Florian Ahle , Denitza Gruber BUNT + Filzfederleicht®: Schau, der große Bagger

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „BUNT + Filzfederleicht®: Schau, der große Bagger“ von Florian Ahle

Erste kurze Bagger-Geschichte für alle kleinen Jungs, liebenswert und sachorientiert zugleich, mit sich wiederholendem Bagger-Vers zum Mitsprechen und beruhigender Abendszene zum Abschluss, die das Buch zum Geheimtipp macht für alle, die eine Einschlafgeschichte für kleine Buben suchen. Ein echtes Pappbilderbuch für Kinderhände: herrlich dick und trotzdem leicht, mit stabilen, einfach zu blätternden Seiten und bunten Filzrändern zum Fühlen. Der kleine Baggerfahrer liebt seinen roten Bagger – er ist so groß und stark! Jeden Tag freut er sich auf die Arbeit mit ihm. Hier darf er graben, dort beim Hausabriss helfen. Und nach einem Tag getaner Arbeit begeben sich der kleine Baggerfahrer und sein großer roter Bagger sehr zufrieden zu Ruhe. Gute Nacht, Bagger! Bis morgen!

Kinderleicht und filzfederleicht die ersten Buchkontakte knüpfen. Wunderbar und babygerecht! Ein vieleitiges Konzept für die kleinsten Leser

— Floh
Floh

Stöbern in Kinderbücher

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Für kleine und große Fans vom Sams und/oder von Weihnachten

JeannieT

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Diese Reihe ist echt genial! Auch der sechste Band ist wieder richtig witzig, sehr spannend und herrlich schräg. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Niedlich und witzig in Szene Gesetzte Geschichte

raveneye

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Umzug, Freundschaft, Handarbeit und natürlich Magie! Mit einer kleinen "Nähschule"!

Buechergarten

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kinderleicht und filzfederleicht die ersten Buchkontakte knüpfen. Wunderbar und Babygerecht!

    BUNT + Filzfederleicht®: Schau, der große Bagger
    Floh

    Floh

    Mit der neuen Produktlinie „BUNT+Filzfederleicht®“ hat der Carlsen Verlag eine neue Erstlingsbuch-Idee verwirklicht. So geraten schon die Kleinsten mit dem Medium Buch in Kontakt und können altersgerecht und sicher sich mit den ersten eigenen Bilderbüchern befassen. Mit „BUNT + Filzfederleicht®: Schau, der große Bagger“ erleben die kleinen und großen Leseratten, was für spannende Abenteuer der kleine rote Bagger an seinem Arbeitstag alles erlebt und welchen großen Baumaschinen er noch begegnet. Eine schöne Vorlesegeschichte mit einladenden Bildern und einem wunderbar leichten Buch. Mal was ganz neues wie die herkömmlichen dicken Pappbilderbücher die man sonst kennt. Ein erstes tolles Buchgefühl für Kinder ab etwa 20 Monaten oder unter Aufsicht schon früher!Erschienen im Carlsen Verlag (http://www.carlsen.de/)Beschreibung zum Buch:"Erste kurze Bagger-Geschichte für alle kleinen Jungs, liebenswert und sachorientiert zugleich, mit sich wiederholendem Bagger-Vers zum Mitsprechen und beruhigender Abendszene zum Abschluss, die das Buch zum Geheimtipp macht für alle, die eine Einschlafgeschichte für kleine Buben suchen. Ein echtes Pappbilderbuch für Kinderhände: herrlich dick und trotzdem leicht, mit stabilen, einfach zu blätternden Seiten und bunten Filzrändern zum Fühlen. Der kleine Baggerfahrer liebt seinen roten Bagger – er ist so groß und stark! Jeden Tag freut er sich auf die Arbeit mit ihm. Hier darf er graben, dort beim Hausabriss helfen. Und nach einem Tag getaner Arbeit begeben sich der kleine Baggerfahrer und sein großer roter Bagger sehr zufrieden zu Ruhe. Gute Nacht, Bagger! Bis morgen!"Meinung:Schon die Kleinsten lassen sich für die Buchwelt begeistern. Mit der tollen und kindgerechten Reihe „BUNT+Filzfederleicht®“ aus dem Hause Carlsen lassen sich schon die kleinen Kids ab etwa 9 Monaten für das Medium Buch begeistern. Hier finden wir Buggybücher, Bilderbücher und Spielbücher. Es lohnt sich unter den vielen Themen durch zu stöbern und ein oder mehr geeignete Bücher für die eigenen Kinder altersgerecht und sachorientiert zu finden. Wir haben die Abenteuer des kleinen roten Baggers für uns entdeckt und sind sehr zufrieden mit dem Buch. Mein Sohn (11 Monate) beschäftigt sich ausgiebig mit den großen, bunten und griffigen Seiten, die so federleicht sind, dass das umfangreiche Buch auch im Liegen bespielt werden kann ohne schwer auf das Gesicht zu fallen. In kindgerechter und geprüfter Umsetzung ist hier ein abenteuerliches und angenehmes Buch entstanden, welches auch meiner 2,5 Jahre alten Tochter noch sehr gut gefällt. Von der Vorlesegeschichte zu den wunderbaren Illustrationen bin ich sehr begeistert. Der Text liest sich harmonisch, flüssig und sehr angenehm. Es lässt sich vieles spannend und abenteuerlich Betonen und zum Leben erwecken. Meine beiden Kinder hatten und haben immer wieder große Freude daran, wenn wir gemeinsam das Buch lesen und vorlesen. Meine Tochter hat sich sogar schon einige Textpassagen gemerkt und rezitiert diese für ihren kleinen Bruder. Zu süß. Mein Sohn ist ganz entzückt und auch meine 2,5 Jährige Tochter kann sich noch sehr begeistern und freut sich über diese schöne Idee. Pluspunkte:* tolle und kräftige Farben* alltägliche benannte Baumaschinen, Fahrzeuge, Umgebungen, Baustellen, Formen und Gegenstände mit der passenden Farbe* geprüfte und anschmiegsame Buchseiten ohne Verletzungsrisiko* handliches und filzfederleichtes Format für die kleinen Hände der Kids* abgerundete weiche Ecken* Spiel- und Lernspaß für unterwegs und fast überall, da leichtes Eigengewicht* eine liebevolle Geschenkidee und eine schöne erste Berührung mit der Welt der Bücher* angenehm weiche und filzfederleichte Seiten und animierende Texte und Situationen* hochwertige Qualität und liebevolle GestaltungMinuspunkt:* wenn man besonders „bissige“ oder „knabbernde“ Babys hat, so kann es passieren, dass der Pappauftrag auf den Filzseiten abgeknabbert wird. Daher nicht gänzlich unbeaufsichtigt lassen!Die Kinderbuchillustratorin Denitza Gruber hat in Zusammenarbeit mit dem Carlsen Verlag diese wunderbare Bagger-Geschichte für das Filzfederleicht-Konzept mitgebracht und ihre Idee verwirklicht. Die Illustratorin hat sich in der vielseitigen und ideenreichen Welt der Fahrzeuge und Baumaschinen erkundigt und ein stimmiges und lehrreiches Buch für die Kleinen erschaffen. Für Jungen und Mädchen gleichermaßen erlebnisreich und spannend! Der Verlag beschreibt sein Filzfederleicht-Buchkonzept:„Unsere neue Kinderbuch-Linie für Kleinkinder ab 12 Monaten und 20 Monaten. Dank farbiger Textillagen zwischen den Pappseiten bekommen die Kleinen nun herrlich dicke und trotzdem sehr leichte Bücher in die Hand.Stabil und griffig für das eigene Blättern, zugleich visuell und haptisch reizvoll durch die bunten Filz-Ränder. Ob das Kennenlernen von Tieren oder das Lauschen eingängiger Gutenachtreime, ob das Miterleben von Tagesritualen oder das Nachtasten von filzigen Fingerspuren – alles, was Kleine begeistert, wird so zu einem ganz neuen Bucherlebnis.“Die Ideengeberin und Illustratorin:„Denitza Gruber wurde 1977 in Sofia, Bulgarien, geboren. Nach ihrer Ausbildung als Grafik-Designerin in München studiert sie an der Fachhochschule für Kommunikationsdesign, wo sie ihre Diplomarbeit im Bereich Kinderbuchillustration macht. Sie lebt in Landshut, ist verheiratet und hat zwei Kinder.“Fazit:Dieses ultraleichte Kinderbilderbuch ist sehr zu empfehlen, es ist durchdacht und bietet viele Möglichkeiten selbst schon für die Kleinen sich mit Bildern und Themen anzufreunden. Wir möchten unser buntes filzfederleichtes Buch mit dem kleinen roten Bagger und seinen Geschichten nicht mehr missen.

    Mehr
    • 7
    clary999

    clary999

    25. April 2016 um 20:01
  • Kinderbuch-Challenge von LovelyBooks 2016

    Buchraettin

    Buchraettin

    Anmeldungen sind natürlich jederzeit möglich! Hier geht es zur Challenge 2017 https://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2017-1358362693/ Lest ihr gerne Kinderbücher? Habt ihr Lust, dies gemeinsam mit anderen begeisterten Kinderbuchliebhabern zu tun und neue Bücher kennen zu lernen? Dann macht gleich bei unserer Kinderbuch-Challenge 2016 mit. Diese Challenge soll vor allem viel Spaß machen und zum Entdecken neuer Bücher einladen. Hier sind die Regeln: Es sollen jeweils 2 Bücher aus den gleich folgenden Kategorien gelesen werden - Natürlich könnt ihr auch mehr lesen! Die Challenge läuft vom 1.1 bis 31.12.21016. Jeder Teilnehmer erstellt einen Sammelbeitrag, um dort seine Rezensionen übersichtlich zu sammeln und zu aktualisieren. Verlinkt in diesem Sammelbeitrag außerdem ein Regal mit dem Namen "Kinderbuchchallenge 2016", das ihr in der Bibliothek in eurem Profil erstellt. Bitte schickt mir den Link des Sammelbeitrages per persönlicher Nachricht. Dann verlinke ich diesen mit eurem Namen in der Teilnehmerliste. Es sollte zu jedem Buch eine Rezension geschrieben werden, eine Kurzmeinung reicht leider nicht aus. Die Rezension sollte die hier bei Lovely Books sein, die hier verlinkt wird, alle anderen zählen hier nicht Tipps für Lesemuffel in der Kinder und Jugendliteraturgruppe Hier geht es übrigens zu Kinder- und Jugendliteraturgruppe, mit vielen Tipps, Austausch, Interviews und interessierten Lesern und Autoren. (Das hier ist auch ein Beispiel für den Sammelbeitrag ) Themen für die Kinderbuchchallenge 2016 1.     Bilderbuch von 0 - 5 Jahren, Comics, Comicromane Erscheinungsdatum 2016 2.     Bücher aus dem Bereich Fantasie, Abenteuer, SF, Grusel  Erscheinungsdatum 2016 3.      Bücher aus dem Sachbuchbereich  (Bsp. Insekten, der Körper, der Weltraum), Malbücher Erscheinungsdatum 2016 4.     Allgemeines Kinderbuch, Freundschaft, Tiere usw. Erscheinungsdatum 2016 5.     Hörbuch oder Hörspiele Erscheinungsdatum 2016 6.     Alte Kinderbuchschätze ( alle Bücher, die vor 2016 erschienen sind) Es sollen jeweils 2 Bücher zu jedem der Themen gelesen werden und rezensiert werden, also insgesamt 12 Bücher. >> Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 im Kinderbuchbereich Challenge Beendet ( Übersicht) Floh Black-Horse Connychaos danielamariaursula MarTina3 lauchmotte Smilla507 Barbara62 kellerbandewordpresscom Solveig Lehmas AndFe Lesezirkel Vucha Teilnehmerliste1. JuliB abgemeldet2. Buchgespenst3. DieBertha4. Mabuerle5. buchfeemelanie6. Floh  Challenge beendet7. Lesezirkel Challenge beendet8. smilla507 Challenge beendet9. anke300610 Black-horse  Challenge beendet11. Buchraettin12. Arwen1013. Nele7514. thoresan15. connychaos Challenge beendet16. Solveig challenge beendet17. conneling 18. danielamariaursula Challenge beendet19. Taluzi20. Kuhni7721. lesebiene2722. Getready23. MarTina3 Challenge beendet24. lexi21618925. Engel197426. Donauland27. Gela_HK28. Barbara62 Challenge beendet29. kellerbandewordpresscom challenge beendet30. AndFe1 Challenge beendet31. Lehmas Challenge beendet32. Buechernische33. lauchmotte  Challenge beendet34. Clar35. Tine_198036. AnjaFrieda37. Vucha  Challenge beendet38. Enysbooks   39. 40.Kleiner Anreiz um die Challenge zu schaffen. Das LB Team wird ein Buchpaket stellen, das wird dann verlost Anfang nächstes Jahr unter allen, die die Challenge geschafft haben:)

    Mehr
    • 1446