Florian Apler Und täglich grüßt der Schweinehund, DVD

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Und täglich grüßt der Schweinehund, DVD“ von Florian Apler

Auf dieser einzigartigen Fitness-DVD zeigt Bestsellerautorin Hera Lind gemeinsam mit ihrem Personal Trainer Florian Apler, wie sie ihren inneren Schweinehund überlistet und sich fit, schlank und gesund hält. Das kurzweilige Programm besteht aus drei kombinierbaren Workouts für die wirklich wichtigen weiblichen Körperbereiche sowie einem Warm-up und einem Stretchingteil. Vom "Blockadenkiller" über den "Schmetterling", vom "Dresscode" bis zum "Chefgruß" die Übungen sind originell, effektiv und einfach zu erlernen. Sie lassen sich ohne Aufwand und Hilfsmittel zu Hause ausführen und durch zahlreiche Varianten im Schwierigkeitsgrad an jedes Fitnesslevel anpassen. Gäbe es das herrliche Gefühl, das sich während des Trainings einstellt, in der Apotheke zu kaufen, die Leute würden Schlange stehen. Mit dieser DVD bekommt man es beinahe umsonst: Einfach einlegen, sich von der Begeisterung anstecken lassen und mitmachen. Das Ergebnis ist Energie, gute Laune, Tatendrang und eine ganz neue Selbstachtung. Und einen schönen, straffen Körper gibt s als Bonus obendrauf!

Stöbern in Sachbuch

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein effektives Programm für trainierte Körper

    Und täglich grüßt der Schweinehund, DVD
    R_Manthey

    R_Manthey

    Beim Betrachten dieser DVD habe ich mich recht bald gefragt, was sich die beiden Hauptdarsteller eigentlich bei dieser Übungsserie gedacht haben. Auf der DVD-Hülle präsentiert sich Hera Lind, doch von ihr stammen diese Übungen mit Sicherheit nicht, selbst wenn sie sie in bemerkenswerter Form mitmacht. Autor des ganzen Programms ist Florian Apler, der die komplette Übungsserie auch vorstellt. Frau Lind macht ab und an bedeutungslose Bemerkungen und ein fröhliches Gesicht. Nach einem kleinen Aufwärmprogramm folgen Übungsserien für Beine, Bauch und Rücken. Alle diese Übungen erfordern eine uneingeschränkte, also schmerzfreie Beweglichkeit, ein nicht gestörtes Gleichgewichtsgefühl und eine nicht unerhebliche Sportlichkeit. Man sieht zwar einige Bewegungen aus Yoga-Übungen, wenn man dafür ein Auge hat, aber mit Yoga hat das alles nichts zu tun. Im Wesentlichen wird mit dem eigenen Körpergewicht gearbeitet. Apler benutzt darüber hinaus kleine Hanteln, weil er in allen Übungen immer die Arme mittrainieren lässt. Das erzwingt zwar einen zusätzlichen Effekt, erschwert die ganze Angelegenheit aber auch nicht unerheblich, weil man sich nicht nur auf die Bewegungen einer Muskelgruppe konzentrieren muss, sondern gleichzeitig auch noch manchmal gegenläufige Bewegungen mit den Armen auszuführen hat. Keine Frage, die Übungen werden den erhofften Effekt erzielen, wenn man sie so ausführt, wie uns das Frau Lind und Herr Apler vormachen. Doch für wen eignen sie sich eigentlich? Wenn sie für durchtrainierte Frauen wie Hera Lind gedacht sind, und diesen Eindruck muss man einfach gewinnen, dann fragt man sich, wozu dann diese ganze Theater mit dem inneren Schweinehund? Zielen Sie jedoch auf Frauen, die gerne ihre wirklichen oder eingebildeten Problemzonen bekämpfen wollen, sich aber dazu nicht aufraffen können, dann gehen sie wohl am Ziel vorbei, denn die perfekte Art, in der sie hier vorgeturnt werden, schreckt wahrscheinlich eher ab. Hatte man gar weibliche Bewegungsmuffel im Visier, dann gilt das erst recht. Von Frauen mit Bewegungseinschränkungen oder einer aus dem Gleichgewicht geratenen Muskulatur ganz zu schweigen. Solche Frauen werden sich von den martialischen Fragen des Herrn Apler, ob es denn bei Frau Lind in den Muskel schon brenne, nicht unbedingt angesprochen fühlen. Kurz: Diese Übungen, die noch mit einigen Dehnungen abgeschlossen werden, stellen sicher ein sehr effektives Muskeltraining für Beine, Bauch und Rücken dar, wenn man sie so beherrscht, wie sie hier vorgeturnt werden. Sie setzen eine gewisse Beweglichkeit, etwas Sportlichkeit und Körpergefühl voraus.

    Mehr
    • 2