Florian Clever

 4.5 Sterne bei 233 Bewertungen
Autorenbild von Florian Clever (©Florian Clever)

Lebenslauf von Florian Clever

Florian Clever studierte Ökonomie, lehrte Windsurfen, fuhr als Maat in der Charterschifffahrt, trug die Post aus und wurde Werbetexter, ehe er als Autor debütierte. Anfang der Achtzigerjahre infizierte er sich mit dem Fantasy-Virus. Knapp drei Jahrzehnte war er in Fantasy-Rollenspielgruppen aktiv. Neben dem Schreiben kocht er gerne, macht Yoga, spielt Tennis oder versucht sich an Gitarre, Klavier und Gesang.

Botschaft an meine Leser

Liebe Leserinnen und Leser, hier gelangt ihr zur aktuellen Leserunde des schwarzhumorigen Science-Fiction-Thrillers Sonntags kommt das Alien (ein in sich abgeschlossener Serienauftakt). Bewerbt euch jetzt um euer eBook bis zum 14.05.!

Neue Bücher

Mesrée (Gesamtausgabe): Fantasysaga

 (11)
Neu erschienen am 04.09.2020 als E-Book bei .

Alle Bücher von Florian Clever

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Die Stadt der stillen Wasser (ISBN: B07XBRFCMG)

Die Stadt der stillen Wasser

 (41)
Erschienen am 10.10.2019
Cover des Buches Schwert & Meister 1 (ISBN: 9783743149779)

Schwert & Meister 1

 (38)
Erschienen am 23.02.2017
Cover des Buches Die Stadt der stillen Feuer (Mesrée-Saga 2) (ISBN: B0841NGS7H)

Die Stadt der stillen Feuer (Mesrée-Saga 2)

 (23)
Erschienen am 21.02.2020
Cover des Buches Schwert & Meister 2 (ISBN: 9783848224944)

Schwert & Meister 2

 (20)
Erschienen am 12.10.2017
Cover des Buches Schwert & Meister 3: Taront (ISBN: 9783752832099)

Schwert & Meister 3: Taront

 (13)
Erschienen am 20.04.2018
Cover des Buches Schwert & Meister 5: Uthabris (ISBN: 9783748189183)

Schwert & Meister 5: Uthabris

 (13)
Erschienen am 25.02.2019
Cover des Buches Schwert & Meister 6: Askeleon (ISBN: B07S84J1Z4)

Schwert & Meister 6: Askeleon

 (11)
Erschienen am 30.06.2019

Neue Rezensionen zu Florian Clever

Neu

Rezension zu "Schwert & Meister (Gesamtausgabe, 6 Romane in einem Band)" von Florian Clever

Fantasyreihe (Gesamtausgabe)
Elifanimevor 17 Stunden

Klappentext

MERVARON ist der Auftakt zu einem 6-teiligen Heldenepos. Folgen Sie Glen bei seinem ersten Abenteuer zu den Gipfeln der Sturmzinnen. An den Wurzeln des Gebirges sucht er Niyn, ein magisches Metall, mit dem er auf rätselhafte Weise verbunden ist. Wird er das mythische Mark der Berge finden? Und gelingt es ihm, sich übermächtiger Feinde zu erwehren, die ihn jagen? Es steht weit mehr auf dem Spiel als nur sein eigenes Leben.


Meinung

Erstmals zu den Covers alle sehen umwerfend aus es ist zwar immer das gleiche aber unterscheidet sich in den Details, am meisten gefiel mir das zu Band vier wegen den rot tönen. Da es sich um die Gesamt Ausgabe handelt ist es einfach verständlich ohne jeglichen Cliffhanger, also sollte man nur Band eins kaufen sollte man damit rechnen das dass Ende offen ist. Die Geschichte ist gut zu verstehen der Schreibstil ist verständlich und man kommt gut mit. Die einzelnen Charaktere sind gut beschrieben und was mir persönlich sehr gefiel ist auch die Landkarte am Anfang des Buches.


Fazit

Eine schöne Fantasyreihe mit einem Hauch von Liebe, Zusammenhalt, Freundschaft und genügend Humor. Würde ich weiter empfehlen wer fantasy mit Mittelalterlichen Genre lesen will.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Mesrée (Gesamtausgabe): Fantasysaga" von Florian Clever

Toller Sammelband
Jacky2708vor einem Monat

Inhalt:

Eine lange Dürre macht der Wüstenstadt Mesrée zu schaffen. Als dann noch wilde Nomadenkrieger angreifen, wird die Lage kritisch. Sajit ist Schreiber im Stadtrat und hat mit Kriegshandwerk nichts im Sinn. Bis er scheinbar zufällig auf eine rätselhafte Machtquelle stößt. Als der Untergang Mesrées schon fast besiegelt ist, wirft Sajit diese Macht dem Feuer der Wüstenkrieger entgegen ...

Fazit:

Der Schreibstil war in beiden Bänden sehr angenehm zu lesen und hat mich tief in die Geschichte eintauchen lassen. Ich hatte die Stadt Mesrée direkt vor Augen. Sehr gefallen hat mir ebenfalls, dass aus verschiedenen Perspektiven erzählt wird und man somit einen Rundumblick hatte. Im 1. Teil gab es die große Dürre und die Gefahr von den Wüstenkriegern. Hier erfährt Sajit das erste Mal den Segen Haths und kann sich so der Macht des Feuers stellen. Ein sehr gelungener Protagonist, den ich von Anfang an mochte. Neben Sajit gab es noch Furat den ich sehr in mein Herz geschlossen habe genau wie den Hauptmann Jafar. Er reagiert am Ende so toll und das obwohl es gegen seine Prinzipien verstößt. 

Im 2. Teil ist ein starker und lang anhaltender Monsun für viel Wasser und Überschwemmungen verantwortlich. Dem ist selbst Hath nicht gewachsen und er kann nur bedingt helfen. Auch in diesem Teil gibt es noch eine weitere Gefahr in Form eines Dämons. Sajit muss wieder mit Hilfe von Hath tätig werden um Mesrée retten zu können. Diesen Teil fand ich etwas schwächer, da er durch den 1. Teil voraussehbar war. Gut gefallen hat mir hier, dass Frauen wichtige Rollen eingenommen haben. Insgesamt fand ich beide Bücher sehr gut und kann sie empfehlen. 

Kommentare: 9
38
Teilen

Rezension zu "Mesrée (Gesamtausgabe): Fantasysaga" von Florian Clever

Fantasy aus 1001 Nacht
Rabentochtervor 2 Monaten

Der Sammelband Mesrée beinhaltet zwei Bände, in denen es um die Geschehnisse in der fiktiven Stadt Mesrée geht. Im ersten Band wird die Stadt von einer Dürre und einem geheimnisvollen Dämon bedroht. Im zweiten Teil sieht sich die Stadt einer Flut, einer Seuche und einem noch viel düsteren Feind gegenüber.

Beide Teile haben mir gut gefallen. Die Welt ist bis ins kleinste Detail durchdacht und toll aufgebaut. Sie überzeugt in all ihren Facetten. Ebenso die Figuren. Verschiedene Charaktere treffen hier auf den Leser und jeder fasziniert. Jede Figur hat ihre eigene Art zu sprechen, die gerade dadurch beeindruckt, dass sie perfekt zu Erscheinung und Herkunft passt. Das hat man selten und es macht die Figuren so viel realistischer und glaubwürdiger. Hier sollte für jeden die passende Lieblingsfigur dabei sein.

Die beiden Bücher sind in jeweils zwei Teile unterschieden. In beiden Bänden fiel mir auf, dass sich der erste Teil gefühlt sehr in die Länge zog. Die Geschichte nimmt sich viel Zeit um sich zu entwickeln. Gerade dadurch erhält man ein so genaues, fast allumfassendes Bild der Welt, der Stadt und der Situationen der Figuren. so gesehen wird also die Handlung sehr detailliert vorbereitet, nur um dann im zweiten Teil des jeweiligen Bandes so richtig an Fahrt aufzunehmen und den Leser nicht mehr loszulassen.

Mir ging es so, dass ich den ersten Teil zwar als interessant, jedoch zeitweise als etwas träge und schleppend empfand, gerade, weil sich im Vergleich zum zweiten Teil relativ wenig tut und danach dann der große Knall im Höhepunkt kommt. Während des zweiten Teils konnte ich das Buch dann nicht mehr aus der Hand legen und war gebannt von der Handlung. 

Wer sich also gern Zeit nimmt für ein Buch und die Entwicklung einer Handlung und einer Welt genießt, der wird hier voll auf seine Kosten kommen und im zweiten Teil außerdem noch mit einem grandiosen Finale belohnt werden. Das gilt für beide Bände.

Fazit: Fantasy aus 1001 Nacht: überzeugend, bezaubernd und fesselnd!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Mesrée (Gesamtausgabe): Fantasysaga

>>eBook-Verlosung>> Die Wüstenstadt Mesrée leidet unter einer langen Dürre. Als dann noch wilde Nomadenkrieger angreifen, wird die Lage kritisch. Bis der Schreiber Sajit auf eine rätselhafte Machtquelle stößt. Als der Untergang Mesrées fast besiegelt ist, wirft Sajit diese Macht dem Feuer der Wüstenkrieger entgegen ... 

Fantasy wie aus 1001 Nacht.

Hier erwartet euch Fantasy in einer mittelalterlichen Welt maurischer Prägung. Gefahr, Liebe, Freundschaft. Magie und blitzende Krummsäbel. Intrigen und Verrat. Schlummernde Geheimnisse. Heißer Wüstenwind und kühle Zisternen. Vergoldete Dächer und ärmliche Gossen. Und ein Held, der eigentlich keiner ist, ganz sicher aber nie einer werden wollte. 

Lese- und Rezensionszeit bis zum 20. September. Verlost werden eBooks. Bitte bewerbt euch nur, wenn ihr euch die Zeit binnen dieser Frist nehmen wollt und könnt. Bitte werft vor Bewerbung einen Blick ins Buch und lest die ersten Seiten. Danach weiß man in der Regel ja ganz gut, ob die Geschichte etwas für einen ist. 

www.florianclever.de

www.facebook.com/floriancleverautor

156 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Mervaron: Schwerter & Meister 1

DIE HÖRRUNDE ZUM BUCH 

Verlost wird eine Audiodatei des o. g. Hörbuchs.

Eine gefährliche Gabe: Glen hat ein Gespür für Niyn, das Mark der Berge. Schwerter aus diesem magischen Erz sind legendär. Fürsten und Krieger gehen dafür über Leichen. Und zwingen Glen, alles zu riskieren. Das Niyn kann ihn zum Helden machen. Oder zum Schlächter.

www.florianclever.de

Hier dreht sich's um das Hörbuch zum Fantasy-Titel SCHWERT & MEISTER 1: MERVARON von Florian Clever. Verlost werden Audiodateien. Frist zum Hören & Rezensieren nach Ablauf der Bewerbungsphase: 4 Wochen. Es gelten die Richtlinien von Lovelybooks für Leserunden, die ihr hier nachlesen könnt: https://www.lovelybooks.de/info/richtlinien-lr-bv/ 

Wer sich bewirbt, verpflichtet sich in dem Fall, dass sie/er als TeilnehmerIn ausgelost wird, das Hörbuch bis zum 13.01.2020 durchzuhören, die Abschnitte der Hörrunde zu kommentieren und einen Link zu ihrer/seiner Rezension in dem Abschnitt 'Fazit/Renzensionen' zu posten. Eine Rezension hier auf Lovelybooks ist dabei Pflicht, das Teilen der Rezi auf weiteren Plattformen gerne gesehen. Viel Spaß hier bei der Hörrunde!


138 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Schwert & Meister (Gesamtausgabe, 6 Romane in einem Band)

>>eBook-Verlosung<< Ein finsterer Gott kehrt aus der Verbannung zurück. Noch ahnt der junge Glen nichts davon. Er hat die seltene Gabe, Niyn zu finden, ein magisches Erz. Als ein grausamer Fürst das Niyn begehrt, gerät Glen in Bedrängnis. Ein gefährliches Abenteuer beginnt, das ihn mit sechs Gefährten zusammenbringt. Die Sieben wagen das Unmögliche: die Herrschaft der dunklen Gottheit zu brechen.

Hier bewerbt ihr euch auf >>eBooks<<. Verlost wird die ca. 800 Seiten starke Gesamtausgabe der Fantasy-Saga SCHWERT & MEISTER. Lese- und Rezensionszeit: bis Ende Juni. 

Für die Teilnahme an dieser Leserunde gelten die Richtlinien von Lovelybooks, die ihr hier nachlesen könnt. Wenn ihr gewinnt, verpflichtet ihr euch im Gegenzug innerhalb der o. g. Frist dazu, das Buch durchzulesen, in den Kategorien der Leserunde zu kommentieren und den Titel hier auf Lovelybooks zu rezensieren. Falls euch das Buch gefallen hat, ist ein weiteres Streuen eurer Rezi gerne gesehen, z. B. auf amazon, wo der Titel exklusiv verfügbar ist. Bitte verlinkt in der Leserunde unter der Kategorie 'Fazit/Rezensionen' auf eure veröffentlichte Meinung. 

Bitte bewerbt euch nur, wenn ihr mit den genannten Bedingungen einverstanden seid und euch die Lesezeit binnen der gegebenen Frist nehmen wollt und könnt. Wer später wegen Unwägbarkeiten verhindert sein sollte, informiert mich darüber bitte per PM oder per Hinweis hier in der Kategorie 'Treffpunkt'. 

Berücksichtigt werden nur KandidatInnen, die auch die Bewerbungsfrage beantwortet haben.

Viel Spaß bei dieser Leserunde! 

176 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Florian Clever wurde am 19. November 1973 in Kleve (Deutschland) geboren.

Florian Clever im Netz:

Community-Statistik

in 151 Bibliotheken

auf 15 Wunschzettel

von 8 Lesern aktuell gelesen

von 12 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks