Florian Beckerhoff

 3,6 Sterne bei 551 Bewertungen
Autor von Frau Ella, Herrn Haiduks Laden der Wünsche und weiteren Büchern.
Autorenbild von Florian Beckerhoff (©)

Lebenslauf von Florian Beckerhoff

Florian Beckerhoff verbrachte seine Kindheit in Bonn. Nach seinem Studium an der FU Berlin in Literaturwissenschaften, promovierte Beckerhoff an der Universität Hamburg. 2009 wurde sein erster Roman »Frau Ella« veröffentlicht. Florian Beckerhoff lebt heute in Berlin.

Neue Bücher

Cover des Buches Die Schule der verrückten Träume 2: So ein Chaos! (ISBN: 9783522186193)

Die Schule der verrückten Träume 2: So ein Chaos!

Erscheint am 24.03.2023 als Gebundenes Buch bei Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH. Es ist der 2. Band der Reihe "Die Schule der verrückten Träume".

Alle Bücher von Florian Beckerhoff

Cover des Buches Frau Ella (ISBN: 9783548285603)

Frau Ella

 (202)
Erschienen am 11.10.2013
Cover des Buches Herrn Haiduks Laden der Wünsche (ISBN: 9783959672641)

Herrn Haiduks Laden der Wünsche

 (86)
Erschienen am 04.01.2019
Cover des Buches Sommer bei Gesomina (ISBN: 9783959672450)

Sommer bei Gesomina

 (28)
Erschienen am 01.03.2019
Cover des Buches Karl Konrads heimliches Afrika (ISBN: 9783548285795)

Karl Konrads heimliches Afrika

 (34)
Erschienen am 08.08.2014
Cover des Buches Das Landei (ISBN: 9783548284477)

Das Landei

 (37)
Erschienen am 16.04.2012
Cover des Buches Ein Sofa voller Frauen (ISBN: 9783746630427)

Ein Sofa voller Frauen

 (23)
Erschienen am 10.03.2014

Neue Rezensionen zu Florian Beckerhoff

In dem Buch " Die Schule der verrückten Träume" geht es um ein Mädchen Johanna, die in ihren Träumen zur Superheldin Galakto Joe wird. Doch leider wird sie dadurch als Außenseiterin, da sie auch im Unterricht einschläft und auch im Schlaf spricht. Die Lehrer und auch die Eltern finden das natürlich nicht toll, deswegen fährt Johanna in den Sommerferien auf ein spezielle Schule der Träume und nicht mit ihren Eltern in den Urlaub. Auf der Schule der Träume erlebt Johanna mit ihren neuen Freunden und Freundinnen tolle Abenteuer. Aber es gibt auch fiese Mitschüler wie Tadeo. Tadeo interessiert sich eher für die Albträume der anderen Kinder.

Das Buchcover ist toll gestaltet und die Geschichte ist sehr spannend und lustig geschrieben. Die Schreibweise und die immer wieder kommenden kleinen schwarz - weißen Bildchen passen super zum Text. Es ist altersgerecht geschrieben und die eigene Fantasie wir auch angeregt. Ich würde dieses Buch weiterempfehlen. 

        

Kommentieren
Teilen

In ihren Träumen ist Johanna eine Superheldin, Galakto-Joe. Doch im echten Leben kommt das nicht so gut an. Wegen ihren Träumen bekommt sie nichts von der Schule mit. Deswegen schicken sie ihre Eltern in den Ferien in die Schule der Träume. Dort lernt sie ihre Träume zu kontrollieren.

Doch was wenn mal ein Albtraum entwischt?

Wird Johanna ihre Träume kontrollieren können?

Und steckt eigentlich nicht in jedem ein Superheld?


Ein sehr spannendes Buch das mich gefesselt hat. Der Autor hat einen guten Schreibstyl der den Leser gespannt lässt, was als nächstes passieren wird. Die Beschreibungen sind sehr gut detailliert. Der Klappentext ist sehr verlockend. Die Hauptpersonen sind sehr toll. Am meisten hat mir Johanna gefallen. Sie ist sehr mutig und nett. Sie hilft anderen sehr gerne und ich finde dass Galakto-Joe sehr gut zu ihr passt. Toni finde ich auch sehr hilfsbereit. Und wenn´s darauf ankommt ist er ziemlich mutig. Das Cover ist zauberhaft. Es ist passend zur Geschichte und hat viele wunderschöne Details. Es hat mich richtig in seinen Bann gezogen. Und ich wurde nicht enttäuscht. Auch die Bilder finde ich sehr süß. Ich empfehle das Buch für Kinder ab 10 Jahren und gebe ihm 5 Sterne.

Kommentieren
Teilen

Johanna träumt sehr oft und dabei auch noch sehr lebhaft: immer von Galakto-Joe, der Superheldin, die in aufregenden Abenteuern anderen Menschen zu Hilfe kommt. Deswegen soll Johanna in den Sommerferien nicht mit den Eltern und dem jüngeren Bruder in den Urlaub gehen, sondern sie ist angemeldet auf der Schule der verrückten Träume. Wider Erwarten wird dies ein wunderschöner Sommer mit viel Magie und Abenteuer. Doch es gibt einen Mitschüler, der die anderen Schüler stören möchte, Tadeo. Er interessiert sich besonders für die Albträume der anderen Kinder…

In der Schule der verrückten Träume lernt Johanna andere Kinder kennen, die Probleme mit ihren Träumen haben. Das sind Albträume, oder Schlafwandeln, oder scheinbar überhaupt keine Träume. Interessant ist es auf der Schule von Anfang an, denn wer wünscht sich nicht jeden Tag sein Lieblingsessen? Doch es wir auch ernst: Wird den Kindern geholfen werden in der Schule der verrückten Träume? Diese Frage und die Abenteuer, die die Kinder an der Schule erleben, lassen die Spannung hoch bleiben, so dass man unbedingt weiterlesen möchte. Es geht auch darum, was Tadeo im Sinn hat, denn es wartet noch ein großes Abenteuer mit allerhöchsten Gefahren auf die Schüler.

Diese Geschichte verbindet Abenteuer mit Fragen des Kinderalltags. Ich empfehle das Buch gerne Kindern ab ca. 10 Jahren und vergebe 4 von 5 Sternen.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

###YOUTUBE-ID=JItQ4qBPuPE###


Liebe Leserinnen und Leser,

mit SOMMER BEI GESOMINA erscheint im März mein nächster Roman, eine traurige und fröhliche, komische und ernste Geschichte über den zwölfjährigen Jona, der die Sommerferien über bei seiner alten Babysitterin Gesomina bleibt. In einer verschlafenen Berliner Wohnstraße mit teils recht skurrilen Bewohnern verbringt der Junge aus dem Villenvorort spannende Wochen und findet dann heraus, dass Gesomina selbst einen Sohn hat, von dem sie vor fünfzig Jahren getrennt wurde. Von Gesomina verwöhnt mit köstlichen italienischen Gerichten aus dem Kochbuch Pellegrino Artusis, macht sich Jona auf die scheinbar aussichtslose Suche ...


Ich freue mich auf Eure Leseeindrücke und Meinungen in dieser Leserunde!

Herzliche Grüße
Florian Beckerhoff
299 BeiträgeVerlosung beendet
camilla1303s avatar
Letzter Beitrag von  camilla1303vor 4 Jahren

Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans

"Herrn Haiduks Laden der Wünsche" von Florian Beckerhoff

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 03.10.2017 für eines von 20 Leseexemplaren (Hardcover) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.


Über den Inhalt:

Er kam der Liebe wegen nach Berlin: Herr Haiduk. Er blieb, die Liebe nicht. Seitdem betreibt der in die Jahre gekommene Herr seinen winzigen Kiosk, in dem es fast alles gibt: Zeitungen und Kaffee, Geschichten und Lottoscheine. Er genießt sein ruhiges Leben, bis eines Tages die zauberhaft scheue Kundin Alma das Jackpot-Los über 13 Millionen Euro vor dem Laden findet und den rechtmäßigen Gewinner ermitteln möchte.Gemeinsam mit Herrn Haiduk und seinem Gehilfen Adamo macht sie sich auf die Suche: Wer ist der Glückliche? Und kann er so viel Glück überhaupt vertragen?


Du möchtest "Herrn Haiduks Laden der Wünsche" von Florian Beckerhoff lesen?


Dann bewirb dich jetzt um eines der 20 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.


Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von HarperCollins Germany

296 BeiträgeVerlosung beendet
angel1843s avatar
Letzter Beitrag von  angel1843vor 5 Jahren
EINE VERRÜCKTE SCHWEDENREISE MIT EINER 
RÄTSELHAFTEN KISTE ... MIT LESEPROBE!!!

Von Astrid Lindgren bis Henning Mankell, Geschichten aus Schweden kennen wir alle. Wie aber sieht es wirklich aus in diesem gar nicht so kleinen Land im Norden?


Inhalt
Greta, Cassady und der Halbe Belgier brechen mitten in der Nacht aus Berlin nach Schweden auf. Ihr einziges Gepäckstück: eine geheimnisvolle Kiste, adressiert an zwei alte Menschen, bei denen Greta die glücklichste Zeit ihres Lebens verbracht hat. Was ganz harmlos beginnt, entwickelt sich schnell zu einem rasanten Roadtrip: Plötzlich geht es um die Sicherheit des schwedischen Königs, Elvis Presley schwingt die Hüfte, und ein einbeiniger Rennfahrer sorgt für Aufregung. Und dazu fließt viel Bier im nordischen Sommer ... Eine grandios komische Roadnovel über drei charmante Helden und den Mut, das Leben in die Hand zu nehmen.

HIER GEHT'S ZUR LESEPROBE

Autor
Florian Beckerhoff, geboren in Zürich, aufgewachsen in Bonn, promovierte in Literaturwissenschaften und schlug sich als Sprachlehrer, Museumswärter und Werbetexter durch. Nach einigen erfolglosen Versuchen, sich nach Schweden oder Louisiana abzusetzen, lebt er heute als freier Schriftsteller mit seiner Familie in Berlin.


Verlosung
Zusammen mit dem Rütten & Loening Verlag werden 20 Exemplare von DREI NACH NORDEN verlost unter allen, die das Buch im Rahmen einer Leserunde lesen, besprechen und rezensieren möchten. Bewerbt Euch, indem Ihr bis zum 22.3.15 im Unterthema Bewerbung/Ich möchte mitlesen schreibt, was Euch spontan zum Thema Schweden einfällt ...  
344 BeiträgeVerlosung beendet
Blausterns avatar
Letzter Beitrag von  Blausternvor 7 Jahren

Zusätzliche Informationen

Florian Beckerhoff wurde am 09. Oktober 1976 in Zürich (Schweiz) geboren.

Florian Beckerhoff im Netz:

Community-Statistik

in 665 Bibliotheken

von 116 Leser*innen aktuell gelesen

von 4 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks