Florian Fehlmann Die EU auf der Intensivstation?

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die EU auf der Intensivstation?“ von Florian Fehlmann

Aus Sicht der Schweizer läuft in der EU einiges falsch, aber auch viele EU-Bürger sind unzufrieden. Deutschland ist zu stark mit der EU verbunden und vielleicht auch die große treibende Kraft, doch ist längst alles viel zu schwerfällig geworden. Politiker wollen das Rad neu erfinden, die Probleme häufen sich und die Zahl der faulen Kompromisse steigt.

Terroranschläge, Flüchtlingswellen, Renten, Demographie, Arbeitslosigkeit, zunehmende Armut, Klimawandel und von der Insolvenz bedrohte Staaten sind nur einige Probleme der EU. Wie soll sie da alle 27 Mitgliedsstaaten unter einen Hut bringen? Wie sieht es mit der angeblichen Solidarität der Europäer aus - und wer soll das alles in naher Zukunft noch bezahlen?

Ein aufrüttelndes Plädoyer für eine neue Weltordnung, die hier in Europa beginnt!

Stöbern in Romane

Der gefährlichste Ort der Welt

Sollte man in der Schule als Lektüre behandeln! Bietet viel Diskussionsstoff!

cheshirecatannett

Das Licht der Insel

Ein abolutes Juwel, unbedingt lesen.

BrittaRuth

Der verbotene Liebesbrief

Ich konnte mich gar nicht mehr von diesem spannenden Roman losreißen

Buchherz13

Dunbar und seine Töchter

Leider etwas schwach

leserattebremen

Die Lichter von Paris

Schöne Reise ins Paris der 20er Jahre!

Nina_1986

Die Zweisamkeit der Einzelgänger

Ach, mein Herz... <3

PaulaAbigail

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks