Vermögen

Vermögen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Vermögen"

Florian Felix Weyhs Vermögensbegriff geht weit über das Besitzen hinaus. Wahres Vermögen setzt sich zusammen aus dem was man hat, was man kann und was man ist.§Priester, Kinder und Künstler gehören nach herrschender ökonomischer Auffassung eher zu den Habenichtsen dieser Welt. Ganz falsch, sagt Florian Felix Weyh. Kinder sind zwar eigentumslos, aber dennoch sehr vermögend, weil sie eine maximale Vielfalt an möglichen Lebensentwürfen bei umfassender Versorgung durch die Eltern haben. Auch Erwachsene können ohne Eigentum hoch vermögend sein: Wer im Alter von 20 einem Orden beitritt, der Privateigentum verbietet, ist lebenslang vermögender als seine Generationsgenossen, die ihre materiellen Umstände nach und nach verbessern.§Florian Felix Weyh zeigt, wie materielle und immaterielle Vermögen ineinander wirken und was sie für unser Leben bedeuten. Sein ganzheitlicher Ansatz öffnet dem Leser die Augen für ökonomische Zusammenhänge - auch da, wo er sie nicht für möglich gehalten hätte. Literarisch, geistreich und originell macht er für uns verständlich, welche ganz unterschiedlichen Lebensbereiche zur Sphäre des Vermögens gehören: Bildung, Talent, Gesundheit, die Herkunftsfamilie oder Freundschaften sind ebenso ein Vermögen, das materiellen Reichtum hervorbringen kann, wie Aktien oder Wohnungseigentum.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783821856377
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:318 Seiten
Verlag:Eichborn
Erscheinungsdatum:01.08.2006

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks