Florentine Steigenberger Schwanenliebe - ein ganzes halbes Leben

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(5)
(2)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schwanenliebe - ein ganzes halbes Leben“ von Florentine Steigenberger

Florentine lebt in einer Patchwork-Familie mit drei Kindern, Ehemann, Ex-Mann und dessen Freundin, dazu kommen ein Hund, eine Horde Schildkröten und verschiedene weitere Familienmitglieder. Das Haus ist irgendwie immer voll … aber ist sie glücklich? Sie scheint den roten Faden ihres Lebens vor lauter Karriere und Kindererziehung verloren zu haben und weiß nun keine Antwort. Mit Humor und Optimismus macht sie sich auf die Suche, doch immer wieder spielt ihr das Schicksal einen Streich. Nach und nach lernt sie, sich von ihren Idealvorstellungen zu lösen. Doch gerade, als alles endlich wieder für sie nach Plan zu laufen scheint, gerät ihre Welt komplett aus den Fugen. So ist sie mit Mitte 40 auf einmal mit Fragen konfrontiert, die sie eigentlich schon abgehakt hatte: Wie funktioniert das mit der Liebe? Wie erkennt man, wenn das Schicksal einem eine Chance gibt - und wie findet man den Mut, diese zu ergreifen? Denn alles geschieht aus einem Grund! Ein Roman über die Liebe, internationale Begegnungen, das Loslassen und das Festhalten.

leider kaum bis wenig Spannung, Geschichte plätschert einfach so dahin

— Anni59

https://www.amazon.de/review/R3CPPOMG1O9DH1/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8&ASIN=3958402089&channel=detail-glance&nodeID=299956&store=books

— steffib2412

Mitten aus dem gewöhnlichen Leben - und doch ungewöhnlich!

— GittiMa

der etwas andere Roman, den man nicht alle tage liest

— Schlafmurmel

Ein toller, bewegender und hinreißender Roman. Mitte aus dem Leben. Ehrlich, pur, gefühlvoll

— Ani-rockt

Der lebensnahe Roman ist fesselnd leicht geschrieben, mit vielen lustigen, auch mal tragischen Passagen, in denen man sich gut wiederfindet!

— cstimmel

Stöbern in Romane

Und jetzt auch noch Liebe

Eine schöne, humorvolle Liebesgeschichte

Diana182

Underground Railroad

Unglaublich intensiv. Jeder Gedanke und jedes Gefühl der Charaktere hat mir bewusst gemacht, welche Monster Menschen sein können.

Cleo15

Außer sich

Ich fand das Buch toll, aber ich kann nachvollziehen, wenn man es zur Seite legt.

Josetta

Das Floß der Medusa

Ein schockierendes Lehrstück darüber, wie der Mensch zur Bestie werden kann.

4petra

Schlafende Sonne

Eine Zumutung!

wandablue

Der Dichter der Familie

Schwere, französische Kost, lesenswert.

evafl

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kurzweilige Geschichte

    Schwanenliebe - ein ganzes halbes Leben

    Anni72

    17. May 2017 um 20:53

    Ich gebe ehrlich zu: Auf den 1. Blick hat mich das Cover nicht so sehr angesprochen.Aber dann habe ich es auf mich wirken lassen und muss sagen, es hat was!Der Klappentext dagegen, oder eher gesagt die Leseprobe die ich von der Autorin erhalten habe, hat mich sofort angesprochen und neugierig gemacht.....Und ich wurde nicht enttäuscht!Florentine Steigenberger hat einen eigenen, flüssigen Schreibstil, und ich habe nicht lange gebraucht, um in die Geschichte zu finden.Das Buch hat neugierig auf mehr gemacht, und ich würde mich über weitere Bücher der Autorin freuen!

    Mehr
  • Für meinen Geschmack etwas zu fad

    Schwanenliebe - ein ganzes halbes Leben

    Anni59

    11. April 2017 um 21:57

    Es geht um Florentine Steigenberger. Sie lebt in einem Haus mit ihrem Mann, ihrem Ex-Mann und seiner Frau, sowie ihren 3 Kindern. Patchworkfamilie wie sie im Buche steht. Nur leider läuft so einiges in Florentines Leben nicht so wie sie es sich vorgestellt hat. Sie erzählt von ihren gescheiterten Beziehungen und davon, das Richtige einfach noch nicht für sich gefunden zu haben.Ich finde die Geschichte ziemlich langgezogen. Mir fehlte von Anfang an die Spannung. Das Buch fing in der Gegenwart an, zeitweise spielten die Kapitel auch in der Vergangenheit. Ich fand das leider etwas unübersichtlich, fände es besser wenn die Kapitel eine Überschrift wie "2 Jahre zuvor" o.ä. hätten. Etwas verwirrend fand ich ebenfalls, dass die Autorin die Hauptperson des Buches darstellt. Das Buch ist trotz allem leicht zu lesen, man kommt schnell voran. Mir fehlt aber leider die Spannung komplett, dieses gewisse Etwas, das man ein Buch dann nicht mehr aus der Hand legen kann. Die Story plätscherte nur so dahin, aber hat mich leider nicht überzeugt.

    Mehr
  • Eine Geschichte, wie aus dem wahren Leben...:)

    Schwanenliebe - ein ganzes halbes Leben

    steffib2412

    06. April 2017 um 18:37

    Zur Story:Florentine lebt in einer Patchwork-Familie mit drei Kindern, Ehemann, Ex-Mann und dessen Freundin, dazu kommen ein Hund, eine Horde Schildkröten und verschiedene weitere Familienmitglieder. Das Haus ist irgendwie immer voll … aber ist sie glücklich? Sie scheint den roten Faden ihres Lebens vor lauter Karriere und Kindererziehung verloren zu haben und weiß nun keine Antwort. Mit Humor und Optimismus macht sie sich auf die Suche, doch immer wieder spielt ihr das Schicksal einen Streich. Nach und nach lernt sie, sich von ihren Idealvorstellungen zu lösen. Doch gerade, als alles endlich wieder für sie nach Plan zu laufen scheint, gerät ihre Welt komplett aus den Fugen.So ist sie mit Mitte 40 auf einmal mit Fragen konfrontiert, die sie eigentlich schon abgehakt hatte: Wie funktioniert das mit der Liebe? Wie erkennt man, wenn das Schicksal einem eine Chance gibt - und wie findet man den Mut, diese zu ergreifen? Denn alles geschieht aus einem Grund!Mein Fazit:Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars in Form eines Prints bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.Mit Schwanenliebe schafft Florentine Steigenberger eine Geschichte, so wie es das reale Leben nur schreiben kann...:)...Der Schreibstil ist sehr flüssig und vor allem fesselnd. Die Protagonisten authentisch und wie du und ich beschrieben...Auch werden viele Emotionen sehr liebevoll dargestellt.Das Buch hat mich von Beginn an in seinen Bann gezogen und der Spannungsbogen hielt sich bis zum Ende....Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne. Außerdem bekommt es eine ganz klare Lese- und Kaufempfehlung von mir....Viel Spaß beim Lesen wünsche ich euch allen...:)

    Mehr
  • Mitten aus dem gewöhnlichen Leben - und doch ungewöhnlich!

    Schwanenliebe - ein ganzes halbes Leben

    GittiMa

    27. March 2017 um 09:09

    Der Roman beschreibt das ungewöhnliche Leben einer Frau, der es immer wieder gelingt, in schwierigen Situationen nicht den Mut zu verlieren. Dabei helfen ihr und dem Leser verschiedene Zitate aus Songs und Gedichten. In vielen Siutationen erkennt man sich als Leser wieder und es gelingt einem gut, sich mit Florentine zu identifizieren. Es ist wie es ist - von einfach war nie die Rede! So ist die Geschichte manchmal tragisch, aber auch lustig und kurzweilig. Wie das Leben selber halt. Eine abwechslungsreiche und entspannende Geschichte, die man schnell mal zwischendurch lesen kann!

    Mehr
  • Leserunde zu "Schwanenliebe - ein ganzes halbes Leben" von Florentine Steigenberger

    Schwanenliebe - ein ganzes halbes Leben

    florentinesteigenberger

    Guten Tag, heute möchte ich meinen Debüt-Roman vorstellen! Florentine, Mitte 40, lebt in einer turbulenten Patchwork-Familie. Sie muss lernen, sich von ihren Idealvorstellungen zu lösen und sich auf das einzulassen, was der Schreiber ihres Lebens-Drehbuchs für sie geplant hat! Denn alles geschieht aus einem Grund. Ich verlose 5 Rezensions-Exemplare an Leser, die die Frage beantworten können: In welcher Stadt wohnt die Autorin? Hier gibt es eine Leseprobe http://bit.ly/2m2VmDG

    Mehr
    • 43
  • Wie im Wahren Leben

    Schwanenliebe - ein ganzes halbes Leben

    Schlafmurmel

    26. March 2017 um 16:37

    Der Roman, der eigentlich eine Lebensgeschichte ist von Florentine, mit all ihren Höhen und Tiefen in ihrem Leben, mal geht es gut mal eben nicht, manchmal dachte ich mir oh das könnte ich auch selbst sein aber das andere Mal wiederum nicht. Durch die verschiedenen Zeitzonen ist mal leicht verirrt, ich musste manche Kapitel mehrmals lesen um zu verstehen was war. Florentine ist echt eine Frohnatur, sie rappelt sich immer wieder auf und sie schafft es auch ihr Leben zu meistern. Mir hat aber immer wieder gefallen das es der gute Bezug zu Petra dem Schwan ging und einige Zitate von Gedichten und Songtexten. Manchmal war es lustig und manchmal auch nicht so, da war es schon etwas traurig. Es war eine schöne Geschichte die um das wahre Leben ging und man hat gemerkt das es nicht immer einfach ist im Leben. Der Zusammenhalt innerhalb der Patchworkfamilie hat mich sehr beeindruckt. Aber so richtig war das nichts für mich, ich weis nicht irgendwas hat mir gefehlt.  

    Mehr
  • Na ja

    Schwanenliebe - ein ganzes halbes Leben

    elvire

    26. March 2017 um 14:19

    Die Idee zur Geschichte finde ich eigentlich nicht schlecht. Auch der Bezug zum Schwan gefaellt mir gut. Aber alles in allem fehlt der Geschichte etwas, es wird keine Spannung aufgebaut, die Charaktere reissen mich nicht mit. Es ist eine an sich leichte Lektuere, in der dann hin und wieder wirkliche "Weisheiten" auftauchen, die zum Nachdenken anregen.

  • Schwanenliebe

    Schwanenliebe - ein ganzes halbes Leben

    Waldi236

    25. March 2017 um 22:21

    Florentine erzählt in diesem Buch ihr Leben rund um ihre ungewöhnliche Patchworkfamilie. Die Story ist ganz nett, schleppt sich aber aufgrund fehlender Höhepunkte und Spannung eher so dahin.Der Schreibstil ist ganz okay, allerdings sind die Sätze teilweise sehr verschachtelt, sodass ich diese zweimal lesen musste.Den Personen fehlt es an Tiefe. Ich konnte kaum einen Bezug zu ihnen aufbauen.Gut gefällt mir der durchgehende Bezug zu Petra dem Schwan und die Zitate von Songtexten und Gedichten.Der Zusammenhalt innerhalb der großen Patchworkfamilie hat mich beeindruckt.Insgesamt hat mich das Buch aber eher nicht überzeugen können.

    Mehr
  • Erfrischende Erzählung mit anregender Botschaft

    Schwanenliebe - ein ganzes halbes Leben

    cstimmel

    08. December 2016 um 11:52

    Der lebensnahe Roman ist fesselnd leicht geschrieben, mit vielen lustigen und auch mal tragischen Passagen, in denen man sich hin und wieder selbst erkennen kann. Umso schöner ist zu lesen, wie sich die "Heldin" immer wieder aufrappelt und weiter geht, ohne den Mut zu verlieren. Eine schöne, aufregende Geschichte mit einer großen Portion Lebenshilfe.Es handelt sich um einen Roman der durch seine wechselnden Zeitsprünge permanent an Unterhaltung und Spannung zunimmt. Florentine ist eine Meisterin ihres Fachs, sowohl als Autorin, wie auch als Hauptfigur. Der Roman liest sich leicht und schreit nach einer Fortsetzung.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks