Florence Given

 4,2 Sterne bei 15 Bewertungen

Lebenslauf von Florence Given

Florence Given, 1999 geboren, ist eine in London lebende Künstlerin und Autorin, die vor allem aus den sozialen Medien bekannt ist. Ihre wiedererkennbaren, knalligen Illustrationen stehen für feministisches Empowerment. Über eine beeindruckende Follower*innenschaft auf Instagram macht sie auf Themen rund um Schönheitsideale, Gender und Sexualität aufmerksam.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Rezensionen zu Florence Given

Ich denke jede Frau kann hier etwas lernen. Zwar sind sicherlich nicht alle Themen für jede relevant, aber an kann sich die passenden Kapitel raussuchen.  Das Englisch Niveau ist mit B1 oder B2 machbar.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Women Don't Owe You Pretty: The debut book from Florence Given (ISBN: 9781788402118)L

Rezension zu "Women Don't Owe You Pretty: The debut book from Florence Given" von Florence Given

"Women Don't Owe You Pretty" von Florence Given
LuisasBuecherliebevor 2 Monaten

Ein großartiges Buch, das zum Nachdenken anregt!

In diesem Buch wird auf sehr anschauliche Art und Weise in kurzen, übersichtlichen und großartig gestalteten Kapiteln, die einer logischen und sehr sinnvollen Reihenfolge folgen, wach gerüttelt. Alle Frauen , nicht nur weiße Cis-Frauen, werden angesprochen und dazu aufgefordert, das eigene Verhalten, Denken und viele Dinge mehr zu hinterfragen, auch wenn es an der ein oder anderen Stelle weh tut. Dabei wird der Leser allerdings nicht einfach sich selbst überlassen, sondern auch die Autorin hinterfragt sich selbst und bietet dem Leser so ein erstes Beispiel, wie so etwas aussehen kann.


Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Women Don't Owe You Pretty: The debut book from Florence Given (ISBN: 9781788402118)M

Rezension zu "Women Don't Owe You Pretty: The debut book from Florence Given" von Florence Given

Manchmal tut die Wahrheit weh, aber sie lässt uns auch wachsen!
ManjaElsvor 5 Monaten

Dieses Buch ist anders. Es rüttelt wach, an manchen Stellen tut es weh. Man realisiert viele Dinge, die einem so vielleicht nicht bewusst waren, hinterfragt eigene Handlungsmuster, reflektiert über das eigene Denken und internalisierte Verhaltensweisen. Given behandelt in kurzen, optisch ansprechenden Kapiteln mit großartigen (!!) Illustrationen verschiedene Narrative, die das Patriarchat uns weismachen will. Dabei spricht sie auch über Themen wie:  

- Wie beeinflusst Feminismus unser Leben?

- Wie wird man selbst zur großen Liebe?

- Wie schützt man die eigene Energie?

- Warum sieht man andere Frauen oft als Feindin – und was das über uns aussagt

- und und und.

Gefallen hat mir besonders, dass Given sich selbst ebenso kritisch hinterfragt, wie sie es von ihren Leserinnen fordert. Als weiße cis-Frau spricht sie etwa offen über ihre Privilegien oder gibt Einblicke in jene Momente, in denen ihr Feminismus ihr scheinbar Probleme bereitete – und wie sie diese überwinden konnte.

Der Klappentext, dass es ein Game-Changer für jede Frau sei, ist definitiv nicht aus der Luft gegriffen. Auch wenn ich nicht alle Punkte Givens zu 100% teile, kann ich es wirklich nur empfehlen.


The mixed messages we recieve about our bodies make us incredibly vulnerable to capitalism, as we are encouraged to buy solutions to fix our biological „flaws“. (p.154)
You’re not entitled to feel let down by someone for not matching the fictious narrative you have written about them and projected from your own mind. (p. 164)
Apologize. It doesn’t matter that you didn’t mean to make them feel that way, the fact is that they do feel the way, and their feelings are valid. (p. 193)

 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 38 Bibliotheken

von 10 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks