Das Jesus-Seminar. Programm und Methodik

Cover des Buches Das Jesus-Seminar. Programm und Methodik (ISBN:9783656612322)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Jesus-Seminar. Programm und Methodik"

Essay aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: 1,0, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Vor etwa 25 Jahren hat sich eine Gruppe zusammengeschlossen, deren Ergebnisse in der neutestamentlichen Wissenschaft v.a. im angloamerikanischen Raum heftig diskutiert wurden. Das Anliegen dieser Gruppe sowie ihre Ergebnisse sollen im Folgenden erörtert werden.§1985 wurde das Jesus-Seminar in Kalifornien von FUNK und CROSSAN gegründet. In den darauffolgenden sieben Jahren hat es sich in einer ersten Phase zur Aufgabe gemacht, die Aussprüche Jesu zu untersuchen. Von 1993 bis 1997 widmete es sich in einer zweiten Phase den Handlungen Jesu (vgl. MILLER 2011) und seit 2000 beschäftigt es sich mit der Frage, wie sich das Seminar und seine Arbeit in Bezug auf Gott verorten kann, da es von Beginn an stets nur nach Jesus gefragt hatte. Gegenwärtig wird nach FUNK Gott im Seminar als eine Metapher verstanden, der das Verhalten des Menschen prägt (vgl. FUNK 2000).

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783656612322
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:12 Seiten
Verlag:GRIN Verlag
Erscheinungsdatum:25.03.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks