady Beverly, der keine Ruhe gibt? Oder haben die strenge Apothekerin Marcia, die sich Sir Stephens Rettung, oder gar seine eigene etwas mit den unerklärlichen Vorfällen zu tun? Und welche Rolle spielt die unscheinbare Spiritistin Mabel Harris, die steif und fest behauptet, Kontakt mit den Toten herstellen zu können? Helen ist fest entschlossen das herauszufinden, und bezahlt das fast mit ihrem Leben…
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen