Florian Höltgen Mein bester Freund, sein Vater und ich

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein bester Freund, sein Vater und ich“ von Florian Höltgen

Sven vermisst seinen besten Freund Niels - und sein geheimes Tagebuch. Die beiden sind in etwa zur gleichen Zeit verschwunden. Zufall? Oder gibt es da eine Verbindung? Nicht auszudenken, was geschehen würde, wenn Niels all die intimen Gedanken seines Freundes lesen könnte. Da wäre als erstes Svens Homosexualität, von der Niels natürlich nichts wissen darf. Und das gleich auf der ersten Seite! Danach kommt auch schon der Eintrag, in welchem Sven seine Liebe zu Niels beschreibt. Eine Katastrophe, wenn das jemand lesen würde. Und dann erst die sexuellen Phantasien, die Sven niedergeschrieben hat ... Geheimnis um Geheimnis und mit jeder Seite steigt die Brisanz. Niels' Vater Thomas ist ebenfalls schon ganz krank vor Sorge. Seine Ex-Frau Renate strapaziert seit Niels' Verschwinden gehörig sein Nervenkostüm. Beide wissen nicht, dass Niels wahrscheinlich aufgrund Svens wilden Geheimnissen die Flucht ergriffen hat. Wenn es nach Sven ginge, müssen sie das auch nicht unbedingt erfahren. Renate aber hört nicht auf, die Polizei wegen eines möglichen Gewaltverbrechens wahnsinnig zu machen. Also steht Sven in der Pflicht, seine Informationen zumindest an den ruhigeren Thomas heranzutragen. Doch Niels' Vater kauft sich im entscheidenden Moment erst mal eine Bratwurst.

Stöbern in Romane

Und jetzt auch noch Liebe

Es geht im Leben um viel mehr als den richtigen Zeitpunkt, den gibt es nämlich nur selten. Es ist wichtig, was man daraus macht!

unfabulous

Kukolka

Keine Kindheit in der Ukraine. Stattdessen: vergessen, verraten, verkauft. Ein hübsches Puppengesicht ist kein Garant für eine gute Zukunft.

Buchstabenliebhaberin

Ein Haus voller Träume

Ein stimmungsvoller Familienroman mit liebevoll ausgearbeiteten Charakteren.

Jashrin

Frühling in Paris

Zähe Geschichte. Aber ganz nett für zwischendurch..

Julchen77

Was man von hier aus sehen kann

Wundervolle Geschichte(n)! ♥️

PaulaAbigail

Der Frauenchor von Chilbury

Eine Hommage an die Kraft der Musik und das Singen in harten Zeiten des 2. Weltkriegs - chapeau den Frauen des Chors und J. Ryan ! 5* +

SigiLovesBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen